Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ps Boxen etc.

+A -A
Autor
Beitrag
Head-Shot
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Jul 2004, 15:43
Hallo Leute,
bin jetzt mit da school fertig und hab geld bekommen!

Naja und ich hab ja ein Stereo-System mit dem ich zufrieden bin! werd es erst erweitern (erneuern) wenn ich mehr geld habe und es nötig ist!

Naja und jetzt zum thema!

Möchte mir 2 PA boxen kaufen und einen Mixer(equlizer) für ca 200-300 euro!

ist in nem mixer schon ne endstufe drinen oder nicht?
brauch ich noch irgendwelche komponenten?

was könnten ihr mir empfehlen!


danke


mfg head
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 22. Jul 2004, 15:52
Moin,

die Endstufe kann entweder im Mixer sein (das nennt sich dann Powermixer), im Lautsprecher (das nennt sich dann Aktivbox) oder als eigenständiges Gerät zwischen Mixer und LS gehängt werden. Außer Kabeln und natürlich Musikquellen brauchst du keine weiteren Geräte, allerdings wirst du für 300€ mit ziemlicher Sicherheit keine PA bekommen, zumindest keine, die diesen Namen verdient!

Achja, und verwechsel bitte nicht irgendwelchen Schund á la Ravemaster mit PA, das hat damit NICHTS zu tun. PAs gibts im Internet z.B. bei www.thomann.de oder www.musicstore.de. Da kannst du dich schonmal etwas umsehen.
Andi78549*
Inventar
#3 erstellt: 22. Jul 2004, 16:04
In einem normalen Mixer ist noch keine Endstufe (Verstärker) drin, die mit Endstufe sind größer, teurer und schwerer und heißen dann Powermixer.
Ein equalizer und ein Mixer ist auch was anderes. Mit einem Equalizer kann man Bässe, Mitten und Höhen an den Raum anpassen (leiser und lauter drehen) Mit einem Mixer mischt man zwei oder mehr Signale miteinander. In vielen Mixern ist aber auch gleich ein Equalizer mit drin.
alles zusammen für 200-300 € wird es wohl nicht geben. Für das Geld gibt es aber schon eine PA Box. Du solltest nicht dein schönes Geld bei ebay usw. für Boxen mit Piezohochtonhorn (grässlich) und Impact Endstufen wegschleudern, denn das Zeug ist es nicht wert.

Du brauchst erstmal eine Signalquelle, z.B. einen CD Player, Tuner, PC Soundkarte, von diesen kannst du direkt in eine Endstufe gehen und von der dann in die Boxen. Wenn du nicht gerade Profi Dj werden willst kannst du dir das Mischpult sparen, wenn du einfach nur auf Parties usw. ein bisschen Musik laufen lassen willst.

Endstufen: Boost PX Serie, billig&gut,
Boxen: dap Rw 15 (Stage Serie) die billigsten, aber nicht die schlechtesten tauglichen Boxen, 2 mal SpeakOn Kabel, um die Endstufe mit den Boxen zu verbinden und zweimal XLR-Male auf Chinch, um den CD Player mit Chinch Ausgängen an die Endstufe anzuschließen. Das ist der Einstieg in die PA Welt. Danach kannst du dir noch einen billigen Dj Mixer kaufen (um ein Mikrofon und zweiten CD Player/Soundkarte usw. anzuschließen und um besser die Lautstärke regeln zu können evtl. noch die Bässe reinzudrehen... und alle dazu benötigten Kabel. 500 € sollten schon vorhanden sein für eine kleine PA Anlage...

www.music-computer.de gibts alles

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was für ein Mixer?
Stefanvolkersgau am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  5 Beiträge
Mixer
VenoX am 26.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.06.2004  –  4 Beiträge
Aktivboxen +Dj mixer Subwoofer --> Brauch ich einen Verstärker?!
maaathias am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  5 Beiträge
Boxen und Verstärker für ca. 1000 Euro
hummer2000 am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  14 Beiträge
Was für Boxen etc bis 200????
Memphis02 am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2005  –  110 Beiträge
Verstärker und Boxen für Dual 1225 ~300?
Greezhum am 13.05.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2014  –  4 Beiträge
Beratung zum Mixer und Mic kauf
killermachine am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  2 Beiträge
Verstärker für 200-300 Euro
jules89 am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  8 Beiträge
Beratung Boxen/Mixer/Amp/Wireless
plazmakeks am 11.05.2015  –  Letzte Antwort am 16.05.2015  –  10 Beiträge
2 Lautsprecher und Stereo Vollverstärker für PC(ca. 300?)
Falke99 am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedRenmas
  • Gesamtzahl an Themen1.345.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.339