Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Boxen + schallplattenspier und receiver

+A -A
Autor
Beitrag
connbert
Stammgast
#1 erstellt: 18. Jan 2011, 19:42
Hallo Leute, ich plane mir eine Schallplattensammlung aufzubauen. Dächer brauche ich o.g. Equipment. Nun stellt sich mir die Frage, welche Modelle im einzelnen empfehlenswert sind, gern gebraucht und aus den 70-80er Jahren, sodass ich mir etwas geeignetes suchen kann. Gern gesehen sind natürlich preistipps. 1000 dank an euch Profis. Ps: Musik ist Klassik, Jazz und rock
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 18. Jan 2011, 20:55

Hallo Leute, ich plane mir eine Schallplattensammlung aufzubauen.


Wieso?
Also Klassik auf Schallplatte würde ich persönlich eher abraten - auch wenn es das Gebrauchtware vglw. nachgeschmissen gibt.
Jazz und Rock aber kein Thema.

Was ist denn das Budget? Wie groß der Raum der beschallt werden soll?

Plattenspieler sollte es einfache Mittelklassegerät im Prinzip tun. Für totale Neueinsteiger die keinen Bock auf großartige tonabnehmerjustage haben würde ich ein Gerät mit T4P Tonabnehmer vorschlagen.
Z.B. bei Ebay gerade unter Nummer 370475586736
Muss man auch kein Riemen wechseln oder sowas. Als neuen Tonabnehmer würde ich ein Tonar 611BE für 25€ empfehlen, muss man nur eine schraube aufdrehen und den neuen Abnehmer draufstecken, sollte bei der bevorzugten Musikrichtung eine gute Perfomance bieten. Wenn man später mehr Auflösung will lässt sich der Tonabnehmer der jetzt drauf ist durch eine hochauflösende Nadel von Jico ergänzen (ca 120€).



Verstärker würde ich einen neuen empfehlen, z.B. den Onkyo 9155 für ca 160€. (mit mehr Leistung der Pioneer A307 200€ )
Elektronik wird mit dem Alter leider nicht besser, und man hat die nächsten Jahre erstmal Ruhe vor defekten bei nem Neugerät.
Falls es ein Receiver mit Tuner sein soll wären meine Empfehlungen der Onkyo 8255 (200€) oder der Yamaha RX 497 (230€).

MM-Phonoeingang haben die alle.

-
Lautsprecher ist Raumfrage wegen Aufstellung, bei eher kleinen Räumen unter 20m2 würde ich Regallautsprecher empfehlen, da auch Klassik gehört werden soll nich unbedingt die dumpfen sondern recht "ausgewogene".
Neu z.B. die Canton GLE, gebraucht Lautsprecher aus der Canton Karat Serie (20,930 etc).
Bei kleinem Budget die Lautsprecher der Yamaha Pianocraft.
"Yamaha NX-E800" (bis ca 100€ bei Ebay) oder das verbesserte Modell Yamaha NS-BP300 (auch bei Ebay grad drin), bis ca 120€ würde ich da bieten.

Zur optimalen Aufstellung ein paar Lautsprecherständer z.B. die Creaktive Stance für 99€ bei Amazon bzw. HirschIlle.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
!!!!!Suche Receiver und Boxen!!!!!
Fabian1912 am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  30 Beiträge
!!! suche Receiver + Boxen !!!
bullitt3881 am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 01.03.2013  –  24 Beiträge
suche billigen receiver und boxen
marco_28 am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  8 Beiträge
-- Receiver & Boxen --
RaphaelDeLaGhetto am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  6 Beiträge
Suche Receiver für vorhandene Boxen.
Deintroll am 09.05.2015  –  Letzte Antwort am 15.05.2015  –  3 Beiträge
Suche Boxen für Meinen Receiver
The_Real_Dude am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  14 Beiträge
Suche Receiver zu KEF-Boxen
bl0b am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2007  –  11 Beiträge
Suche Boxen für JVC Receiver
waschbaer87 am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  8 Beiträge
Suche Receiver und Boxen - ca 550 Euro
rec am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  2 Beiträge
Welchen Receiver und welche Boxen??
Lycon am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 06.05.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.230