Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


neue Anlage gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
jabrokoss
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Mrz 2011, 21:19
Hallo,

ich schäme mich fast für die Frage, aber mir raucht der Kopf - ich weiß jetzt gar nicht mehr so richtig, was ich will.

Es geht um folgendes:

Raum: 4*8 mtr - 2,5 mtr. hoch. Viel Glasfläche an 3 Wänden - die Stirnseite, wo die Anlage hin soll ist ohne Fenster.

Sitzabstand zu dieser Wand: ca. 2 mtr.

Ich hätte jetzt gerne folgende Komponenten:

CD-Player, Verstärker (evtl. mit Radio) und Standboxen

Mein Musikgeschmack geht von Klassik über ProgRock zu den Liedermachern - auf die Qualitiät der Wiedergabe bei Klassik würde ich wohl den höchsten Stellenwert legen.

Meine Favorit bei Stereoanlagen war immer Denon, daran bin ich aber nicht gebunden!

Das System soll ein reines Stereosystem sein - Surround habe ich im Fernsehzimmer - aber jetzt würde ich gerne ein System haben, mit dem ich pur Musik hören kann und das auch nicht zu viele Spielereien hat - Fernbedienung sollte es allerdings haben.

Ich weiss, es ist etwas unverschämt, euch um die komplette Arbeit zu bitten - aber ich weiss echt nicht, worauf man heute achten soll und was an Geräten gut ist - mein aktive Hifi-Zeit ist 20 Jahre her.

Das Preislimit läge übrigens bei 800 - 1000 Euro.

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp
ichundich
Inventar
#2 erstellt: 15. Mrz 2011, 21:23
Hallo erst mal hier.

Was brauchst du den alles ?
ichundich
Inventar
#3 erstellt: 15. Mrz 2011, 21:25
Ups überlesen also als Quelle ein CD Player, Plattenspieler auch ?

Neu Gebraucht ?

Tricoboleros
Inventar
#4 erstellt: 15. Mrz 2011, 21:31
Wenn alles neu dann:
Denon PMA 700 oder 710 (wobei der 710er nicht so gut verarbeitet ist) 200-300€
Denon DCD 510 (spielt auch mp3 ab im Gegensatz zum 500)ca 160-200€
Bleiben ca 600 für gute Boxen

Lautsprecher: da mußt du rumgehen und probehören.

Z.B. Magnat Quantum 703/705
Heco Celan 500/700
Klipsch Kef Nubert Canton, ASW, Monitor Audio, B&W, Elac usw.

Da gibt es viel zu viele Hersteller um nur einen zu nennen- Das bekommst du nur durch ein eigenes Hörurteil heraus.
Auch gebrauchte LS sollten eine Alternative sein
ichundich
Inventar
#5 erstellt: 15. Mrz 2011, 21:36
@stoffels-freetime, die Kurzform geht auch.

jabrokoss
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Mrz 2011, 21:48
Aaaah - ihr seid super!!!!

Damit kann ich morgen wenigstens mal guggen gehen.

Ich will nur:

cd hören und Radio wäre gut.

Ich habe heute folgende Boxen gefunden, sind die empfehlenswert:

http://www.amazon.de...id=1300214863&sr=8-1

da habe ich aber Angst, bzgl. meiner Glasfläche (nicht wegen der Stabilität - eher wegen Rumpeln).
jabrokoss
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Mrz 2011, 21:49

ichundich schrieb:
Ups überlesen also als Quelle ein CD Player, Plattenspieler auch ?

Neu Gebraucht ?

:prost


Das ist mir eigentlich egal - wenn gut gepflegt auch gebraucht. Aber ich habe Bedenken, dass die gebrauchten Teile Macken haben.
ichundich
Inventar
#8 erstellt: 15. Mrz 2011, 22:03
Schau mal hier

Kannst ja erst mal lesen wenn du magst aber ich sage mal ich würde mehr Geld in die Boxen stecken.
Also von 800 € min. die hälfte besser noch 60 % der Summe.

ichundich
Inventar
#9 erstellt: 15. Mrz 2011, 22:15

jabrokoss schrieb:

Das ist mir eigentlich egal - wenn gut gepflegt auch gebraucht. Aber ich habe Bedenken, dass die gebrauchten Teile Macken haben.


Na da haste ja schon mal gleich auch ganz andere Möglichkeiten.

Dann kannste dir ja etwas jüngere Geräte, also max. 2-3 J. alt auch sehr gut( in der Regel haben die noch keine Mängel) und günstig gebraucht kaufen.
Selbst die Boxen z.B. in den Kleinanzeigen suchen und Probehören und anschauen.

Für 100 € CD-Player, Amp. 200 €, Tuner 50,00 € und für den Rest sehr gute Boxen.

Tricoboleros
Inventar
#10 erstellt: 15. Mrz 2011, 22:15
Wenn du Heco nicht kennst, dann unbedingt vorher anhören. Ich habe natürlich viele gängige Hersteller genannt, aber die würde ich mir fast alle nicht kaufen(da schon gehabt/gehört)

Die Victa und auch Celan Reihe gefällt mir persönlich überhaupt nicht. Ebenso fällt canton GLE und Chrono raus, Jamo, Nubert und Kef haben auch nicht zugesagt.

