Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passender Verstärker gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
pilux
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 22. Jun 2011, 05:07
Moinsen,

irgendwie bin ich nicht mehr so recht zufrieden mit dem Klang meiner Piloten ST-303 und dem Yamaha AX-490. Mit dem Luxman klingt's besser. Das Problem ist für mich: Er ist nicht fernbedienbar.
Das ist bei meiner stark eingeschränkten Gehfähigkeit aber unabdingbar.
Werde mich auch vom Yamaha DSP trennen, Surround bringt's für mich nicht.
Welcher bezahlbare Verstärker könnte es sein?

Bin gespannt...


[Beitrag von pilux am 22. Jun 2011, 05:07 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 22. Jun 2011, 06:02
Versuche mal zu beschreiben, was sich beim Luxman gegenüber dem Yamaha "besser" anhört.
detegg
Administrator
#3 erstellt: 22. Jun 2011, 06:08
Hallo - und willkommen im Forum!

Du postest hier bei den Klassikern. Darunter wird alles mit Baujahr <<1985 verstanden. Fernbedienungen gab es da nur ganz selten.

Du könntest Dich aber mit einer am Luxman zwischengeschalteten fernbedienbaren Lautstärkeregelung behelfen, z.B. Teufel Controlstation2.

;-) Detlef
pilux
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Jun 2011, 06:10
Moin,
der Luxman klingt "wärmer" und "voller", als ob er mehr aus den Lautsprechern rausholen würde.

Gruß!
pilux
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Jun 2011, 06:13
Moin,
der Luxman klingt "wärmer" und "voller", als ob er mehr aus den Lautsprechern rausholen würde.

Gruß!

@detegg: Gute Ideee, werde ich weiter verfolgen! Danke
Hifi-Tom
Inventar
#6 erstellt: 22. Jun 2011, 10:00
Hallo,

Luxmann & Yamaha sind ja auch ein wenig gegensätzlich. Sprich Yamaha eher neutral, leicht kühl, Luxmann eher sehr warm u. voll abgestimmt. Es kommt jetzt auf Deine Boxen an, also ob die eher auf der warmen Seite sind, dann würde ich keinen Luxmann drannhängen, da das dann des guten Zuviel werden kann. Natürlich kommt es auch auf Deine Ansprüche u. Deinen Hörgeschmack an. Willst Du eher neutral hören mit guter Tonalität od. eher ein wenig gesoundet, mit Spaßfaktor. Am besten, Du leihst Dir probeweise einen Amp aus u. testes Ihn an Deinen Lautsprechern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton gle 490 passender Verstärker
nesip am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  9 Beiträge
Passender Verstärker gesucht!
habich am 26.10.2015  –  Letzte Antwort am 28.10.2015  –  9 Beiträge
Passender Verstärker gesucht!
BeQuiet am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  14 Beiträge
Verstärker für Yamaha AVR und Heco-LS
Greenmeat am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  5 Beiträge
Boxen für YAMAHA AX-490
Steve1405 am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  9 Beiträge
Welcher Verstärker ist besser PMA-500 AE oder Yamaha AX-397 ?
konrat am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  6 Beiträge
Yamaha NS-555 passender verstärker
Namorr am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.11.2011  –  23 Beiträge
passender verstärker für Ultima 60
roomreider am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  4 Beiträge
Verstärker für Stereoanlage gesucht
stealth_mx am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  22 Beiträge
Passender Verstärker für Onkyo Boxen
der_ossi1988 am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Grundig

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedLuBu0007
  • Gesamtzahl an Themen1.345.862
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.502