Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon contra Cambridg

+A -A
Autor
Beitrag
z31
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Mrz 2011, 17:41
Lieber Nutzer (bitte nach Beachtung löschen),

auf Grund der Themenvielfalt des Forums gibt es mehrere verschiedene Kaufberatungen. Bitte prüfe daher zunächst, in welche Kategorie Deine Anfrage am Besten passt:

Stereo-Kaufberatung
Kopfhörer-Kaufberatung
Surround-Kaufberatung
TV-Kaufberatung
PC, Netzwerk & Multimedia-Kaufberatung (allgemein ohne Audio-, Video-, TV-Bezug)
PC, Netzwerk & Multimedia-Kaufberatung (Audio, Video, TV)
PA- / Party-PA- / Profi-PA-Kaufberatung
Car-Hifi-Kaufberatung

Die Unterforen findest Du, wenn Du Dir die vollständige Forenübersicht anzeigen lässt.
z31
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 12. Mrz 2011, 17:51
Hallo
habe eine Frage:
wolte mir eigentlich die 1510 Anlage von Denon (Verstärker und CD) kaufen, dan aber hat mir der Berater am Telefon (Nubert) die Azur 740 von Cambridg Audio für das gleiche Geld empfohlen.
Ist die Azur wirklich besser oder krigt er mehr provision für die Engländer???
Die nuvero 11 als geplante Box.

Tom
JWKberlin
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Mrz 2011, 11:26
Hallo Z31,

ich würde eher auf letzteres tippen. Es steht meiner Meinung nach aber außer Frage, dass die CA Azur 740 gute Geräte sind. Nur ob diese wirklich in Kombination mit der NuVero 11 objektiv besser sind, wage ich zu bezweifeln.
Da hilft Dir wohl nur vergleichendes hören, um danach ausgehend vom Klang, Design und Haptik zu entscheiden was Dir besser gefällt.

Viele Grüße

JWK
z31
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 13. Mrz 2011, 18:27
hallo JWKberlin

danke für Deine Meinung.
Wie machen das die alle andere?. Ich lese nur: "ausprobieren, probehören, vergleichen" Wie soll ich das bloss machen???,
wer hat schon alle die Geräte ( mit den Varianten z.b 700 1000 2000 ) und LS unter einem Dach. Bin kein Musiker, um vergleichen zu können mus ich das direkt machen, sonst habe ich alles wieder vergessen.
Hat jemand ein Tip ???

Viele Grüße

Tom
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Mrz 2011, 19:22
Hallo,

wenn du die NuVeros daheim stehen hast,
dann könntest du ,
falls du einen Händler in der Nähe hast,
beide Elektronikkombis ausleihen und gegeneinander hören.

Oder beide bestellen,was natürlich das Konto recht belastet.

Oder nur eine Kombi ausleihen,
wenn du zufrieden bist behalten,
wenn nicht die Nächste bitte...

Nubert führt halt mit Cambridge vor ,
das wird schon seinen,
auch finanziellen,
Hintergrund haben.

Mit beidem, Denon oder Cambridge,
wird Musik aus den Lautsprechern transportiert,keine Angst.

Gruss
CarstenO
Inventar
#6 erstellt: 14. Mrz 2011, 13:38

z31 schrieb:
Wie machen das die alle andere?. Ich lese nur: "ausprobieren, probehören, vergleichen" Wie soll ich das bloss machen???,
wer hat schon alle die Geräte ( mit den Varianten z.b 700 1000 2000 ) und LS unter einem Dach. Bin kein Musiker, um vergleichen zu können mus ich das direkt machen, sonst habe ich alles wieder vergessen.
Hat jemand ein Tip ???


Nun, Tom, genau so, wie Du Dich für Deine Boxen entschieden hast.
JWKberlin
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Mrz 2011, 21:33
Hey Tom,

alles gute Ideen, entweder einen bestellen oder beim Hifi Händler mitnehmen zum Probehören. Am Anfang warst Du ja beim Denon, was vermutlich seine Gründe hatte - Design, gute Erfahrungen mit der Marke/ dem Gerät; wie auch immer ...
Vielleicht kanntest Du den Cambridge vorher gar nicht? Jedenfalls können m.E. beide Verstärker Leistungstechnisch die NuVeros. Ich habe die 11er selbst an meinem HK970, allerdings ohne ATM Modul, als ganz ordentlich empfunden, jedenfalls keinen so gravierenden Unterschied zur Vorführelektronik CA 840e + 2x (!!) 840w gehört, der mir auch nur annähernd 5k€ wert gewesen wäre.

Ich finde das CA Design schöner und würde mir daher wohl den 740a holen, aber es ist meine persönliche Meinung und ich bezweifele ein wenig, dass ich einen Unterschied hören würde.

Lange Rede kurzer Sinn. Beide bestellen/testweise holen, einen bestellen/testweise holen und dann dabei bleiben, wenn es nicht zu gruselig klingt. So lange Du auch zufrieden mit dem Rest bist, wie Bedienung, Design und allem, ist doch alles gut.

Ach, hat eigentlich der 740a auch dieses Relais Geräusch Feature? Weiß das jemand, das könnte nämlich auch entweder der Kaufgrund oder ein No Go sein, ist sehr speziell, wie ich finde, aber ich mag es.

Also dann noch einen schönen Abend.

Viele Grüße

JWK
züri
Stammgast
#8 erstellt: 15. Mrz 2011, 22:55
Hallo!

Der CA 740A hat das Relaisgeräusch nicht.

Gruss

züri
z31
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 17. Mrz 2011, 21:36
hallo

"Relaisgeräusch" ???.... nie gehört.
Habe bis Heute meine erste Anlage (ONKYO 8630) und die macht keine Relaisgeräusche, die spielt nur meine Musik

tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Kaufberatung Verstärker
Gorden_2 am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  24 Beiträge
Kaufberatung - Plattenspieler, Verstärker & Boxen
strykor am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 04.05.2014  –  10 Beiträge
Kaufberatung Tascam 133
HaJöKo am 26.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  6 Beiträge
Von Surround auf Stereo
g0dy am 12.07.2015  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  8 Beiträge
PA-Anlage für knapp 4000 Euro
mauli123 am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  5 Beiträge
Übertragung von dolby surround über bluetooth
Boemmesbruder am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 29.03.2014  –  2 Beiträge
Gebrauchte Passiv LS oder lieber neue Aktive?
derschröder am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 08.03.2015  –  19 Beiträge
(Ultima 40 gestorben) HECO METAS XT 701 an (Pio SX757 später) Denon AVR 3806
Alligator2011 am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  43 Beiträge
Tonvervesserung bei Flachbildschirm bei Schwerhörigkeit auf einem Ohr
adohlO am 25.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  24 Beiträge
Brauche Hilfe beim verkaufen von Canton gle 409
thyson69 am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.977