Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker zu Nubert nuJubilee 35

+A -A
Autor
Beitrag
DonDan
Neuling
#1 erstellt: 28. Mai 2010, 22:04
Tag zusammen,

Ich plane einen Neukauf von Stereoboxen + Verstärker, da ich nach Umzug wegen der Postition des Aquariums meine großen Kappas nicht mehr benutzen kann/will. (Die Fische sind lebend einfach unterhaltsamer

Was die Boxen angeht, denke ich an die Nubert nuJubilee 35 welche von der Größe, Design und Qualität, sowie dem Preis hinkommen. Da ich die Boxen kaum dazu werde überreden können ohne Verstärker Radau zu schlagen (und mein Kenwood bei den Kappas bleibt) brauche ich noch einen passenden Verstärker.

Passt sowas wie ein Marantz PM7001 oder reicht auch ein PM6003 massig aus, respektiv ist der vielleicht sogar schon überdimensioniert? (Der Verstärker darf maximal 13cm hoch sein)

Ich werde sowohl Musik hören (alles ausser Täschnomusiek und Räp) als auch TV darüber schauen. Der Raum ist an sich für die kompakten LS wohl etwas groß mit seinen rund 40qm, aber dank Nachbarn/Fischen werde ich eh nicht in trommelfellschädigende Spheren vordringen.

Wie sieht es in der Klasse bis 500€ mit Digitaleingängen aus, da der HTPC eine der Hauptquellen sein wird?


Ich freu mich auf jeden einzelnen konstruktiven Beitrag, versprochen
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 29. Mai 2010, 10:56
Okay, zunächst mal eine totale Alternative, nämlich Aktivlautsprecher mit Digitaleingängen:

http://www.musicstor...C/art-REC0004402-000

Stereoverstärker mit Digitaleingängen sind sehr rar gesäht, genauso wie AVRs (die ja Digitaleingänge zu Hauf haben) mit guten Stereoeigenschaften, mein Tipp wäre daher:

http://shop.strato.d...73932/Products/12820

Den gibt es als B-Ware bei www.csmusiksysteme.de manchmal für rund 250 €.

Falls dir ein USB-Anschluss genügen würde, dann wäre der Pioneer A-A9-J-irgendwas (finde gerade keinen Link) erste Wahl.
DonDan
Neuling
#3 erstellt: 29. Mai 2010, 13:29
Interessante Vorschläge, danke

Ein Verstärker mit USB Eingang würde somit quasi als externe Soundkarte fungieren, sehe ich das richtig?

Wären für die aktiven Nahfeld LS runde 5 Meter Sitzabstand nicht etwas viel?

Ich geh jetzt einfach mal und schau ob ich den Onkyo und den Pioneer iergendwo begutachten kann bevor die Geschäfte schliessen
Erik030474
Inventar
#4 erstellt: 29. Mai 2010, 13:54

DonDan schrieb:
Ein Verstärker mit USB Eingang würde somit quasi als externe Soundkarte fungieren, sehe ich das richtig?


Genau.


Wären für die aktiven Nahfeld LS runde 5 Meter Sitzabstand nicht etwas viel?


Nein, es besteht außer in der Optik und in der Bezeichnung kein Unterschied zwischen einem Nahfeld-Studiomonitor und einem Hifi-Kompaktlautsprecher ... und im Preis natürlich, z. B.:

KS Digital ADM 30 für ca. 2.200 € im Paar
und
Backes & Müller BM2 für ca. 5.600 € im Paar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche verstärker für nuJubilee 35
battosai8006 am 07.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  20 Beiträge
Kompaktanlage als Verstärker für nuJubilee 35
stock__hausen am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  8 Beiträge
(optimaler) Verstärker für Nubert NuJubilee 40
TopTom*** am 11.04.2015  –  Letzte Antwort am 13.04.2015  –  21 Beiträge
Verstärker für Nubert nuWave 35
Penneth am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  12 Beiträge
Welcher AVR für nuJubilee 35 und AW-991
Kistenwesen am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  45 Beiträge
Alternativen zu Nubert NuWave 35?
ta am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  11 Beiträge
Regalbox: Nujubilee 35 / Elac BS 243 / Aurum 370
jan1982 am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  14 Beiträge
Verstärker für Nubert Nuwave 35 + ATM
Martin.ne am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 16.09.2008  –  7 Beiträge
Verstärker zu Nubert-Boxen
buchbinder am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  2 Beiträge
Nubert nuWave 35 + Denon PMA-500AE
jb-net am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedPH2111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.616
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.681