Aktiv ist klar, nur was genau :-)

+A -A
Autor
Beitrag
sUre
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jul 2010, 19:57
Hallo zusammen,
habe mir jetzt ein paar Euronen zusammen gespart und die möchten auch in näherer Zukunft wieder in Umlauf gebracht werden.

Habe mir 2 bzw. 3 Optionen ausgesucht, die ich hier mal auflisten möchte (Hörort sowie Quelle wäre Schreibtisch/PC)

Option 1:
Preamp: Beresford Caiman
Speaker: Emes Kobalt
Sub: XTZ 99 W8.16 bzw. XTZ 99 W10.16

Option 2:
Preamp: Beresford Caiman
Speaker: Adam A7x

Option 3:
Preamp: Beresford Caiman
Speaker: Dynaudio BM5/6a

Man könnte meinen der Beresford Caiman steht fest ;-)

Was ich bisher hören konnte waren die Dyns und die "alten" A7. Von den Dyns war ich klanglich schwer angetan, da sie doch eine gewisse "Hifi" Note haben - wusste zu gefallen.
Die A7 konnte ich nur in einem quasi unendlich großen Raum anhören ohne eigene CD's. Was ich da hörte war gut, müsste aber noch genauer unter die Lupe genommen werden.
Trotz alledem tendiere ich zu der Emes Option, da diese klein und platzsparend auf dem Schreibtisch wären und die Ergänzung des Subs bestimmt auch unter der Gürtellinie Spaß bringt =) "Relativ" günstig wäre die Variante auch noch.

Was soll ich nur tun?!
Freu mich auf eure Beiträge, Kritiken und Verbesserungsvorschläge!


[Beitrag von sUre am 01. Jul 2010, 19:57 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 01. Jul 2010, 22:08
Hi,

ich kenne alle deiner Kandidaten (außer dem Sub!) und dazu noch den Caiman ... kommt mir alles sehr bekannt vor:

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=34891

Interessant dürfte vor allen Dingen Post 34 und 43 für dich sein.

Um noch etwas zum Thema beizutragen: Nimm die Adams!

Um dich noch weiter zu verwirren: JBL 4326!

Und was bei mir demnächst noch gehört wird: http://www.elac.de/de/products/active/pdf/elac_am_150.pdf
sUre
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Jul 2010, 23:16
Ja, denke die werden wohl mal bestellt werden müssen.
Was mich halt ein wenig stört sind a) die Größe und b) das evtl. fehlende Bassfundament?

Was mich auch ein wenig stutzig macht ist das hier oft von Strömungsgeräuschen beim BR-Port gesprochen wird (was aber nur bei manchen auftritt)
Link

Gibt es schon wen im Forum der die neuen Adams hat?
Erik030474
Inventar
#4 erstellt: 02. Jul 2010, 05:56

sUre schrieb:
Ja, denke die werden wohl mal bestellt werden müssen.
Was mich halt ein wenig stört sind a) die Größe und b) das evtl. fehlende Bassfundament?

Was mich auch ein wenig stutzig macht ist das hier oft von Strömungsgeräuschen beim BR-Port gesprochen wird (was aber nur bei manchen auftritt)
Link

Gibt es schon wen im Forum der die neuen Adams hat?


Größe und Bassfundament sind halt relativ ... sind sie zu klein oder zu groß ? Würde es ansonsten mal mit der A5 und einem Sub versuchen.

Das mit den Strömungsgeräuschen kann ich nicht bestätigen, ist aber vielleicht auch von Musik und Lautstärke abhängig.

Frag den hier mal:

http://www.hifi-foru...5&postID=16216#16216


[Beitrag von Erik030474 am 02. Jul 2010, 05:57 bearbeitet]
sUre
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Jul 2010, 09:59

Erik030474 schrieb:

Größe und Bassfundament sind halt relativ ... sind sie zu klein oder zu groß ? Würde es ansonsten mal mit der A5 und einem Sub versuchen.

Das mit den Strömungsgeräuschen kann ich nicht bestätigen, ist aber vielleicht auch von Musik und Lautstärke abhängig.

Frag den hier mal:

http://www.hifi-foru...5&postID=16216#16216


Zu groß für den Schreibtisch, zu klein für den "Punch".
Also hab grad mal mit dem Zollstock gewedelt. Die A7x sind echt grenzwertig, wenn nicht sogar zu groß.

Würde zu gerne einfach mal sowohl A5x und die Kobalt bestellen, aber meine Geldbörse erlaubt nur jeweils eine Testfahrt. Sehr suboptimal das ganze :/
Erik030474
Inventar
#6 erstellt: 02. Jul 2010, 14:58
Gibt 2 Alternativen:

1. Sprich mit deinem Händler, vielleicht schickt er dir ja beide Paare zu und du musst nur das bezahlen, welches du behälst.

2. Es soll auch Geschäfte geben, in denen man die Lautsprecher hören kann. Aus welcher Gegend kommst du?
sUre
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Jul 2010, 16:26
Kölle ;-)
Und nenn mir bitte nicht Musicstore ^^
Erik030474
Inventar
#8 erstellt: 02. Jul 2010, 17:59

sUre schrieb:
Kölle ;-)
Und nenn mir bitte nicht Musicstore ^^


Wäre aber erste Wahl, hattest du mit dem mal Probleme? Gibt noch einen Laden in der Nähe des Saturns am Hansaring, der hat in jedem Fall die EMES.

Musicstore wäre aber abzuwarten, bis der im Herbst sein neues Geschäft in Kalk/Deutz eröffnet, gibt da sicher interessante Angebote.
sUre
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Jul 2010, 21:03
Hab einfach was gegen Musicstore. Ist halt so eine Massenabfertigung wo kaum auf den Kunden eingegangen wird. Und die Hörbedingungen sind da auch mehr als nur schlecht.
Den am Hansaring kenne ich garnicht, werde ich aber definitiv mal vorbei schauen!
Erik030474
Inventar
#10 erstellt: 02. Jul 2010, 21:43

sUre schrieb:
Hab einfach was gegen Musicstore. Ist halt so eine Massenabfertigung wo kaum auf den Kunden eingegangen wird. Und die Hörbedingungen sind da auch mehr als nur schlecht.
Den am Hansaring kenne ich garnicht, werde ich aber definitiv mal vorbei schauen!


Hmmm ... also ich konnte mich da inzwischen schon drei mal so lange ich Lust hatte austoben ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiv-/passivboxen
mohambu am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 25.04.2004  –  5 Beiträge
Aktiv Woofer
Bedboy am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  2 Beiträge
AKTIV ODER PASSIV?
moppelhifi am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  9 Beiträge
Aktiv/Kompaktlautsprecher, 16qm, 800-1000?
Psyla am 31.10.2012  –  Letzte Antwort am 02.11.2012  –  14 Beiträge
Nur Aktiv oder mit Verstärker?
Barryblue am 26.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  5 Beiträge
Kompakt aktiv LS oder anders?
Adramir_Pemar am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  23 Beiträge
Preisgünstige Aktiv-Monitore: wo (und was?) hören in München?
bobek am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  13 Beiträge
Anlage kaufen - nur was?
Chaos-X- am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.10.2003  –  2 Beiträge
Teufel Ultima 40 aktiv Club Edition Erfahrungen
Alexxb91 am 17.02.2017  –  Letzte Antwort am 19.02.2017  –  9 Beiträge
Mehrere Quellen an Aktiv Monitore anschließen
FantasticJohn am 18.05.2015  –  Letzte Antwort am 19.05.2015  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Adam

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.544 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedcailban
  • Gesamtzahl an Themen1.374.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.174.976