Meine Favoriten sind die Magnat 7ner Reihe sowie ASW und auch Elac, mit dem Jet HT.

Klipsch habe ich zwar schon gehört, sind aber sehr speziell. Meins wars auch nicht.

Deswegen rumhören


[Beitrag von Tricoboleros am 15. Mrz 2011, 22:15 bearbeitet]
ichundich
Inventar
#11 erstellt: 15. Mrz 2011, 22:22
PS. und hier kannst du natürlich auch mal schauen so als Tip.
mccollibri61350
Stammgast
#12 erstellt: 15. Mrz 2011, 22:39
Bei den Lautsprechern würde ich zu den Nubert Nubox 511
raten den KEf IQ 70 oder der Teufel T 500 ( Ich besitze die T 400 und bin sehr überzeugt von ihr).
Als Verstärker würde ich eine gebrauchten Vollverstärker zwischen 100-200 Euro von Yamaha,Denon oder Onkyo vorschlagen.
Ich würde eher zu altäeren VErstärkerm raten da man da ein besseres Leistungsverhältnis erhält.
Bei einem Cd-Player hast du eine relativ breite Auswahl denn es gibt viele gute Marken die akzeptable Cd-Palyer hrestellen wie Panasonic, Onkyo, Sony, Yamaha und Denon.

stoffels-freetime : Deine Meinung bringt hier leider gar nichts da er selber entscheiden muss welche Boxen er mag.
Ich habe lediglich Boxen vorgeschlagen die sehr gut abgeschnitten haben und sehr beliebt sind.

Gruß,
Aljoscha.
ichundich
Inventar
#13 erstellt: 15. Mrz 2011, 22:44
Tricoboleros
Inventar
#14 erstellt: 15. Mrz 2011, 22:48
Ich auch mal zu Aljoscha

Was soll das ?
Tricoboleros
Inventar
#15 erstellt: 15. Mrz 2011, 22:54
Jemand der ne Teufel 400 als super zufriedenstellend findet, sollte einfach ruhig sein.
mccollibri61350
Stammgast
#16 erstellt: 15. Mrz 2011, 22:56

stoffels-freetime schrieb:
Jemand der ne Teufel 400 als super zufriedenstellend findet, sollte einfach ruhig sein.


Hast du sie den je gehört ?
ichundich
Inventar
#17 erstellt: 15. Mrz 2011, 22:57




Jo sind doch schöne Boxen

ichundich
Inventar
#18 erstellt: 15. Mrz 2011, 22:58
Haste eine gehört haste alle gehört

Tricoboleros
Inventar
#19 erstellt: 15. Mrz 2011, 23:15
OK, die Ultima 800 hab ich noch nicht gehört.

Ansonsten mischt sich Aljoscha einfach nur ein, da bei Knuddel de kein Platz mehr war.
jabrokoss
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 16. Mrz 2011, 10:46
Uih - da habe ich heute was zu tun ;-)

Die Boxen werde ich mir wirklich mal anhören gehen - doof ist halt, dass der Raum mit den ganzen Fensterflächen nicht optimal ist... aber sonst habe ich keinen Platz dafür.

Vielleicht finde ich einen Händler, der mir die Boxen auch mal nach Hause bringt und ich dort Probehören kann.

Eins weiß ich jetzt auf alle Fälle: nichts übers Knie brechen!

Vielen Dank schon mal für die ganzen Tips.
mccollibri61350
Stammgast
#21 erstellt: 16. Mrz 2011, 11:14

stoffels-freetime schrieb:
OK, die Ultima 800 hab ich noch nicht gehört.

Ansonsten mischt sich Aljoscha einfach nur ein, da bei Knuddel de kein Platz mehr war.


ja mein kommentar gegenüber dir war geb ich zu ein bischen unnötig
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ich suche einen Verstärker für meine Neue Anlage.
Nano_Aluminiumgärtner am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  19 Beiträge
Neue Anlage gesucht
arsylant am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  16 Beiträge
Komponenten für neue HIFI-Anlage
Psychodad66 am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  2 Beiträge
Neue Anlage gesucht
equalizer1337 am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.08.2005  –  42 Beiträge
CD-Player (evtl. Vollverstärker) gesucht.
Karümel am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  10 Beiträge
CD Player zu NAD C325 Verstärker gesucht
Fagan am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  2 Beiträge
Neue Anlage für Partyraum
ff_freak am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  14 Beiträge
Neue Bude, Neue Anlage
MG28 am 05.10.2013  –  Letzte Antwort am 08.10.2013  –  44 Beiträge
CD-Player, der MP3 mit guter Titelanzeige wiedergeben kann, für die Anlage gesucht!
am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  10 Beiträge
Ist die Anlage so gut??
Mosarik am 12.09.2003  –  Letzte Antwort am 12.09.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.353 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedSrHateAlot_
  • Gesamtzahl an Themen1.362.320
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.948.433