Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe bei Lautsprecher-Auswahl

+A -A
Autor
Beitrag
dorint
Neuling
#1 erstellt: 03. Mai 2011, 08:58
Hallo,

ich bin kein Hifi-Experte und suche deshalb Hilfe der Experten hier im Forum.

Ich hab einen Denon Cara gekauft und brauche dazu jetzt vernünftige Boxen. Ich will um die 400-500 Euro ausgeben für ein Stereosystem mit zwei möglichst kleinen Boxen und einem Subwoofer.

Der Raum ist ca 20qm groß, der Abstand vom Zuhörer zu den Frontboxen beträgt ca. 3 Meter.

Ich wäre für Vorschläge dankbar.
Gl0rfindel
Stammgast
#2 erstellt: 03. Mai 2011, 09:34
Hallo.
Du bist zwar im falschen Unterforum, aber so in's Blaue empfehlte ich mal

2x nuBox101
1x nuBox AW-441
dawn
Inventar
#3 erstellt: 03. Mai 2011, 11:37
Warum kaufst Du Dir einen AV-Receiver, wenn Du Stereo willst?

Was wird genau mit der Anlage gehört? Hauptsächlich Film/TV oder hauptsächlich Musik? Welche Musik wird gehört?
dorint
Neuling
#4 erstellt: 03. Mai 2011, 12:43
Ich werde sowohl TV/Film- als auch Musiksound hören, wobei die Musik überwiegt. Das musikalische Spektrum ist weitgefächert.
visir
Inventar
#5 erstellt: 03. Mai 2011, 13:22
Wenn Du nur Stereo hörst, und vor allem Musik, würde ich an Deiner Stelle nicht auf 2.1, sondern auf 2.0 gehen. Also nur ein paar ordentliche LS.
dawn
Inventar
#6 erstellt: 03. Mai 2011, 14:28
Wie bist Du denn auf den Denon Cara gekommen? Das ist wie gesagt ein AV-Receiver, also 5.1. Teurer Fehlkauf?

Interessant wäre als Anhaltspunkt für die Lautsprecher-Auswahl sicherlich auch die bevorzugte Musikrichtung und die bevorzugten Filme.

Wenn viel Action geguckt und Hip Hop gehört wird, ist 2.1 OK. Wenn eher dialoglastige Sachen geschaut werden und Jazz gehört wird, sind zwei gute Stereo-Speaker sicherlich die bessere Wahl, mal so als Beispiel.
dorint
Neuling
#7 erstellt: 03. Mai 2011, 14:56
Ich möchte definitiv 2.1, weil ich gerne zwei möglichst kleine Boxen hätte. Die müssen nicht mini sein, aber 2.0 Boxen sind automatisch größer und passen mir optisch nicht.

Welche sind da zu empfehlen?
dawn
Inventar
#8 erstellt: 03. Mai 2011, 16:10
Solange Du die Fragen nicht beantwortest, ist es schwer, was konkretes zu empfehlen.

Welche Größe schwebt Dir denn vor? Normale Kompaktlautsprecher sind ca. 20 x 25 x 35 cm (Breite x Tiefe x Höhe). Wäre das zuviel? Unter 15 x 20 x 25 cm würde ich auf keinen Fall gehen. Satelliten-Systeme sind grundsätzlich nicht zu empfehlen, da dann keine vernünftige Tiefmitten-Wiedergabe gewährleistet ist, der Subwoofer muß dann einen zu hohen Anteil an Tiefton beisteuern muß, worunter die Klangqualität erheblich leidet.

Zudem ist es so, dass billige Subwoofer, die für Zischbumm-Effekte noch OK sein mögen, bei sauberer Basswiedergabe von Musik versagen. Ein guter musikalischer Subwoofer kostet schon was. Da wird es mit 400-500 Euro für 2.1 schon relativ eng, je nachdem, wie hoch die Ansprüche sind. Da Du Dir einen sehr hochpreisigen Receiver/Player gekauft hast, nehme ich an, Dir liegt auch was an der Klangqualität?
Pauliernie
Stammgast
#9 erstellt: 03. Mai 2011, 18:31
Hallo,

da man ja vom Grundsatz aus sagt, das man 2 Drittel des Budgets in die Lautsprecher steckt und 1 Drittel in die Elektronik, so könnte man beim Denon Cara (um 1500,00 Euro) hochrechnen das man für Lautsprecher 3000,00 Euro ausgeben müsste.

Das wäre hier allerdings ein wenig übertrieben, dennoch denke ich das das genannte Restbudget für die Lautsprecher ein wenig zu dünn ist. Eigentlich hat der TE den zweiten vor dem ersten Schritt getan.

Mein Tipp für ein 2.1 System:

2 x Canton Chrono SL 520/530 (+ Ständer)
Canton SUB 600

Ich habe diese Kombi zusammen mit einem Denon RBD X-1000 einer Verwandten besorgt. Ich kann nur sagen das diese Kombi herrvorragend klingt. Die Chrono und der SUB harmonieren, nachdem man ein wenig mit den Einstellung probiert hat, super.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe bei der Subwoofer Suche für einen mittelgroßen Raum.
Shibi89 am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  2 Beiträge
HILFE! Suche gute Boxen um 4000? für kleinen Raum.
Verzweifelterboxensucher am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  4 Beiträge
Verstärker und Boxen für max 400 Euro
Marcel2008 am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe bei der Auswahl eines DAC's!
TheDude85 am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  20 Beiträge
Hilfe für den Partykeller
/pure am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  6 Beiträge
Verstärker und Boxen um 500 ?
tormentor_666 am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2010  –  9 Beiträge
Brauche Hilfe bei der Auswahl von Lautsprechern!
menge1607 am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 13.07.2013  –  19 Beiträge
Brauche Hilfe bei Lautsprechersuche
Tigertante am 31.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  19 Beiträge
Stereosystem für kleinen Raum
McTrash am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe beim Boxen Kauf.
KaSa2604 am 04.08.2014  –  Letzte Antwort am 08.08.2014  –  46 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 89 )
  • Neuestes MitgliedRoger33
  • Gesamtzahl an Themen1.345.434
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.417