Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwoofer+ Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
*MG*
Neuling
#1 erstellt: 31. Okt 2010, 20:00
hi

also ich brauch kurz ne hilfe von euch:D

ich brauch für "http://www.conrad.de/ce/de/product/345339/X4-TECH-A-2000U-STEREO-RECEIVER/1310030" ein Subwoofer und 2 Lautsprecher !? also ich hab mich schomal umgeschaut aber bin mir einfach noch nicht sicher.!

Sry wenn ich iwas falsch gmacht hab!*NEU*
schonma Danke !!
Nanobyte
Stammgast
#2 erstellt: 31. Okt 2010, 20:06
Wieso ausgerechnet 2.1 an einen normalen Stereo-Receiver? Warum nicht einfach ein Paar Boxen?
*MG*
Neuling
#3 erstellt: 31. Okt 2010, 20:11

Nanobyte schrieb:
Wieso ausgerechnet 2.1 an einen normalen Stereo-Receiver? Warum nicht einfach ein Paar Boxen?


hä? sry versteh ich ned ! hab ned viel mit hifi zu tun !

was soll ich deiner Meinung nach Kaufen ?
xxftu
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Okt 2010, 20:14
Erstmal ein paar Lautsprecher. Wenn wir dir was empfehlen sollen, wäre dein Budget, deine Lieblings-Musikrichtung, Größe des Raumes,... sehr hilfreich.
Gruß
*MG*
Neuling
#5 erstellt: 31. Okt 2010, 20:18

xxftu schrieb:
Erstmal ein paar Lautsprecher. Wenn wir dir was empfehlen sollen, wäre dein Budget, deine Lieblings-Musikrichtung, Größe des Raumes,... sehr hilfreich.
Gruß


jo also Geld is kein Problem aber sollte halt ned so übermäßig sein weil des ned ich zahlen muss (bis ca 200-300€). Musik is eigentlich alles aber bevorzugt Rock. Ist für sowas wie ein Jugendraum, also ist schon so ziemlich groß .
xxftu
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Okt 2010, 21:16

*MG* schrieb:

xxftu schrieb:
Erstmal ein paar Lautsprecher. Wenn wir dir was empfehlen sollen, wäre dein Budget, deine Lieblings-Musikrichtung, Größe des Raumes,... sehr hilfreich.
Gruß


jo also Geld is kein Problem aber sollte halt ned so übermäßig sein weil des ned ich zahlen muss (bis ca 200-300€). Musik is eigentlich alles aber bevorzugt Rock. Ist für sowas wie ein Jugendraum, also ist schon so ziemlich groß .

Geld is kein Problem...
Kann man sehen wie man will, also für mich sind 200-300€ für HiFi sehr wenig aber nun gut, wenn du nur so viel ausgeben willst..8)
Also, wenn der Raum sehr groß ist, würde ich zu einem Paar Standboxen raten, z.B. einer Nubert nuBox 481, allerdings preislich doch ein gutes Stück drüber. Nur halt für nen großen Raum besser. Wenn der Raum aber nicht übermäßig groß ist, dann kannste guten Gewissens auch eine nuBox 381 nehmen. Für den Preis (189€/Stück) echt gut. Die Nubert nuBox' klingen alle gut mit dynamischer Musik, also Rock, Metal und so...

Aber wie das mit den Boxen an deinem Verstärker aussieht habe ich keine Auhnung, was da so das maximum und so ist, dass musst du einen bewandeteren als mich fragen, ich bin auch relativ neu im HiFi-Bereich.
Gruß


[Beitrag von xxftu am 31. Okt 2010, 21:17 bearbeitet]
*MG*
Neuling
#7 erstellt: 31. Okt 2010, 21:59

xxftu schrieb:

*MG* schrieb:

xxftu schrieb:
Erstmal ein paar Lautsprecher. Wenn wir dir was empfehlen sollen, wäre dein Budget, deine Lieblings-Musikrichtung, Größe des Raumes,... sehr hilfreich.
Gruß


jo also Geld is kein Problem aber sollte halt ned so übermäßig sein weil des ned ich zahlen muss (bis ca 200-300€). Musik is eigentlich alles aber bevorzugt Rock. Ist für sowas wie ein Jugendraum, also ist schon so ziemlich groß .

Geld is kein Problem...
Kann man sehen wie man will, also für mich sind 200-300€ für HiFi sehr wenig aber nun gut, wenn du nur so viel ausgeben willst..8)
Also, wenn der Raum sehr groß ist, würde ich zu einem Paar Standboxen raten, z.B. einer Nubert nuBox 481, allerdings preislich doch ein gutes Stück drüber. Nur halt für nen großen Raum besser. Wenn der Raum aber nicht übermäßig groß ist, dann kannste guten Gewissens auch eine nuBox 381 nehmen. Für den Preis (189€/Stück) echt gut. Die Nubert nuBox' klingen alle gut mit dynamischer Musik, also Rock, Metal und so...

Aber wie das mit den Boxen an deinem Verstärker aussieht habe ich keine Auhnung, was da so das maximum und so ist, dass musst du einen bewandeteren als mich fragen, ich bin auch relativ neu im HiFi-Bereich.
Gruß


okay danke ! Geld war eig pro box gemeint aber weniger is au ned schlecht hehe !
Son_Goten23
Inventar
#8 erstellt: 01. Nov 2010, 07:06
Hi,

das günstigste, was in Frage kommen könnte wäre eine
" Heco Victa 700" (hohe Lautstärke, sehr gut für rockige Sachen und starker Bass) ci. 220€

http://www.amazon.de...e=UTF8&s=ce-de&psc=1

2: "Magnat Quantum 605" (guter Allrounder, starker Bass) 338€

http://www.amazon.de...e=UTF8&s=ce-de&psc=1

3: "Klipsch RF 52" (sehr hohe Lautstärke und sratker Bass)
432€

http://www.redcoon.d...d/1004/refId/idealo/

4: "Klipsch RF 62" (genau wie die RF 52, nur noch ein bisschen mehr) 550€

http://www.redcoon.d...d/1004/refId/idealo/

Wobei ein anderer Verstärker (wenn möglich) ganz gut wäre.

Gruß
Son Goten
xxftu
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Nov 2010, 10:15

*MG* schrieb:

xxftu schrieb:

*MG* schrieb:

xxftu schrieb:
Erstmal ein paar Lautsprecher. Wenn wir dir was empfehlen sollen, wäre dein Budget, deine Lieblings-Musikrichtung, Größe des Raumes,... sehr hilfreich.
Gruß


jo also Geld is kein Problem aber sollte halt ned so übermäßig sein weil des ned ich zahlen muss (bis ca 200-300€). Musik is eigentlich alles aber bevorzugt Rock. Ist für sowas wie ein Jugendraum, also ist schon so ziemlich groß .

Geld is kein Problem...
Kann man sehen wie man will, also für mich sind 200-300€ für HiFi sehr wenig aber nun gut, wenn du nur so viel ausgeben willst..8)
Also, wenn der Raum sehr groß ist, würde ich zu einem Paar Standboxen raten, z.B. einer Nubert nuBox 481, allerdings preislich doch ein gutes Stück drüber. Nur halt für nen großen Raum besser. Wenn der Raum aber nicht übermäßig groß ist, dann kannste guten Gewissens auch eine nuBox 381 nehmen. Für den Preis (189€/Stück) echt gut. Die Nubert nuBox' klingen alle gut mit dynamischer Musik, also Rock, Metal und so...

Aber wie das mit den Boxen an deinem Verstärker aussieht habe ich keine Auhnung, was da so das maximum und so ist, dass musst du einen bewandeteren als mich fragen, ich bin auch relativ neu im HiFi-Bereich.
Gruß


okay danke ! Geld war eig pro box gemeint aber weniger is au ned schlecht hehe !


Pro Box ist natürlich was anderes. Ich dachte gesamt. Also die, die Son Goten erwähnt hat sind schon alle sehr gut. Gerade die RF62 kann ich dir empfehlen, hab selber ein paar neue gesucht, höre ähnliche Musik wie du, die sind super gut dafür. Verstärker schonend, toller Bass, dynamisch... Aber ich denke, die anderen sind genauso gut, hat ja sowieso jeder ein anderes Hörempfinden und andere Vorlieben. Geh am besten mal mit deiner eigenen Musik probehören.
Gruß
*MG*
Neuling
#10 erstellt: 01. Nov 2010, 14:19

Son_Goten23 schrieb:
Hi,

das günstigste, was in Frage kommen könnte wäre eine
" Heco Victa 700" (hohe Lautstärke, sehr gut für rockige Sachen und starker Bass) ci. 220€

http://www.amazon.de...e=UTF8&s=ce-de&psc=1

2: "Magnat Quantum 605" (guter Allrounder, starker Bass) 338€

http://www.amazon.de...e=UTF8&s=ce-de&psc=1

3: "Klipsch RF 52" (sehr hohe Lautstärke und sratker Bass)
432€

http://www.redcoon.d...d/1004/refId/idealo/

4: "Klipsch RF 62" (genau wie die RF 52, nur noch ein bisschen mehr) 550€

http://www.redcoon.d...d/1004/refId/idealo/

Wobei ein anderer Verstärker (wenn möglich) ganz gut wäre.

Gruß
Son Goten


jo also erstma danke !! ich hab mir jetzt ma die Magnat und und die RF 52 Testweise bestellt. Wie siehts aus mit einem subwoofer? ist der überhaupt nötig ?
xxftu
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Nov 2010, 16:58

*MG* schrieb:

Son_Goten23 schrieb:
Hi,

das günstigste, was in Frage kommen könnte wäre eine
" Heco Victa 700" (hohe Lautstärke, sehr gut für rockige Sachen und starker Bass) ci. 220€

http://www.amazon.de...e=UTF8&s=ce-de&psc=1

2: "Magnat Quantum 605" (guter Allrounder, starker Bass) 338€

http://www.amazon.de...e=UTF8&s=ce-de&psc=1

3: "Klipsch RF 52" (sehr hohe Lautstärke und sratker Bass)
432€

http://www.redcoon.d...d/1004/refId/idealo/

4: "Klipsch RF 62" (genau wie die RF 52, nur noch ein bisschen mehr) 550€

http://www.redcoon.d...d/1004/refId/idealo/

Wobei ein anderer Verstärker (wenn möglich) ganz gut wäre.

Gruß
Son Goten


jo also erstma danke !! ich hab mir jetzt ma die Magnat und und die RF 52 Testweise bestellt. Wie siehts aus mit einem subwoofer? ist der überhaupt nötig ?


Das wirst du ja hören, die Magnats kenn ich nicht, aber ich denke, wenn das kein Raum mit mehr als 45m²,dann reicht der Bass der Klipsch, kommt ja auch darauf an, wie weit du weg sitzt...
Gruß
strucki200
Inventar
#12 erstellt: 01. Nov 2010, 17:07
Die Klipsch RF-52 gibts es hier für 349€ das Paar.

--> http://cgi.ebay.de/K...&hash=item53e473e7d2

Für den Preis eigendlich geschenkt
Bestell schnell noch um


[Beitrag von strucki200 am 01. Nov 2010, 18:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
brauch hilfe
Muaythai am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  4 Beiträge
SouroundSystem oder Stereo? Brauch Hilfe
tobb am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  6 Beiträge
Was für Lautsprecher b.z.w Verstärker brauch ich?
TheFredsen12 am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 01.05.2011  –  25 Beiträge
billiger subwoofer für stereo anlage
mane am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  10 Beiträge
HiFi Anlage --> Receiver, 2 Lautsprecher, Subwoofer gesucht
Timarican am 04.10.2014  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  5 Beiträge
Bitte um Hilfe! Was für einen Verstärker brauch ich?
streetmn06 am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  4 Beiträge
Brauch neue Lautsprecher . !
Bombärpilot am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  3 Beiträge
Ich brauch mehr Bass
Fishbone11212 am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  17 Beiträge
Welchen Verstärker brauch ich?
Malte009 am 14.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  49 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher mit Subwoofer
ELxXx am 10.08.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  76 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Nubert
  • Klipsch
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitglied_Centrax
  • Gesamtzahl an Themen1.345.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.368