Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Stereo-Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Cart297
Stammgast
#1 erstellt: 05. Apr 2010, 11:53
Hallo,

ich habe bereits ein 5.1 System von Teufel und bin mit der Preis/Leistung sehr zufrieden. Jetzt würde ich mir gerne für mein Wohnzimmer noch zwei Stereo Standboxen holen und habe dazu ein paar Fragen. Die Boxen sollen lediglich Musik (Rock/Pop/Charts) wiedergeben.

Bei Teufel sind mir die Ultima 60 und die M 320 F aufgefallen. Welche Boxen kann man empfehlen? Benötige ich zu den Ultima 60 noch zusätzlich einen Sub oder reichen die Tieftöner für einen satten Bass im Wohnbereich (ca. 40m²) aus? Ich würde die Boxen an einem noch vorhandenen Panasonic 5.1 Verstärker (5x80W) betreiben wollen. Reicht die Verstärkerleistung aus?

Vielen Dank schonmal vorab für eure Hilfe
Wilke
Inventar
#2 erstellt: 05. Apr 2010, 18:33
reichen denn dir die boxen deines 5.1 systemes nicht aus für musik?
Cart297
Stammgast
#3 erstellt: 06. Apr 2010, 05:35
doch für musik ist das 5.1 system auch in ordnung, aber das steht nicht in meinem wohnzimmer sondern im kinoraum
Cart297
Stammgast
#4 erstellt: 06. Apr 2010, 08:48
ich habe hier im forum gelesen, dass die passivlautsprecher immer einen wandabstand von 50-100cm benötigen. wie schaut das denn mit den hybridlautsprechern aus?
Wilke
Inventar
#5 erstellt: 06. Apr 2010, 10:50
schau Dir auch mal die Lautsprecher von nubert auf der entsprechenden Homepage an. gruß wilke
Cart297
Stammgast
#6 erstellt: 07. Apr 2010, 08:04
danke für den tipp, aber diese boxen liegen leider über meinem budget.

kann mir denn keiner etwas zu den beiden genannten teufelmodellen sagen?
Wilke
Inventar
#7 erstellt: 07. Apr 2010, 08:43
auch die 311 für 139 Euro je Stück?
Cart297
Stammgast
#8 erstellt: 07. Apr 2010, 10:27
nee, denn es sollen ja standboxen sein

von nubert kämen dann nur die 481er in frage. ist der av receiver denn mit 80 watt gut genug?
Wilke
Inventar
#9 erstellt: 07. Apr 2010, 13:00
Der receiver hat 5 x 80 watt, im stereobetrieb jedoch mehr.
Aber ich denke , Du hast 2 Räume, die Du beschallen willst, hast du denn auch 2 receiver?
fraggi88
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Apr 2010, 13:51
Habe selber die Ultima 60 zuhause der Bass der darauskommt ist mehr als überraschend, auch für Räume mit 40qm mehr als ausreichend, 5.1 Systeme von teufel kommen da nicht ran, da musst du dir keine Sorgen machen. Über den Klang kann man sicher streiten aber in der Preisklasse bestimmt nicht schlecht, für den Normalhörer absolut akzeptabel
Cart297
Stammgast
#11 erstellt: 08. Apr 2010, 07:32

Wilke schrieb:
Der receiver hat 5 x 80 watt, im stereobetrieb jedoch mehr.
Aber ich denke , Du hast 2 Räume, die Du beschallen willst, hast du denn auch 2 receiver? :(


ich hab einen kinoraum (im keller) der mit einem teufel theater 2 und einem panasonic sa-xr58 ausgestattet ist. mit der kombi bin ich sehr zufrieden.

jetzt hab ich noch meinen alten 5.1 receiver über und möchte dafür die stereostandboxen fürs wohnzimmer kaufen. das ist ein panasonic sa-he70.

wenn ich dich richtig verstehe, dürfte der receiver mit den ultima 60 kompatibel sein?!

ich bin ja auch nicht auf der suche nach einen highend system, aber halbwegs vernünftige musikwiedergabe mit schönen bässen sollte schon drin sein.
Pioneer-Marci
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 08. Apr 2010, 11:16
Hi,

habe die Ultima 60 bei einem Freund in einem ca 40 QM Großen Raum bei verschieden Pegeln und Musikrichtungen gehört , (am Onko AVR )

Für dieses Geld, tolle Klang und Verarbeitung. Würde sie auch bedenklos weiterempfehlen, Teufel hat das schon ein Messlatte hingelegt...

Vorteil: Du kannst sie bei Nichtgefallen ja zurücksenden.
Cart297
Stammgast
#13 erstellt: 08. Apr 2010, 11:41
danke für die tipps. ich glaube ich werde mir die ultima 60 zum probehören bestellen und dazu vielleicht die canton GLE 490. die hab ich hier im angebot für knapp 500 EUR gesehen.
dazu gibt es immerhin einen optisch passenden subwoofer (bei bedarf).
Pioneer-Marci
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 08. Apr 2010, 12:59
Viel Spaß beim Soundcheck ;o).

Gruß

Marc
Cart297
Stammgast
#15 erstellt: 09. Apr 2010, 11:03
danke

kann mir denn noch jemand sagen, ob der receiver (panasonic sa-he70) im stereobetrieb mit den canton GLE 490 oder den ultima 60 ausreichend ist?

wenn nicht, welchen preisgünstigen receiver könntet ihr empfehlen?


[Beitrag von Cart297 am 09. Apr 2010, 11:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternative Teufel Ultima 60
Bernman am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  4 Beiträge
Teufel Ultima 60 Überlegungen
Audio-Pro am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  27 Beiträge
teufel ultima 60?
Powerbox3500 am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  3 Beiträge
Verstärkerempfehlung für Stereo-Lautsprecher Ultima 60 von Teufel
benni991 am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  2 Beiträge
Verstärker für "Teufel Ultima 60"
Bongolix am 25.09.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  12 Beiträge
Teufel Ultima 40 oder lieber den M 320 F Hybriden?
Tante-Petunia am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  8 Beiträge
Pioneer VSX-920-K + Teufel Ultima 60 ?
michi317 am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  2 Beiträge
Teufel Ultima 40 lohnenswert?
TheBigJoe am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  6 Beiträge
welchen Verstärker für Teufel Ultima 60?
maso82 am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  5 Beiträge
Welchen Stereo-Receiver für Teufel Ultima 40
heinzpeter2000 am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Panasonic
  • Teufel
  • Opticum

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitgliedliverpool_20
  • Gesamtzahl an Themen1.346.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.934