Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welcher nubert denn nun ?

+A -A
Autor
Beitrag
defabjan
Neuling
#1 erstellt: 19. Jul 2011, 13:44
Hallo liebe community,

ich habe folgendes problem...

ich habe mir heute nun endlich eine schönen reciver gekauft den pioneer sc lx 72!
mit diesem werde ich 80% elektronische musik hören und 20% tv/dvd schaun!

der raum umfasst ca 24qm.

ich werder vorerst zu einem stereo system greifen und wenn ich möchte bzw es mir zusagt noch ein paar rear speaker.

nun zur genaueren auswahl der boxen...

nubox 511(hat mein bekannter habe ich schon sehr oft probegehört... er hat noch den kleine sub von nubert dazu)
und ca 16qm mit dem denon avr 3311
klingt super allerdings möchte ich keine sub!

nubox 681... bisher nur bei nubert direkt gehört, also nicht in eigenen bzw bekannten räumen... aber sehr angetan von der raumfülle und tiefenstärke

nuline 82... leider noch nie gehört kommt aber vom budget her auch in frage.

budget 1100 (paar)

ich würde mich freuen wenn ihr mich helfen könntet
was ich nun tun soll?!?!
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Jul 2011, 13:48

defabjan schrieb:

was ich nun tun soll?!?!


ne cd mit deinen lieblingssongs brennen und damit soviele verschiedene lautsprecher im preisbereich anhören wie geht.

das dir die nuberts gefallen ist schonmal gut, aber woher weisst du das andere ls dir nicht noch besser gefallen?
defabjan
Neuling
#3 erstellt: 19. Jul 2011, 13:52
hab mich auch schon im hirsch ille lu beraten lassen aber bin doch eher von de nurbert begeistern nicht nur wegen dem preiß :-)

bei 24qm könnten die 681 nicht zu groß für 24 qm sein?
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Jul 2011, 13:57

defabjan schrieb:
hab mich auch schon im hirsch ille lu beraten lassen aber bin doch eher von de nurbert begeistern nicht nur wegen dem preiß :-)

bei 24qm könnten die 681 nicht zu groß für 24 qm sein?


was heisst den beraten lassen? haste was angehört oder nit?

24m² kann für große standlautsprecher schon ok sein wenn man bissl spielraum bei der aufstellung hat.

preis leistungstechnisch sind nubert eigentlich garnicht so billig. alleine schon weil nicht viel gehandelt werden kann.

nicht falsch verstehen, will dir nubert nicht madig reden.
es ist nur so das der beste und einzige weg zum richtigen lautsprecher das ausgiebiges vergleichshören ist.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Jul 2011, 16:34
hallo,

bei Hirsch Ille in LU gibt es im Moment die Heco Celan 800 für 444€ das Stück.

Hör dir diese doch einfach mal an und versuche etwas in Richtung 681 zu vergleichen.

Gruss
defabjan
Neuling
#6 erstellt: 19. Jul 2011, 18:33
also ich hab mir ne cd gebrannt und werde morgen im hirschille probehören und nochmal zu meinem kumpel fahren...

was mir wichtig ist, das die box von einem deutschen hersteller ist.

und halt der klang... ausgeglichen...
Malcolm
Inventar
#7 erstellt: 19. Jul 2011, 18:44


was mir wichtig ist, das die box von einem deutschen hersteller ist.


Dann kauf Dir ne Nubert und fertig. In dem Preisrahmen sind die die einzigen, die überhaupt einen großteil in Deutschland fertigen. Fast alle anderen Hersteller bauen in China und entwickeln in Deutschland in der Preisklasse.

Komplett in D. gebaute Boxen wirst Du da kaum finden - spätestens die Chassis werden im Ausland zugekauft.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 19. Jul 2011, 18:52

defabjan schrieb:
was mir wichtig ist, das die box von einem deutschen hersteller ist



Davon gibt es viele.

Auch bei Nubert sind da nicht nur deutsche Hände im Spiel,

hör dir ein Paar Sachen an,
in St Leon in der Hifi Fabrik kannst du auch diverse Canton Lautsprecher hören,
deutscher Hersteller

Gruss
Malcolm
Inventar
#9 erstellt: 19. Jul 2011, 19:52

Davon gibt es viele.


Wer fertigt denn tatsächlich in dem Preisrahmen z.B. Gehäuse in Deutschland? Bei der nuLine-Serie ist es so.

Fertigt Canton die Gehäuse auch "hierzulande"? Als größter Hersteller am deutschen Markt wäre das ja z.T. vorstellbar, aber bei den aufwendigen Lackierungen und den z.T. sehr günstigen Preisen kann ich mir das kaum vorstellen...
AMGPOWER
Inventar
#10 erstellt: 19. Jul 2011, 20:58

defabjan schrieb:
hab mich auch schon im hirsch ille lu beraten lassen aber bin doch eher von de nurbert begeistern nicht nur wegen dem preiß :-)

bei 24qm könnten die 681 nicht zu groß für 24 qm sein?


hi ich habe selber die nubox 681, und kenne sogar leute die die bei 20qm haben. je nach raum beschaffenheit passt es wunderbar, musste mal ausprobieren.

habe selber mal meine 681 gegen die celan 800 ausprobiert gehabt, allerdings was den bass anging, kam die celan gar nicht mit, obwohl sie an sich nicht schlecht ist.
SFI
Moderator
#11 erstellt: 20. Jul 2011, 06:57
Hi,

würde die nuline 82 vorziehen auch wenn sie etwas abgestumpft wirkt. Gerade mit ATM ein grandioser Lautsprecher, der zudem von den Genannten die beste Haptik hat. Die 681er ist dagegen ein "Grobmotoriker".
weimaraner
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 20. Jul 2011, 16:05

Malcolm schrieb:
Wer fertigt denn tatsächlich in dem Preisrahmen z.B. Gehäuse in Deutschland?


