Kaufberatung Vorverstärker mit XLR

+A -A
Autor
Beitrag
scottvega
Neuling
#1 erstellt: 16. Jul 2010, 15:10
Hallo Zusammen

ich bin immer wieder dabei meine Anlage aufzurüsten. nachdem ich mir nun ein Paar Genelec 1032A Aktiv-Lautsprecher mit XLR Eingang zugelegt habe, zieht das Eine natürlich das Andere nach. Sprich ich brauch nen Vorverstärker (neu oder gebraucht ist egal) der mindestens XLR Out hat und nen Phono MM Eingang.

Ich hab versucht mich im Netz und auch hier im Forum schlau zu machen, aber irgendwie findet sich da so ziemlich gar nix.

Preislich sollte das Ganze die 1500€-Grenze wenn möglich nicht überschreiten.

Was ich bisher schon gefunden hab, aber anscheinend nur noch mit Glück erworben werden kann:

NAD S-100
Denon PRA-1500
Vincent SA-94
McIntosh C45

wobei die letzten Beiden eher in meinen Träumen anzusiedeln sind.

vielen Dank für eure Infos

cheers

ScottVega
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Jul 2010, 18:13
Hallo,

es gibt da aber schon Kabel zum anschliessen an einen Vorverstärker ohne XLR,
das weisst du aber sicher schon,oder?

Vom Phono Anschluss vllt nicht so einschränken lassen,
einfach nen sep.Phonopre dazu.

Dann kenne ich günstigstens für 399€ von Jungson den JA-1,
grössere Modelle ziehen natürlich grössere Preise nach sich,wie immer...
Aber XLR hätten die dann.

Gruss
CarstenO
Inventar
#3 erstellt: 16. Jul 2010, 18:53
AMC XP
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 16. Jul 2010, 20:13
Sansui C-2101 evtl. auch der 2102 !

MfG,
Erik
Werner_B.
Inventar
#5 erstellt: 16. Jul 2010, 20:20

weimaraner schrieb:
es gibt da aber schon Kabel zum anschliessen an einen Vorverstärker ohne XLR, ...

Genau so habe ich meine angeschlossen. Die meisten Vorverstärker sind ohnehin nicht symmetrisch aufgebaut, es wird lediglich in der letzten Stufe vor dem Ausgang symmetriert. Deshalb besteht da nicht wirklich ein Vorteil gegenüber einem Adapterkabel, wenn die XLR-Buchsen am Vorverstärker vorhanden sind. Nur die Ausgangsspannung ist an Cinch-Ausgängen häufig zu niedrig für die Studiogeräte *). Ganz zu schweigen davon, dass Du dann konsequenterweise auch symmetrisch aufgebaute Quellgeräte haben solltest. Also: eher Adapterkabel ...

XLR-Ausgänge findet man auch z.B. bei Parasound (Halo), AVM V3NG, Arcam FMJ C30, und etlichen mehr.

Ansonsten gibt's z.B. gebrauchte Revox B240S (hatte ich mal, sehr gut) u.a.

*) Für solche Fälle gibt's Symmetrierverstärker, sehr hochwertige z.B. von Funk Tonstudiotechnik.

Gruss, Werner B.


[Beitrag von Werner_B. am 16. Jul 2010, 20:21 bearbeitet]
Alex-Hawk
Inventar
#6 erstellt: 16. Jul 2010, 20:24
Gibt auch einige schöne Vorverstärker mit XLR von Accuphase.

Habe selbst nen C-202. Da bräuchtest Du dann aber auch nen separaten PhonoPre. Wäre locker machbar mit dem Budget.

baerchen.aus.hl
Inventar
#7 erstellt: 16. Jul 2010, 20:49
Auf dem Gebrauchtmarkt taucht ab und an ein Camtech C101 auf, auch im Hause Jungson gibt es Pres mit XLR
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Vorverstärker für Adam Aktivlautsprecher
Ecco67 am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  15 Beiträge
Vorverstärker Kaufberatung
reinierwulfcastle am 04.03.2014  –  Letzte Antwort am 26.12.2014  –  17 Beiträge
Kaufberatung Vorverstärker
rufnick am 15.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.07.2008  –  18 Beiträge
Kaufberatung: Vorverstärker mit Fernbedienung
Sanjoy am 17.06.2015  –  Letzte Antwort am 21.06.2015  –  14 Beiträge
Kaufberatung KHV-DAC mit XLR
Big_Jeff am 21.11.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  27 Beiträge
Vorverstärker für Duetta aktiv, mit XLR
waiting_for_wind am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  15 Beiträge
Vorverstärker mit XLR-Out oder Monitor Controller?
blablup am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung - Vorverstärker als Schaltzentrale
mrowman am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  4 Beiträge
Kaufberatung Receiver oder Vorverstärker
lumix10 am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 15.11.2013  –  7 Beiträge
Kaufberatung
ed2153 am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 21.01.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedHitrij83
  • Gesamtzahl an Themen1.386.585
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.975

Hersteller in diesem Thread Widget schließen