Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher CD Player an Arcam A80 mit P80 Biamping ?

+A -A
Autor
Beitrag
chergon
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Jan 2011, 17:25
Hallo,

Habe einen Arcam A80 mit 2ter Endstufe P80-
Und zur Zeit einen Arcam CD 73 als Player.

Würde mich gerne beim CD verbesser. Feiner mehr Raum etc.

Habe bereits Arcam CD 36 gehört, wurde vom Talk Thunder getoppt.

Was haltet ihr von Marantz SA 11 /1 ??
Hat jemand schon diese Kombination gehört ??

Gruß Frank
chergon
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 16. Jan 2011, 21:24
Ich hoffe es gibt doch noch jemanden der zu meiner Frage etwas sagen kann ............ grins !
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2011, 08:02
Hallo,

wenn Du Dich wirklich klanglich verbessern willst, dann würde ich lieber in andere LS bzw. in eine Optimierung der Raumakustik investieren.
Meiner Erfahrung nach sind klangliche Unterschiede zwischen verschiedenen, halbwegs modernen CDP marginal bis nicht vorhanden, so dass ich mir an Deiner Stelle einen Wechsel sparen würde.

Grüße
Frank
fischimac
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jan 2011, 12:19

Hüb' schrieb:
Hallo,

wenn Du Dich wirklich klanglich verbessern willst, dann würde ich lieber in andere LS bzw. in eine Optimierung der Raumakustik investieren.
Meiner Erfahrung nach sind klangliche Unterschiede zwischen verschiedenen, halbwegs modernen CDP marginal bis nicht vorhanden, so dass ich mir an Deiner Stelle einen Wechsel sparen würde.

Grüße
Frank
:prost


Das würde ich bedingsungslos unterschreiben!!!
Wenn denn unbedingt ein neuer CDP her muss, dann würde ich mich auf LW-Lautsärke, Verarbeitung und Optik konzentrieren. Bin absolut der Meinung, dass die Klangunterschiede zwischen neuen Markengeräten auch Preisklassen-übergreifend eher gering sind.
lorric
Inventar
#5 erstellt: 17. Jan 2011, 13:45

chergon schrieb:
Ich hoffe es gibt doch noch jemanden der zu meiner Frage etwas sagen kann ............ grins !


Doch gibt es. Den Wunsch nach einem Quentchen mehr den CD73 betreffend kann ich nachvollziehen. Ging mir genauso. In die engere Auswahl kam der Leema Stream (konnte ich an meinem Arcam A90 probehören) und der CD192 von Arcam. Der 192 ist es dann geworden. Hatte dann aber rein optische Gründe, zudem die blaue LED am Stream schon extrem hell ist.

Aber Wunder durch den Umstieg kannst Du nicht erwarten. Der ein oder andere Basslauf oder manche Riffs einer Akustikgitarre werden minimalst besser hervorgehoben. Für mich war es das was ich gesucht hatte.

Wie schon hier geschrieben, am meisten bringen andere LS und (wenn man sich das von seinem Hobby diktieren lassen will) dann kann man auch am Raum bzw. der Akustik feilen. Jedem das Seine...

Gruß
lorric


[Beitrag von lorric am 17. Jan 2011, 13:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Arcam FMJ A32, welcher cd-player macht Sinn?
vagabund_69 am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  3 Beiträge
Arcam A80 + CD 73 mit Elac CL 330 jet
butnotforme am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  7 Beiträge
Arcam A32+KEF IQ90; welcher CDP ?
smike76 am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  11 Beiträge
Arcam A80 mit Chario Lautsprechern
Robert107 am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 15.05.2005  –  2 Beiträge
CD Player, aber welcher?
Frank_Cadillac am 22.09.2013  –  Letzte Antwort am 23.09.2013  –  12 Beiträge
Welcher CD-Player passt...
bonez am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  7 Beiträge
arcam a80 sucht (stand)lautsprecher!
ralle_deluxe am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  2 Beiträge
Arcam Verstärker
ZongoZongo am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  2 Beiträge
Welcher Player als CD-Laufwerk?
throja am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  2 Beiträge
Welcher CD Player für <300eur
daso1 am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedEmilia123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.613
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.614