Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Reicht eine Kompaktanlage?

+A -A
Autor
Beitrag
rico5296
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Dez 2010, 22:07
Hallo liebe Nutzer,

Ich bin auf der suche nach einer kompaktanlage für in mein zimer. dies ist etwa 25 quadratmeter groß.
ich höre gerne guten rock wie z.b. AC/DC aber uch gerne mal richtig fetzigen metal!
ich suche eine anlage die nen guten sound hat und mit der man auch mal laut hören kann und zwar gut!
leider bin ich noch jugendlicher und kann nicht so viel geld entbehren!
ich dachte da um sie 150 euro...

ich währe sehr froh, wenn mich jmd mit etwas ahnung und verständnis beraten würde!
lg rico
Chohy
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2010, 22:13
Hey

also neu gibts schonmal keine kompaktanlage, die deine ansprüche erfüllen könnte (für das geld)

käme gebrauchtkauf infrage? sonst heißts noch etwas sparen...^^

wie groß ist der Raum/ Skizze?

gruß chohy


[Beitrag von Chohy am 26. Dez 2010, 22:26 bearbeitet]
rico5296
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Dez 2010, 22:16
hm naja gebrauchtkauf is immer so ne sache...
wäre mir nicht soo recht... es können auch 200 euro sein aber das dann mximal...
raum is ca 25 quadratmeter groß
käme ein anderes system statt eine kompaktanlage in frage???
Detektordeibel
Inventar
#4 erstellt: 26. Dez 2010, 22:22
Gute Kompaktanlagen reichen für 25m² - aber rechne da eher ca 450€.

Brauchbare (aber nicht leistungsstarke) Kompaktanlagen beginnen neu bei ca 230€ -> drunter bekommste nur Schrott.

Mit nur 200€ wirst du entweder sparen oder gebrauchte Artikel kaufen müssen.

Also ca 100€ für einen Verstärker (ca 60W RMS reichen), +100€ für ein Paar Regalboxen. Dann haste zwar keinen CD Player, aber da tut es im Notfall auch irgendeine alte Playstation oder ein DVD Player oder der PC oder sonstwas.

Lautsprecherständer kannste dir dann noch irgendwie basteln oder ggf. auf Möbel stellen und entkoppeln.
rico5296
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Dez 2010, 22:31
jo das denke ich leider auch!
deswegen schraube ich meine ansprüche etwas zurück...
wisst ihr, ich will mich in mein zimmer setzen und musik hörn. auch ma laut! aber es muss nich DER PERFEKTE SOUND SEIN!
er sol gut sein aber ich rauche hier kein hightec ding, das n haufen geld kostet...
ich suche ne billige anlage, mit der ich gut und laut musik örn kann!
muss nix besonderes sein aber sie sollte eben etwas power haben...
habt ihr vorschläge?
rico5296
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Dez 2010, 22:39
also gebrauchtkauf käme auch in frage aber nur, wenn ihr was wisst, wo man gebraucht aber seriös kaufen kann!
gefallen würde mir ein guter sound natürlich schon sehr gut!
am liebsten auch ne zusammenstellung aus einzelteilen sprich(verstärker,player,boxen...)
wäre mir eig lieber als eine kompaktanlage!!!
aber wie gesagt mein budget is leider sehr begrenzt!
ich hoffe,ihr könnt mir helfen...!
Chohy
Inventar
#7 erstellt: 26. Dez 2010, 23:01
Hey

also zum Gebrauchtkauf kannst du dich hier schonmal im Unterforum Biete umsehen, da finden sich meist ganz gute sachen...

z.b. diese Lautsprecher
oder diese Lautsprecher
damit dürfte sich auf jedenfall besser Musikhören lassen als auf kleinen LS von Kompaktanlagen, zudem dürften die laut genug für deine Musikrichtung gehen

und dazu z.b. diesen Verstärker und du hast schonmal eine ganz gute Einsteigerkombi

bei den Preisen kannst du bestimmt noch was raushandeln

gruß chohy
rico5296
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Dez 2010, 23:18
ja danke sieht schon ganz ok aus...
hilfreiche antwort danke..

ich hoffe es kommen noch weitere...
rico5296
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Dez 2010, 23:29
ach und noch was WICHTIGES!!!
habt ihr irgendwelche online.shops eures vertrauens, bei denen ich mich umsehen kann was es an versärkern/bxen ibt?
ich schaue im moment bei amazon.de allerdings sind die auf keinem guten stand...
also:
kennt ihr irgendwelche onlene.shops mit einem großen hifi-angebot???
lg
rico
Chohy
Inventar
#10 erstellt: 26. Dez 2010, 23:36
Hey
das mit den Online Shops wird dir nicht allzusehr weiterhelfen, da die meisten nur ein aktuelles Sortiment, sprich neue Modelle haben, die deinen Budget sprengen

aber wo du noch schauen kannst sind z.b. Hifi Schluderbacher

gruß chohy
rico5296
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Dez 2010, 23:39
jo das mache ich aber über genannte mdelle wäre ich trotzdem sehr erfreut!
Detektordeibel
Inventar
#12 erstellt: 27. Dez 2010, 03:04
Hi schreib die User einfach an wegen den genannten Geräten an.

Die Preise sind sehr vernünftig und du bekommst auch wirklich was für dein Geld.
rico5296
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 27. Dez 2010, 10:02
jo mach ich ...
aber kannst du pls auf meine pm antworten detektordeibel?
aber woher weiß ich, wie viel watt für mein immemr ausreicht?
ich kenne ich echt nich aus...
Chohy
Inventar
#14 erstellt: 27. Dez 2010, 13:35
Hey

du solltest einfach mach die SuFu benutzen, da hier im Hifi Forum eine umfangreiche Datenbank vorhanden ist...

zu deinen Fragen, lies dir mal diesen Beitrag über die Verstärkerleistung und diesen Beitrag über den Zusammenhang von Verstärkerleistung und Belastbarkeit der LS (also die "Wattangaben" von Verstärker und Lautsprecher)

gruß chohy
rico5296
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 27. Dez 2010, 13:41
danke
aber nochma antworten zu meiner eigentlichen frage itte!
ein yamaha verstärker (ax 450 oder ax 492 etc egal!) in kombination mit diesen canton boxen oder mit den boxen von dem mcvoice verstärker wäre das gut?
Chohy
Inventar
#16 erstellt: 27. Dez 2010, 13:47
FInger weg von McVoice das ist der größte Mist!!
bei Yamaha kannst du eig nix falsch machen solange, die mind. 40W RMS Leistung haben

gruß chohy
Apalone
Inventar
#17 erstellt: 27. Dez 2010, 17:29
aber nicht NOCH einen Thread eröffnen... müsste reichen.
Chohy
Inventar
#18 erstellt: 27. Dez 2010, 17:32
ja sollten die mods mal zusammenlegen oder einen schließen oder so...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche eine brauchbare Kompaktanlage :)
Nacks am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  7 Beiträge
Kompaktanlage
dspr am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  9 Beiträge
Suche Kompaktanlage
83xilef am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  4 Beiträge
suche Kompaktanlage mit Wlan-Radio
HansFasching am 08.12.2015  –  Letzte Antwort am 09.12.2015  –  9 Beiträge
Suche eine gute Kompaktanlage
kay123 am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  7 Beiträge
Kompaktanlage
Jackomobile am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  11 Beiträge
"Kompaktanlage"
Made_in_Essen am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  4 Beiträge
Kompaktanlage für wenig Geld
T0m93 am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  20 Beiträge
Kompaktanlage mit DVD und Tape ?
s-pro am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  2 Beiträge
Kompaktanlage für relativ anspruchslosen Nutzer
Tofog2002 am 12.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.039