Anlage für den gebrauch am Computer max. 300€!

+A -A
Autor
Beitrag
Rotciv1403
Neuling
#1 erstellt: 19. Mai 2010, 12:36
Ich habe mir vor einigen Tagen ein "Motiv 2" von Teufel bestellt, weil meine alten Lautsprecher" Logitech Z2300" mich gelangweilt haben.
Als das Motiv 2 dann endlich ankam und ich es aufgebaut hab war ich etwas enttäuscht da diese nur wenig besser waren als die Logitech.
Sie haben zwar ein klein wenig mehr Volumen im Klang als die Logitech hören sich aber unsauberer an.
Dafür sind mir dann 300€ doch zu teuer....!
Deshalb habe ich die Teufel schon zurück geschickt.
Ich verwende meine Anlage ausschließlich zum Musik hören am Computer.
Ich suche eine Anlage die einen klaren vollen klang hat der deutlich besser ist als der vom Teufel Motiv 2 für max. 320€.
Da ich mich fast garnicht mit Lautsprechern auskenne hoffe ich, dass mir hier geholfen werden kann.


[Beitrag von Rotciv1403 am 19. Mai 2010, 12:46 bearbeitet]
Rade20
Stammgast
#2 erstellt: 19. Mai 2010, 12:56
Für dieses Budget fällt mir, wenns neu sein soll, die Yamaha Pianocraft ein, hier ist auch noch gleich ein CD-Player dabei.
Sie wird allerdings nicht im Bass ans Motiv rankommen dafür denk ich mal stimmiger klingen, habe das Motiv noch nicht gehört.
Ansonsten rate ich zu etwas gebrauchten damit wirst du mit deinem Budget wohl am weitesten kommen.

Gruß Rade

Edit : Hier ein Erfahrungsbericht zu einer Anlage aus der Pianocraft Reihe.


[Beitrag von Rade20 am 19. Mai 2010, 13:04 bearbeitet]
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 19. Mai 2010, 20:58
Moin

Ansosnten einen gebrauchten Verstärker kaufen und ein Paar (kompakt)Boxen. Da ist bis 300 Euro eine Menge drin.
Rotciv1403
Neuling
#4 erstellt: 20. Mai 2010, 14:47

Rade20 schrieb:
Für dieses Budget fällt mir, wenns neu sein soll, die Yamaha Pianocraft ein, hier ist auch noch gleich ein CD-Player dabei.
Sie wird allerdings nicht im Bass ans Motiv rankommen dafür denk ich mal stimmiger klingen, habe das Motiv noch nicht gehört.
Ansonsten rate ich zu etwas gebrauchten damit wirst du mit deinem Budget wohl am weitesten kommen.

Gruß Rade

Edit : Hier ein Erfahrungsbericht zu einer Anlage aus der Pianocraft Reihe.


Welche Version vom Pianocraft denn? Gibts die auch ohne CD-Player den will ich garnich ich spiel ausschließlich vom Line-out ousgang an meinem computer ab.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Nahfeldmonitore für den Computer
stealth_mx am 10.03.2014  –  Letzte Antwort am 14.03.2014  –  26 Beiträge
Stereo für max. 300?
superb! am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  13 Beiträge
Suche "Anlage" für max.250-300?
Audiman am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2007  –  3 Beiträge
toller Lautsprecher am Computer
ejones am 05.03.2014  –  Letzte Antwort am 12.03.2014  –  23 Beiträge
Kaufberatung Stereo-Anlage und Verstärker für 300 - max. 500 ?
TechnoLover_# am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  19 Beiträge
Hifi Anlage für um max. 300 Euro ? ist das möglich ?
mercedes-c180 am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  38 Beiträge
Suche eine Anlage für den Privaten Gebrauch
-dait- am 23.06.2014  –  Letzte Antwort am 26.06.2014  –  9 Beiträge
Kompaktanlage für max 300?
Nils92 am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  4 Beiträge
Komplette Anlage für ca. 300?
Red- am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  3 Beiträge
Suche Anlage bis max. 300 ?
markus788 am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedblackplasticjunkie
  • Gesamtzahl an Themen1.386.429
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.477

Hersteller in diesem Thread Widget schließen