Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Verstärker für Focal Chorus 706 V

+A -A
Autor
Beitrag
f0cal
Neuling
#1 erstellt: 08. Feb 2011, 22:34
Hallo,

habe gestern meine Focal Chorus 706 V bekommen.
Dass sogar diese untere Serie einen so "echten" Klang hat ist erstaunlich. Die Musik löst sich so vom LS dass ich gar nicht weiß ob sie genau von der Mitte oder von der ganzen Wandfläche kommt.
Seit gestern bin ich mir absolut sicher: wenn es um LS geht, nur noch Focal!!!

Art538348

Ich nutze sie derzeit am PC mit einem Netzteil (MAAS SPS-30 II) und einer Car-Hifi-Endstufe (Caliber CA 510 PRO) + DIETZ-Kondensator.
[Klingt sehr gut und hat auch mehr als genügend Dampf. Bei hohen Lautstärken immer noch extrem saubere Wiedergabe.]

Das ist natürlich nur eine Übergangslösung, daher soll demnächst ein Verstärker her.

Habe schon den Marantz PM 6002 in Erwägung gezogen. Empfehlenswert?

Der Verstärker sollte ausreichend Leistung haben und sehr "fein" aber dennoch druckvoll und präzise klingen.
Die Musik die ich höre geht von Reggae/Dancehall über Techno/Trance bis zu Rock.

Maximale Preisvorstellung: 350-400€ (realisierbar?)

Vielleicht hat mir jemand einen Tipp, was gut mit den Focal's harmoniert.


Danke im Vorraus!

Gruß
Martin


[Beitrag von f0cal am 08. Feb 2011, 23:56 bearbeitet]
f0cal
Neuling
#2 erstellt: 09. Feb 2011, 21:53
Hat mir jemand noch nen Vorschlag?

(Bin neu hier...darf man 1x in 24h seinen Beitrag pushen?!)

Gruß Martin
rosenbaum
Stammgast
#3 erstellt: 10. Feb 2011, 12:39
Hi,

ich habe an meiner Focal Electra 907 den Yamaha RX_V 1800
und bin noch sehr zufrieden.
Leider muss ich mich von meiner Anlage trennen.

Gruss Jürgen
Hifi-Tom
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2011, 15:31
Focal & Yamaha kann recht schnell ins analytische, kühle kippen, da würde ich aufpassen. Ein Onkio würde gehen, auch NAD, Music Hall od. der kleine MAP 101 von Advance Acoustic.
Torchmann
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Feb 2011, 18:34
Ich habe die focal chorus 826W und beteibe diese seit kurzem mit dem Marantz SR7005. Es gibt ja noch kleinere oder auch gebrauchte Marantz-Receiver. Marantz udn focal passt in meinen Ohren wie die Faust aufs Auge. Ich finde Focal und Marantz passt sehr gut zusammen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Focal Chorus 706 oder 707?
uigur am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  2 Beiträge
Neuer Verstärker für focal chorus 836v
!Blubberblase! am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  20 Beiträge
LS Ständer und Kabel für Focal Chorus 706?
laruss0 am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  4 Beiträge
FOCAL Chorus 726 V oder?
MarcoSono am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  113 Beiträge
Focal JM Lab Chorus 706 S oder Tannoy Mercury M1
Six am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  8 Beiträge
Focal Chorus 726S
Frosch05 am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  2 Beiträge
Focal Chorus 714 S für 415 ? ?
laruss0 am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  7 Beiträge
Erfahrung bitte,zwischen Focal Chorus 726 V & KEF IQ9
saad am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  2 Beiträge
Wharfedale Diamond 10.1 oder Focal Chorus 705 V
cast33 am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  3 Beiträge
Teufel THX System 5 oder JM Lab Chorus 716+Chorus 706+cc700+sw700s
Detl am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal
  • Marantz
  • Advance Acoustic
  • Caliber

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.776