Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfehlung für Ersatz Onyko Integra Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
TRacer70
Neuling
#1 erstellt: 07. Dez 2010, 16:22
Hallo zusammen,

ich habe seit vielen Jahren eine Onkyo Integra Anlage, mit der ich eigentlich super zufrieden bin. Leider steigt in letzter Zeit ein Gerät nach dem anderen langsam aus (Tuner verliert Senderspeicher, CD-Player liest nur noch die Hälfte der CDs, Verstärker verliert sporadisch einen Kanal).

Daher werde ich mich wohl oder übel demnächst um Ersatz kümmern müssen. Die ersten Besuche beim Handel erwecken bei mir allerdings den Eindruck, als ob es inzwischen entweder nur richtiges High-End gibt oder aber ziemlichen Schrott, weil bei Blödia-Markt und Konsorten eh die meisten nach Multimedia suchen.

Ich wäre daher für Vorschläge dankbar, womit ich qualitativ etwa auf dem gleichen Niveau bleiben würde (das erste was mir einigermassen zusagen würde, wäre von Harman Kardon: HK990 / HD990 / TU 980).

Lautstprecher sind übrigens von T&A, Criterion T100. Musik zu 80% Pop/Rock, 20% Klassik (Radio, CDs und Vinyl).

Danke schon mal und Gruß
Achim
Luke66
Stammgast
#2 erstellt: 08. Dez 2010, 09:48
Hi,
ich würde die Integra Geräte unbedingt behalten.
Eine solche Qualität wird man heute kaum noch bekommen.
Die von Dir beschriebenen Fehler sind wohl möglich allesamt mit relativ wenig Aufwand behebbar:
- Tuner: Kondensator tauschen
- CD-Player: Laser reinigen, Spurstangen reinigen und einfetten
- Verstärker: Quellenwahlschalter und Ausgangsrelais reinigen

Und mit Verlaub, die HK Komponenten (ich hatte mal den kleineren 970er Verstärker zu Hause) waren mit Abstand das Schlechteste, was ich je im Haus hatte.

Um welche Integras handelt es sich denn genau?
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 08. Dez 2010, 11:37
Dem kann ich nur zustimmen. Behalte deine alten Onkyos und lasse diese Generalüberholen. z.B. hier: http://www.good-old-hifi.de./ak-index.shtml
TRacer70
Neuling
#4 erstellt: 08. Dez 2010, 13:57
Danke schon mal für Eure Antworten.

Der CD-Player ist der DX-6750, der Tuner der T-4650 und der Verstärker A-8670 (aus dem Kopf, bin gerade nicht zuhause). Dazu noch ein Tapedeck (i.O. weil praktisch unbenutzt) und ein Thorens Plattenspieler.

Den CD Player hatte ich schon mal weg, die meinten aber der Laser wäre hin und Ersatz gäbe es nicht. Ich weiß natürlich nicht wie kompetent die waren, aber mit alten HIFI Geräten waren sie zumindest recht aktiv.
Vielleicht sollte ich es wirklich nochmal woanders probieren (der Laden hinter dem Link ist allerdings bei mir nicht gerade ums Eck).

Gruß
Achim
Luke66
Stammgast
#5 erstellt: 08. Dez 2010, 14:13
Du hast Glück, für den 6750, welcher übrigens ein außerordentlich guter Player ist, gibt es noch Ersatzlaser.
Es handelt sich um eine Einheit vom Typ SPU-3011.
Für die Nachfolgemodelle DX-6850 ist die benötigte Lasereinheit SPU-3013 hingegen nicht mehr erhältlich.
Es muss aber nicht am Laser liegen. Obwohl oft vermutet, ist der Laser selbst eher ganz selten für einen Defekt verantwortlich.
Trotzdem kann es nicht Schaden, sich ein Ersatzteil in die Schublade zu legen.
Dann hast Du auch die nächsten 20 Jahre noch Freude an dem Gerät.
Auch Verstärker und Tuner sind ordentliche Teile.
Ich bin mir fast sicher, dass die HKs da nicht mithalten können.
Good Old Hifi versendet, soviel ich weiß, spezielle Kartons, in die man die Geräte dann sicher einpacken und verschicken kann.
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 08. Dez 2010, 14:21

TRacer70 schrieb:
Vielleicht sollte ich es wirklich nochmal woanders probieren (der Laden hinter dem Link ist allerdings bei mir nicht gerade ums Eck).


Dafür ist der Inhaber ein anerkannter, angagierter und erfahrener, nicht übermäßig teurer Profi in Sachen Überhohlung von Hifigeräten.

Wenn es für den CD-Player keine Ersatzteile mehr geben sollte, wäre dies das einzigste Gerät das wirklich ersetzt werden müsste.....


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 08. Dez 2010, 14:23 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlung
Gallagher am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  7 Beiträge
Welcher gebrauchte Onyko CD-Player?
franky68 am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  19 Beiträge
Welchen Ersatz für Onkyo Integra A-8850?
Integra8850 am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  7 Beiträge
Ersatz für Onkyo Integra A-8450
Marcel123456 am 16.07.2014  –  Letzte Antwort am 20.07.2014  –  19 Beiträge
Anlage Empfehlung
Peter@Hifi am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.11.2012  –  53 Beiträge
Anlage - Empfehlung
huldrafolk am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2007  –  23 Beiträge
Empfehlung für Mini Hifi Anlage
Mr.X123 am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 14.04.2004  –  4 Beiträge
Surround Empfehlung für Sony Anlage
Chakaa am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  4 Beiträge
Mini HiFi Anlage - Empfehlung
Optima am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  3 Beiträge
Ersatz für Linn Anlage gesucht!
apfelkuchen am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.07.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedjojomuc93
  • Gesamtzahl an Themen1.345.222
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.467