Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HiFi Anlage für mobilen Gebrauch

+A -A
Autor
Beitrag
RTD_3
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mai 2010, 16:50
Hallo!
Ich suche nach einer geeigneten HiFi Anlage für Partys, Geburtstage ect, also keinen festen Einbau, sondern mobil für verschiedene Veranstaltungen. Räume so bis 30 m². Vllt 40 Leute. Musikstil ist bei House, Electro, Hip Hop angesiedelt.
Ich lege viel wert auf Soundqualität, die muss also nicht mega laut brüllen, aber ein bisschen Power sollte schon da sein. Ein schönen Bass dazu.
Was könnt ihr mir da raten?

Danke schonmal im vorraus!!

greetz
RTD_3
Silbermöwe
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mai 2010, 16:52
Warum soll es unbedingt Hifi sein ? Ein mobiles PA system wäre viel besser geeignet, und im vergleich preisgünstiger.

Aber erstmal, wieviel darf das ganze denn kosten ?
MadeinGermany1989
Inventar
#3 erstellt: 18. Mai 2010, 17:05
Ohne Maximalbudget lässt sich da nichts empfehlen, sonst kann man von Einsteigersystemen bis zur Profi-Pa alles empfehlen.
Silbermöwe
Stammgast
#4 erstellt: 18. Mai 2010, 17:14
Was recht kompaktes gibt es beispielsweise HIER .

Jedoch ist halt dein Budget entscheident dafür.
RTD_3
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Mai 2010, 20:03
Ja, das ist mir aufgefallen, als ich den PC grad ausgeschaltet hatte.

In der PA Abteilung hab ich mich auch schon umgesehen, allerdings wird das ganze ein wenig zu teuer.

Das Budgetlimit liegt nur bei 400€.
RTD_3
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Mai 2010, 06:20
Ich hab grad Lautsprecher gefunden, die sind dann doch mehr PA.

http://cms.omnitroni...4030&wgtree=A8600310

LS von Omnitronic, 3 wege. Kann mir da jemand was zu sagen? Sind die Preis/Leistungsmäßig angebracht, oder sind die nichts?
Sqarky
Inventar
#7 erstellt: 19. Mai 2010, 08:53
Bitte empfehlt hier nichts von LLT oder E-Star. Genauso wie Omnit. Skyt. oder Hollyw. Fast alles unbrauchbares Zeug im PA Bereich.
MadeinGermany1989
Inventar
#8 erstellt: 19. Mai 2010, 10:41
"Fast" alles, die PA-Serie von Omnitronic soll ja ganz brauchbar sein, mehr aber auch nicht. Bei dem Link sind nur die günstigen Serien wie DX usw. dabei.
Ich würde mal nach sowas
oder hier
schauen, viel günstiger gehts im Pa-Bereich nicht, wenn man was anständiges kleines mit Sub haben will, selbst im Selbstbau oder gebraucht wirds net viel billiger(ich rede hier von pa).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mischpult für Endstufe HiFi Gebrauch
hilamin am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.10.2008  –  8 Beiträge
kaufberatung für hifi-anlage ~1000?
paul980 am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  3 Beiträge
Suche eine Anlage für den Privaten Gebrauch
-dait- am 23.06.2014  –  Letzte Antwort am 26.06.2014  –  9 Beiträge
Suche MP3 Player für HiFi-Anlage
tb76 am 02.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  30 Beiträge
Verbesserungsvorschläge für Hifi-Anlage?
Base_Interface am 28.03.2003  –  Letzte Antwort am 31.03.2003  –  6 Beiträge
Kaufberatung für HiFi-Anlage
Ritter17 am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  21 Beiträge
Hifi Anlage für Klassik
PeterMlynek am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2015  –  67 Beiträge
Equalizer für HiFi-Anlage
Mad_Dude am 26.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  13 Beiträge
Kaufberatung für Hifi Anlage
andicrombach am 31.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  4 Beiträge
Internetradio für Hifi Anlage
flienchen am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 29.09.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.241