Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstiger Verstärker für Dynalab? Neu oder gebraucht?

+A -A
Autor
Beitrag
tekarun
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Aug 2010, 11:52
Hi zusammen!

Mir hat ein Bekannter nen Paar Dynalab SDA 2.8 geschenkt. Die Orginal-Fälschungsdiskussion ist mir bekannt^^

Die Lautsprecher reichen mir vom Klangbild völlig. Ich möchte sie zum einen bei mir im Schlafzimmer zum Filme schauen und zum anderen als Partyhuren benutzen. Deshalb suche ich einen möglichst günstigen Verstärker, der den Dingern gut Dampf macht.

Die Daten der LS:
Minpower: 15W RMS
200W Max
8 Ohm nominal

Ich kann mir da recht wenig drunter vorstellen...
Mein 5.1 Receiver hat sie jedenfalls nur am Maximum ausgelastet bekommen..

1)Wenn ich die Lautsprecher als 2.0 und manchmal auch als 2.1 betreiben möchte, was ist dann die günstigste Variante damit sie richtig krach auf ner Party machen?

2)Markenware gebraucht kaufen oder Billigneuware?

Besten Dank im voraus

Gruß Martin
kadioram
Inventar
#2 erstellt: 06. Aug 2010, 15:58
Hi,

geschenkt ist ja legitim


tekarun schrieb:

2)Markenware gebraucht kaufen oder Billigneuware?

Besten Dank im voraus

Gruß Martin


Gebrauchte Markenware.

Grüße
Max
tekarun
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Aug 2010, 08:09

kadioram schrieb:
Hi,

geschenkt ist ja legitim


tekarun schrieb:

2)Markenware gebraucht kaufen oder Billigneuware?

Besten Dank im voraus

Gruß Martin


Gebrauchte Markenware.

Grüße
Max


Nem geschenkten Gaul schaut man net ins Maul^^

KK Ich habe ohnehin in RIchtung gebrauchtware tendiert. WIe sieht das in Punkto Leistung und Widerstand aus. Was sollte der Verstärker RMS haben? Gints überhaupt 2.1 Verstärker?

Gruß Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker: neu oder gebraucht?
ZongoZongo am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  2 Beiträge
Verstärker für ~150 ? gebraucht oder ~500? neu?
Niranjana am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  13 Beiträge
Kaufberatung Gebraucht oder Neu!
Megadon am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  6 Beiträge
Standlautsprecher neu oder gebraucht?
sabog123 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  12 Beiträge
günstiger Verstärker gesucht
p0r am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  4 Beiträge
kleiner, günstiger verstärker
butlibut am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  7 Beiträge
Lautsprecher NEU oder doch GEBRAUCHT?
Blade_Runner am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  5 Beiträge
Verstärker + Plattenspieler für zus. max 2000 Euro - Neu oder gebraucht?
jma am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  22 Beiträge
Verstärker für Klipsch RB 81 -- neu oder gebraucht?
canocrush am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  3 Beiträge
Verstärker für Stereo bis 500? gebraucht oder neu!
Mulokaj am 12.08.2015  –  Letzte Antwort am 02.09.2015  –  57 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitglieddantis
  • Gesamtzahl an Themen1.345.701
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.255