Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Geht das??

+A -A
Autor
Beitrag
neukilein
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jul 2004, 09:52
Hallo

Bin noch relativ unbedarft im Hifi Bereich, habe aber eine Bitte, bei der Ihr mich hoffentlich unterstützen könnt.

Ich habe die Möglichkeit zwei DENON Endstufen POA6600 für zusammen 250€ zu bekommen. Nun habe ich nur den SONY STR-DB840. Kann ich das so anschließen oder brauche ich noch einen Vorverstärker dafür.

Ausführliche Antworten wären prima, denn die Denon`s sind, so glaube ich schon ein "Schnäppchen".

Danke und einen schönen Sonntag noch

Gruß
Andreas
Esche
Inventar
#2 erstellt: 18. Jul 2004, 10:03
tag andreas

wenn dein sony pre out besitzt, dann schon.

grüße esche
neukilein
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jul 2004, 10:17
Ja
am Verstärker
sind Ausgänge für
PRE OUT
(Front+Rear+Subwoofer+Center) dran!

Gruß
Andreas
Esche
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2004, 10:22
gut, dann kaufen. ob der preis ok ist kann ich nicht sagen. aber die endstufen werden den sony sicherlich entlasten, was dem klang zu gute kommt.

grüße esche
neukilein
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Jul 2004, 10:35
Hallo

Sollte man den denn noch einen zusätzlichen Vorverstärker mit einplanen??


Gruß
Andreas
Esche
Inventar
#6 erstellt: 18. Jul 2004, 10:43
dein sony ist ein heimkinoverstärker. mit einem vorverstärker wirst du deinen sony aus der kette nehmen.
beides zu kombinieren wird in dieser preisklasse keinen wirklichen vorteil bringen und führt eher zu einer umständlichen bedienung.

grüße esche
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 18. Jul 2004, 12:45
wenn du das signal beim sony am pre Out rauslässt (per chinch), ist der sony praktisch der vorverstärker für die denon endstufen. Sind das beides Monos? Sprich, du hast endstufen für 2 Boxen? In dem Fall solltest du sie am Pre Out für Front L/R anschließen. Die Frontboxen brauchen die meiste Power (center und surround reicht auch die "interne" Power des Sony aus).
Du solltest dann aber im Sony Menü noch die Pegel für die einzelnen Boxen nachregeln (die denon endstufen haben wahrscheinlich einen anderen Verstärkungsfaktor als die sonyendstufen, die ja center und surround noch befeuern). Das must du machen, damit Front, Center, und surround gleich laut am Hörplatz wiedergegeben werden (z.B. Front 0 DB, Center, +2 DB, Surround - 1 DB).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon PMA-500AE Schnäppchen für 135 ? ?
Eisenherz1971 am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  15 Beiträge
Brauche ich einen Vorverstärker?
Alechs am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  4 Beiträge
Boxen für Denon PMA-250
Maik2k am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  4 Beiträge
Ist das ein Schnäppchen??
jedi1st am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  22 Beiträge
Brauche ich einen neuen verstärker?
chefkoch88 am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  6 Beiträge
Phono-Vorverstärker für Denon AVR 1912
tormentor_666 am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  4 Beiträge
Yamaha PianoCraft 640 oder Denon D-F109C ?
#ron86# am 28.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.08.2014  –  46 Beiträge
Brauche Vorverstärker für Telefunken!
euronymane am 03.05.2016  –  Letzte Antwort am 05.05.2016  –  4 Beiträge
WAS FÜR EINEN VERSTÄRKER BRAUCHE ICH?
basti-2909 am 22.09.2013  –  Letzte Antwort am 23.09.2013  –  10 Beiträge
Endstufe für Denon AVR 3806
calli7 am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedAndreasVirtuos
  • Gesamtzahl an Themen1.345.396
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.674