Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PSB, Mordaunt Short , Heco Victa 2.0 Aufbau

+A -A
Autor
Beitrag
Heinz111089
Neuling
#1 erstellt: 08. Mrz 2011, 20:43
Hallo liebes Hifi Forum liebe User,

ich hab mir vor eine paar Monaten einen Onkyo TX SR 508 gekauft, und die ganze Zeit meinen Standlautsprecher v. Raveland dran, was mich klanglich nicht sehr überzeugt hat.

Nun habe ich mir überlegt zuerst zwei neue Standlautsprecher zu kaufen und mit 2.0 System anzufangen um dann später auf 5.1 gehen zu können war in verschiedenen Läden und hab mir einiges Probe angehört. Nun schwanke ich zwischen 4 Firmen und Boxen.

PSB Alpha T1
PSB Alpha T1
Preis: 500 € (Paar)
(fand ich sehr angenehm)

Heco Victa 700
Heco Victa 700
Preis: ca. 278 € (Paar)
(selbst noch nicht gehört keinen Händler im Saarland gefunden... Preis Top)

Mordaunt Short Aviano 6
Mordaunt short Avianvo 6
Preis: 638 € (Paar)
(Fand ich nicht so überzeugend)

Teufel Ultima 40
Ultima 40
Preis: 398€ (Paar)
(selbst nicht gehört gibt auch glaub ich nix auf 5.1 zu erweitern Center ?)

Ich kann mich nicht entscheiden ich würde mir gern die PSB T1 nehmen hab bisher aber nur die PSB B1 gehört und war echt begeistert. Hätte eine Wandnahe Aufstellung von den T1 geplant und habe einen Raum von ca. 25 m².

Bin etwas überforder hoffe Ihr könnt mir etwas helfen wäre ich echt dankbar.

Was mich an den PSB Alpha etwas wundert das des ganze System auf versch. Ohmzahlen öäuft die T1 auf 8 Ohm, die B1 auf 6 Ohm die C1 auf 8 Ohm. Was sagt mir das hab mir auch den Thread mit den Ohmzahlen durchgelesen von wegen da fließt dann weniger Strom usw also leiser aber versch. Ohmzahlen in einem System versteh ich nicht.


MFg

Alex


[Beitrag von Heinz111089 am 08. Mrz 2011, 20:53 bearbeitet]
<gabba_gandalf>
Stammgast
#2 erstellt: 08. Mrz 2011, 21:18
Hallo,

über die Impendanzen brauchst du dir erstmal keinen Kopf zerbrechen. Das sollte für deinen Receiver bei richtiger Verkabelung kein Problem sein
Ich habe zumindest noch nicht gehört, dass die PSB in den kritischen Bereich kommen, aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren
Wenn die Impendanzen stark abfallen, ist eben ein laststabiler Amp gefragt, aber ich glaube nicht, dass das nötig sein wird.

Mit den PSB hast du dir schon mal einen preislich (und klanglich? ... ich habe sie leider noch nicht gehört) attraktiven Lautsprecher herausgesucht, versuch ihn doch mal anzuhören.

Was verstehst du unter wandnaher Aufstellung? Wie viel Platz hätte der LS nach hinten?

Wenn dir die MS Aviano nicht gefallen, warum solltest du sie auch nehmen.

Die Victas spielen sicherlich einige Klassen unter den PSB, die Victas klangen in meinen Ohren nicht besonders gut ... aber das sollte dich nicht davon abhalten, sie trotzdem anzuhören, denn das bringt Erfahrung.

Ansonsten versuch einfach noch weitere Lautsprecher anzuhören, das ist immer gut.

Weitere Anhörtipps wären zum Beispiel KEF IQ7SE oder IQ50

Was hörst du denn für Musik?

Gruß
Heinz111089
Neuling
#3 erstellt: 08. Mrz 2011, 21:30
Wandnah = 20 bis 30 cm von der Wand entfernt.

Wie gesagt die PSB B1 hab ich ja schon gehört und war eigentlich sehr angenehm überrascht klanglich sehr angenhem in meinen Ohren. (Wobei ich die T1 nicht hören konnte da der Händler nur B1 da hatte und meinte das Mittel und Hochton bei der T1 identisch wären)

An Musik höre ich eigentlich alles von Rock, Pop, RnB bis hin zu Minimal und House. Desweiteren möchte ich halt gern Filme schauen und dabei einen schönen Sound haben besonders im Bereich Action und Thriller.


@ Gabba Gandalf danke für deine Hilfe KEF werd ich mal testen klingen auch nicht schlecht.

Mein Problem ist halt das wenig Leute in Deutschland PSB besitzen und würde halt mal gern Meinungen von PSB Besitzern oder Hörern hören

Mfg

Danke Danke

Alex


[Beitrag von Heinz111089 am 08. Mrz 2011, 21:31 bearbeitet]
<gabba_gandalf>
Stammgast
#4 erstellt: 08. Mrz 2011, 21:49
Hallo,


Mein Problem ist halt das wenig Leute in Deutschland PSB besitzen

damit dürftest du wohl recht haben


und würde halt mal gern Meinungen von PSB Besitzern oder Hörern hören

ist klar, versuch doch mal mit deinem Händler zu reden, ob er dir die T1 mal zum Probehören zu Hause ausleiht, das bringt am meisten.
Da kannst du dann auch ausprobieren, ob die mit der Nähe zur Wand zurechtkommt
Hab mir mal kurz die Mühe gemacht kurz die SuFu zu bemühen und anscheinend können die eine etwas wandnahe Aufstellung gebrauchen:
Post #4.
Ansonsten könntest du dich mal im PSB-Fred umhören.
Hier wäre vielleicht noch Post #5 interessant.

EDIT: Upps, da habe ich etwas zu früh auf Antworten gedrückt

Weiterhelfen kann dir sicherlich auch Volker.
Wenn ich mich nicht irre, verkauft der auch PSB.

Gruß


[Beitrag von <gabba_gandalf> am 08. Mrz 2011, 21:50 bearbeitet]
Heinz111089
Neuling
#5 erstellt: 08. Mrz 2011, 22:13
Danke für deine Hilfe habe die Threads bereits gelesen aber trotzdem danke hab einfach mal Volker angeschrieben vllt kann er mir ja helfen.

Über weitere Empfehlungen aus dem Forum würde ich mich freuen.
Heinz111089
Neuling
#6 erstellt: 09. Mrz 2011, 16:57
push
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mordaunt-Short MS 814 oder Heco Victa 601?
SirTiger am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  12 Beiträge
Kaufberatung: HECO ? Magnat ? Mordaunt Short ? Monitor Audio mit ein Marantz SR5002
SymphonyX am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  2 Beiträge
Kaufberatung Heco Victa/Metas // Mordaunt Avant 914i
Domi166 am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  64 Beiträge
Mordaunt-Short
Timo86 am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  11 Beiträge
Mordaunt short
mclaeusel am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  2 Beiträge
Mordaunt-Short
Mixer11 am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  15 Beiträge
Kaufberatung Verstärker Kenwood KA-5010 und Nubert/Mordaunt Short/ELAC/PSB
ra.ma123 am 06.03.2015  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  4 Beiträge
Verstärker für Heco Victa 700
AbsoLuTePK am 04.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  9 Beiträge
Nubert, Focal oder Mordaunt Short
bender4 am 07.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  2 Beiträge
Fazit Mordaunt Short Vs. Wharfedale
TrottWar am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 31.08.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • PSB
  • KEF
  • Mordaunt Short

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 107 )
  • Neuestes Mitgliedkagels88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.311
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.983