Technische Infos über Verstärker, Lautsprecher usw.

+A -A
Autor
Beitrag
trader65
Neuling
#1 erstellt: 30. Apr 2010, 14:40
Guten Tag,

kennt jemand bereits die Ausführungen der folgenden Seiten bzw. wie beurteilen die Fachleute hier diese Inhalte?

http://www.elektronikinfo.de/audio/verstaerker.htm
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 30. Apr 2010, 16:05
Ja, die Seite kenn ich.
Hier gibt es schon einen Thread, wo das ausführlich diskutiert wird. Find ihn gerade aber nicht.

Meiner Meinung ist da sehr, sehr viel Wahres dran.

Schönen Gruß
Georg
trader65
Neuling
#3 erstellt: 30. Apr 2010, 17:29
Darüber das die Marketingabteilungen mit allen Raffinessen arbeiten darüber braucht man nicht zu diskutieren, davon lebt schließlich die ganze Industrie bzw. die Printmedien und was sonst noch so alles hinten dranhängt.

Ich glaube auch das die techn. Fortschritte in den letzten 10 oder auch 20 Jahren im Verstärker- und Lautsprecherbau bei weitem nicht so groß waren wie uns ständig suggeriert wird.

Ich hatte vor Jahren allerdings mal leihweise einen Harmann/Kardon Amp gegen meinen Yamaha probegehört (bei mir zu Hause, identische Anlage) und hatte deutliche Unterschiede wahrgenommen (fast um Welten besserer Klang, dafür sehr schwacher Bassbereich).
Es kann also nicht ganz weit her sein mit der Behauptung das Verstärker keinen eigenen Klang haben, vielmehr bin ich mir sicher das sicher jeder Interessent vor dem Kauf bestmöglich über die jeweilige Klangcharakteristik der einzelnen Hersteller informieren muss.
Mickey_Mouse
Inventar
#4 erstellt: 30. Apr 2010, 19:39
ohne jetzt alles durchgelesen zu haben, stehen auf der Seite eine Menge guter und richtiger Aussagen, aber leider auch einiger Müll!
Der cosinus-Phi hat es ihm wohl angetan (Zitat: "Lapidar gesprochen macht aber nur Wirkleistung in den Lautsprechern Krach.").
Vielleicht mache ich mich jetzt lächerlich, aber das ist doch kompletter Schwachsinn?!?
Einzig und allein der Strom im (statischen) Magnetfeld treibt die Membrane an! Wie es zu diesem Strom kommt ist sicherlich eine interessante Frage, aber hat mit Wirkleistung so direkt eigentlich nix zu tun!

Naja, leider ist es ja häufiger so, dass alles was auf einer "offiziellen" Web Seite steht die Wahrheit ist...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Verstärker/Receiver, technische Fragen
hcl-1 am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  5 Beiträge
Technische Hilfestellung gesucht: Passen LS?
*Ronald* am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  4 Beiträge
Verstärker-Lautsprecher
Michl237 am 14.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.02.2013  –  3 Beiträge
Subwoofer 2x30cm,verstärker usw.
PeugeotGTI am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  3 Beiträge
Lautsprecher auf welchem Verstärker verwendbar?
Roxrider am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  8 Beiträge
Suche Hilfe: Verstärker + Lautsprecher
Mrdeefaab am 28.03.2018  –  Letzte Antwort am 24.04.2018  –  36 Beiträge
Welchen Verstärker für diese Lautsprecher?
Martin2609 am 02.03.2018  –  Letzte Antwort am 07.03.2018  –  15 Beiträge
Info über Revox Tapedecks
Yasaka am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2004  –  4 Beiträge
Verstärker für RFT BR50 Lautsprecher
Stump am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  3 Beiträge
Lautsprecher und Verstärker gesucht
perheitzen am 07.05.2017  –  Letzte Antwort am 16.07.2017  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.586 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedBEE-Effect
  • Gesamtzahl an Themen1.404.764
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.751.738

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen