Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung 2 oder 4 Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
DSL-Man
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jan 2011, 10:25
Hallo ich habe hier einen alten JVC Verstärker.

Hier mal allte technischen Daten die ich finden konnte:

JVC
Model No. A-x4
230V / 50Hz 480W

unter den Klemmen für die Lautsprecher (insgesammt für 4 Stück)steht folgendes:

1 and 2 (8 ~ 16 Ohms)
1 or 2 (4 ~ 16 Ohms)


Jetzt suche ich hierfür 2 oder eventuell 4 gute Lautsprecher, mit denen ich die Leistung des Verstärkers gut nutzen kann für Gartenparties.


Vielen Dank im Vorraus

Markus
exzessone
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jan 2011, 14:27
also ich würde das mit den 4 LS nicht empfehlen, naja wenns aber nur für garten party´s ist, dann kann man glaube ich ein auge zu drücken!

aber neue LS suchst du nicht oder?
DSL-Man
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jan 2011, 16:08
Ja doch ich suche ja neue LS, meine Frage war vieleicht en bischen doof ausgedrückt, ich suche 2 oder 4 neue Lautsprecher, je nach Kosten.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Jan 2011, 16:10
Hallo,

für richtige Gartenbeschallung benutzt man Lautsprecher aus dem PA Bereich,
diese sind dafür gebaut und konstruiert.

Wenn du dennoch bei Hifi Lautsprechern bleiben möchtest sehe ich kaum eine sinnvolle Alternative zur Klipsch RF 7,

die hat Wirkungsgrad und Membranfläche .

Gruss
exzessone
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jan 2011, 16:12
nene, war schon gut gestellt, habs nur falsch verstanden, meine schuld

wie hoch ist denn dein budget?

und willst du da ordentlich pegel fahren, oder soll der klang stimmen?

ich gehe ehr von pegel aus, wenn du schon über 4 nachdenkst
DSL-Man
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jan 2011, 17:05
Ja ordentlich Pegel wenns geht.

Budget: 150€


[Beitrag von DSL-Man am 09. Jan 2011, 17:08 bearbeitet]
exzessone
Stammgast
#7 erstellt: 09. Jan 2011, 17:09
ganz ehrlich:


dann kauf die 4 billig pa LS bei ebay!

die pegeln dann schon hoch und brüllen einfach nur!

und schon ist dein problem gelöst!
DSL-Man
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Jan 2011, 17:14
Mach mal en beispiel
exzessone
Stammgast
#9 erstellt: 09. Jan 2011, 17:58
ja... hmmm also du kannst doch ebay´n oder?

naja was solls:

hier:

http://cgi.ebay.de/D...&hash=item5ade5ce7a7

hol dir 2 stück davon!


dann haste laut!

die betonung liegt auf "laut" auf nichts anderes, wie zb sound geschweige denn klang!
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 09. Jan 2011, 18:00
Aua,aua,aua.
KlaWo
Inventar
#11 erstellt: 09. Jan 2011, 18:04

… aber groß und schwer sind sie immerhin
exzessone
Stammgast
#12 erstellt: 09. Jan 2011, 18:14

weimaraner schrieb:
Aua,aua,aua.



du sagst es
DSL-Man
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 09. Jan 2011, 19:48

exzessone schrieb:
ja... hmmm also du kannst doch ebay´n oder?

naja was solls:

hier:

http://cgi.ebay.de/D...&hash=item5ade5ce7a7

hol dir 2 stück davon!


dann haste laut!

die betonung liegt auf "laut" auf nichts anderes, wie zb sound geschweige denn klang!



Die sind ja viel zu überdimensioniert für den Verstärker, ich denk ich will auf jeden fall 4 St.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 09. Jan 2011, 19:51
hallo,

halt nach Gebrauchtem Ausschau,
sowas wie hier

http://cgi.ebay.de/Q...&hash=item3f065f3eaa

Gruss
exzessone
Stammgast
#15 erstellt: 09. Jan 2011, 19:53
wenn du den amp aufdrehst, passt das schon! glaub mir!

ok also doch 4?

dann guck im ebay und such ein PA paar was 75 euro kostet!

dann holste dir einfach 2 paar bist bei deinen 150 euronen und gut is!
exzessone
Stammgast
#16 erstellt: 09. Jan 2011, 19:57
Chohy
Inventar
#17 erstellt: 09. Jan 2011, 20:04
Ihr müsst aber aufpassen, dass die Minimalimpedanz der Lautsprecher wenigstens ca. 7 Ohm ist, denn sonst raucht der Verstärker schneller ab als einem lieb ist^^

Edit: Wenn er immer noch 4 LS auf einmal will


[Beitrag von Chohy am 09. Jan 2011, 20:59 bearbeitet]
exzessone
Stammgast
#18 erstellt: 09. Jan 2011, 20:05
au banan!

was für eine schwere geburt
Hendrik_B.
Inventar
#19 erstellt: 09. Jan 2011, 20:20
Au Backe.

Also normalerweise beteilige ich mich höchst ungern an solchen Threads, aber bei diesem schmalen Budget und dem Verwendungszweck "Party" ist die Sharp Stereoanlage von Ebay, die hier verlinkt wurde wirklich ne gute Wahl.
Ok der CDP ist defekt, aber du kannst ja n Lappi mit Itunez anschließen und fertig.

Es wird zwar nicht unbedingt gut klingen, aber laut sollte wohl gehen.
exzessone
Stammgast
#20 erstellt: 09. Jan 2011, 20:26
meine rede
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einsteiger Verstärker + 4 Eigenbau Lautsprecher | Kaufberatung
Tamriel am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  8 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher
like_a_g6 am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.02.2011  –  20 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher
Haubitze29 am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  6 Beiträge
Lautsprecher Kaufberatung
Volka_Racho am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  4 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher
bronek4x4 am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Lautsprecher!
BinhBob am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  12 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher
chrissi999 am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 25.12.2012  –  8 Beiträge
Verstärker Kaufberatung
taktak am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  26 Beiträge
Standlautsprecher Kaufberatung
ELxXx am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 14.08.2013  –  12 Beiträge
Lautsprecher Umschalter oder Verstärker Kaufberatung
0-Dimensional am 08.10.2015  –  Letzte Antwort am 09.10.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedpeter-biker
  • Gesamtzahl an Themen1.346.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.856