Marantz PM 5003 oder 6003?

+A -A
Autor
Beitrag
Buddelbaby
Stammgast
#1 erstellt: 30. Jul 2010, 10:35
Macht es Sinn einen Aufpreis von 120,00 € für den 6003er zu bezahlen oder nehmen sich klanglich beide Modelle nichts?
ctu_agent
Inventar
#2 erstellt: 30. Jul 2010, 10:50
die Fragestellung ist etwas unpräzise.
Was für LS werden verwendet ? In welcher Raumgröße? Raumakustik?
Worauf kommt es dir beim Klang an?

Global gesagt: Welten sollten nicht zwischen den beiden liegen
Buddelbaby
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jul 2010, 11:06
Im moment besitze ich einen Harman HK 980 der soll aber ersetzt werden, da dieser mir nicht warm genug abgestimmt ist.Mein Raum ist 20 qm gross und Lautsprecher habe ich die Magnat Quantum 605.Der wechsel zu marantz, hat den Hintergrund, ein Kumpel hat den PM 4000 und der klingt Butterweich in den Bässen und hat weitaus mehr Druck wie der Harman aber leider klingt er nicht ganz so räumlich.
ctu_agent
Inventar
#4 erstellt: 30. Jul 2010, 11:40
Persönlicher Tipp aus der Ferne: der PM 5003 reicht.

Wenn du die Möglichkeit hast im Vergleich zu testen, dann solltest du das auf jeden Fall tun.
OliNrOne
Inventar
#5 erstellt: 30. Jul 2010, 21:21
Der Saturn in meiner Stadt hat beide direkt nebeneineander stehen !!

Design ist genau das gleiche, der 6003 hat eben wertigere Schraubklemmen !!

Ich persönlich würde niemals den 6003 kaufen, der Aufpreis lohnt sich imho auf keinen Fall !!

Der 5003 würde also dicke reichen !!


RobN
Inventar
#6 erstellt: 03. Aug 2010, 10:17
Den PM6003 finde ich persönlich auch den Aufpreis nicht wert, interessant wäre für mich persönlich dann erst wieder der 7003, wegen seiner Ausstattung.

Abgesehen davon gibt es den PM5003 momentan bei mehreren Anbietern für 199 Euro, ein schwer zu schlagendes Angebot.
TFJS
Inventar
#7 erstellt: 03. Aug 2010, 10:30

Buddelbaby schrieb:
Macht es Sinn einen Aufpreis von 120,00 € für den 6003er zu bezahlen oder nehmen sich klanglich beide Modelle nichts?



Klanglich ist es egal. Die Geschichten von den großen Klangunterschieden stammen aus den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts, als die Hersteller ihre Geräte noch deutlich "gesoundet" haben. Heute klingen ja schon die unterschiedlichen Marken ziemlich gleich. Das gilt daher um so mehr für die Geräte ein und desselben Herstellers, noch dazu wenn sie der selben Produktlinie entstammen.

Unterschiedlich sind wohl die Ausstattung und das Leistungsvermögen. Beim ersteren entscheidet der persönliche Anspruch, bei letzterem der Lautsprecher.
Deine MAgnat sollte aber von beiden Marantz adäquat angetrieben werden können, also entscheidet letzlich die Ausstattung.
Buddelbaby
Stammgast
#8 erstellt: 03. Aug 2010, 14:32
Nach mehrmaligen Probehören klingt mein Harman HK 980 doch viel besser als der Marantz PM 4000 somit bleibe ich beim Harman auch wenn die Bass Reservben nicht so groß sind wie beim Marantz.Aber klanglich liegt er weit vorne (Test CD Katie Melua)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM 6003 oder PM 7003?
gastricacid am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  11 Beiträge
Technics SU-VX820 oder Marantz PM 6003?
Pfri am 09.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.02.2012  –  7 Beiträge
Marantz pm 5003 oder Nad c315BEE
bacardi am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  31 Beiträge
"alten" Marantz PM8000 oder neuen PM 5003
Mongoo am 11.09.2011  –  Letzte Antwort am 11.09.2011  –  2 Beiträge
Marantz PM 5003/ CD 5003
tschuls am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  15 Beiträge
Boxen für Marantz 6003
Spaci1982 am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  7 Beiträge
Kaufberatung Marantz CD 5003, PM 5003, Canton GLE 470 oder KEF IQ50
Masursky am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  8 Beiträge
Stand-LS für Marantz PM 5003/CD 5003?
DByron am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2010  –  11 Beiträge
Onkyo 807 oder Marantz 6003?
Bass-Statt-Höhen08 am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  3 Beiträge
marantz pearl lite oder pm 15s1
icevr6 am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Harman-Kardon
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.721 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedeko12blau
  • Gesamtzahl an Themen1.368.748
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.069.035