Tripath T-amp für Breitbänder

+A -A
Autor
Beitrag
rayy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Sep 2010, 17:58
Hallo,

Ich will mir für meine Viecher (bestückt mit alten Philips breitbänder) einen T-Amp organisieren.
aber die Auswahl ist ziemlich groß.

Es gibt auf ebay so viele verschiedene TAmps, gibt es hier größere Klangunterschiede?
ins auge gefasst hätte ich momentan die
MUSE M20 oder eine Hlly Tamp 20

Momentan betreibe ich die Hörner mit einen Aurexx Röhrenverstärker.

Danke & Audiophile Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Tripath Amp gesucht. (evtl. Selbstbau?)
BedfordPalace am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  12 Beiträge
T.Amp oder T-Amp
C@mper am 16.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  15 Beiträge
Pro-ject Amp Box vs. Tripath Amps
mayuka am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  28 Beiträge
Tripath-Endstufe gesucht
8Quibhirfd8 am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 27.05.2013  –  3 Beiträge
Lautsprecher für 20W Tripath Verstärker
dertv am 15.08.2013  –  Letzte Antwort am 15.08.2013  –  4 Beiträge
TRIPATH Mini-Verstärker unter 100 Euro
polluxx75 am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  8 Beiträge
Boxen für T-AMP Gen2
borgusio am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  3 Beiträge
T Amp Hifi tauglich ?
nolie am 22.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.04.2014  –  18 Beiträge
HLLY T-90, MUSE MU-40 oder Topping TP60-Welcher Tripath ist besser?
666company am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2011  –  5 Beiträge
Lautsprecher für T-Amp - bis 1000EUR
White am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.217 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitglied-Grisu-
  • Gesamtzahl an Themen1.404.153
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.739.862

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen