Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD-Spieler-Auswahl

+A -A
Autor
Beitrag
JanHH
Inventar
#1 erstellt: 17. Jun 2004, 22:12
Hi Leute,

ich habe zu viele CD-Spieler, genau gesagt fünf, und davon müssen drei weg (brauche halt nur zwei). Nur welche?

Ich habe:
- Arcam Alpha 7
- Sony CDP-X 555 ES
- Yamaha CDX 750E
- Denon DCD-685
- Denon DCD-1520

DIe stereoplay-Rangliste führt zu folgender Rangfolge:
1. Arcam 2. Yamaha 3. Denon 685 4.+5. Denon 1520 + Sony

Ich habe den Eindruck dass der Arcam allen anderen Geräten ziemlich haushoch überlegen ist und tendiere dazu, diesen und den Sony zu behalten, den Sony einfach weil er so gut verarbeitet ist und so gut aussieht, und ich auch einen passenden Sony-Vollverstärker (TA-F 830 ES) habe. Eventuell überlege ich noch den Yamaha zu behalten, weiss auch nicht genau warum, passt irgendwie zu meinem C4/M4-Verstärker. Also die beiden Denons und evtl. den Yamaha verkaufen. Was meint ihr? Bei Kaufinteresse gerne PN ;):

Gruß
Jan
cr
Moderator
#2 erstellt: 18. Jun 2004, 00:10
Ich würde die beiden Denons verkaufen, den Yamaha kenne ich nicht. Den Sony würde ich jedenfalls behalten.
JanHH
Inventar
#3 erstellt: 18. Jun 2004, 00:46
ja, nicht? Wirkt am plausibelsten. thx for antwort. Der Yamaha ist total unscheinbar und ich hab ihn von meinem Vater geschenkt bekommen, dieser wiederum hat ihn von einem Händler geschenkt bekommen (!), bzw. als kostenlose dreingabe zu einer (mittlerweile meiner) C4/M4-Kombi, man denkt also, das Ding kann nicht viel taugen. Hat aber eine sehr gute stereoplay-Plazierung, war total überrascht, 49-51 Punkte, das ist schon tendenziell highendig, und er klingt auch gar nicht so übel.. bissel scharf. Interessanter Effekt, der Player zusammen mit der C4/M4-Kombo klingt derartig nach "Yamaha" das es schon richtig cool ist.. gut geeignet für eher höhenschwache Boxen ;).

Gruß
Jan
Taurui
Inventar
#4 erstellt: 18. Jun 2004, 11:38
Behalte die, die dir am besten gefallen. Wieso auf Meinungen von Leuten hören die die Geräte selbst nicht kennen?
Trau deinen Ohren!

-Taurui
JanHH
Inventar
#5 erstellt: 18. Jun 2004, 16:26
Ich find, es ist so schwierig Unterschiede zwischen ähnlich guten CD-Spielern zu hören.. das einzige was ich da sagen kann ist dass der Arcam unüberhörbar am besten ist, und der Yamaha schärfer klingt als die anderen. Aber sonst? Hm, keinen Plan.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DCD-685
Cliowa am 16.08.2003  –  Letzte Antwort am 16.08.2003  –  3 Beiträge
Denon DCD-685 oder DCD-755AR
Throne am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  11 Beiträge
Denon DCD 755-AR oder Denon DCD 685
S42486 am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  16 Beiträge
CD-Spieler, Sony oder Yamaha?
JanHH am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  5 Beiträge
Denon DCD 700 AE vs. Yamaha CD-S 700
mibi02 am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  4 Beiträge
Denon DCD-685 oder DVD-1720 für Audio CD`s ???
schackchen am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  4 Beiträge
Arcam Solo Mini oder Denon?
reinhart am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  8 Beiträge
Yamaha CDP oder Denon CDP
oelschlucker am 11.02.2012  –  Letzte Antwort am 15.02.2012  –  15 Beiträge
Arcam alpha 7
JanHH am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  6 Beiträge
Denon PMA 520ae und B&W 685
calimero_ffm am 23.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.659 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliednonni79
  • Gesamtzahl an Themen1.352.811
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.794.267