Fordert das der TE??

Malcolm
Inventar
#13 erstellt: 20. Jul 2011, 18:26
Wenn er zu ende denkt sollte er das :D.

Ansonsten sollte es egal sein, welcher Hersteller...
weimaraner
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 20. Jul 2011, 18:54
Warum aber dann nur das Gehäuse und nicht auch alles weitere aus deutscher Hand?

Soviel ich weiss werden bei German Maestro noch Chassis gebaut,
aber ohne Gewähr.

Sind sogar in der Nähe des TEs,
in Obrigheim am Neckar.

Anrufen,Termin ausmachen,
nach B-Ware fragen,
die hier in Betracht ziehen:

http://www.germanmaestro.de/DE/ms_f_one.htm

gruss
defabjan
Neuling
#15 erstellt: 21. Jul 2011, 13:50
Also zum stand der dinge, ich war beim hirsch ille, und hab mir eltliches nagehört ohne nach dem preiß zu schauen...
im endeffekt bin ich bei der canton karat 790.2 gelandet.. die hat alles was ich will und dazu ist sie noch ein augenschmaus...

nur liegt sie weit über meinem budget. selbst mit viel handel müsste ich nochmal einiges drauflegen... wenn ich es schaffe fahre ich samstag zu nubert...
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 21. Jul 2011, 13:56

defabjan schrieb:
Also zum stand der dinge, ich war beim hirsch ille, und hab mir eltliches nagehört ohne nach dem preiß zu schauen...
im endeffekt bin ich bei der canton karat 790.2 gelandet.. die hat alles was ich will und dazu ist sie noch ein augenschmaus...

nur liegt sie weit über meinem budget. selbst mit viel handel müsste ich nochmal einiges drauflegen... wenn ich es schaffe fahre ich samstag zu nubert...


hi, die karat 790 (ohne .2) gibts auch noch zu kaufen. die sollte ins buget passen und wird zu 99,99% genauso klingen wie die .2
wäre allerdings schade wenn du jetzt bei nem internethändler oder so bestellen müsstest wo du beratung im hifi-laden in anspruch genommen hast.
allerdings denke ich auch das dir h&i da mit dem preis der .2 noch entgegenkommen können.
defabjan
Neuling
#17 erstellt: 29. Jul 2011, 13:08

blitzschlag666 schrieb:

defabjan schrieb:
Also zum stand der dinge, ich war beim hirsch ille, und hab mir eltliches nagehört ohne nach dem preiß zu schauen...
im endeffekt bin ich bei der canton karat 790.2 gelandet.. die hat alles was ich will und dazu ist sie noch ein augenschmaus...

nur liegt sie weit über meinem budget. selbst mit viel handel müsste ich nochmal einiges drauflegen... wenn ich es schaffe fahre ich samstag zu nubert...


hi, die karat 790 (ohne .2) gibts auch noch zu kaufen. die sollte ins buget passen und wird zu 99,99% genauso klingen wie die .2
wäre allerdings schade wenn du jetzt bei nem internethändler oder so bestellen müsstest wo du beratung im hifi-laden in anspruch genommen hast.
allerdings denke ich auch das dir h&i da mit dem preis der .2 noch entgegenkommen können.


Also mit aushandlung bei h u. i bekomme ich die DC 2 noch günstiger als wenn ich die DC ohne 2^^im online kaufen würde ;-) trotzdem sind es 3-400 über meinen budget :-(
Böötman
Inventar
#18 erstellt: 29. Jul 2011, 13:43
Wenn du 2 nuLine82 mit ATM nimmst dürfte eigendlich ein Sub entfallen da sie so 29 Hz schaffen...

Oder aber du nimmst dir gleich 4 NuBox 381 + einen NuBox CS411, sollten dann noch ein paar euronen über sein so kannst du zum ATM greifen und bist soweit fertig. Ansonsten so bestellen und bei nichtgefallen retoure gehen lassen.


[Beitrag von Böötman am 29. Jul 2011, 13:49 bearbeitet]
anderl1962
Stammgast
#19 erstellt: 29. Jul 2011, 14:46
Hallole,

2 x Nuline 82 und das ATM und der Fisch ist geputzt. Aufstellen, ausrichten, hinsetzen und Musik geniessen. Keine Riesenkisten und sehr guter Klang im Raum, Herz was willst du mehr?

Analoge Grüße aus dem heute endlich mal ( noch ) regefreien Bergischen Land
Andreas
weimaraner
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 29. Jul 2011, 18:05

defabjan schrieb:
Also mit aushandlung bei h u. i bekomme ich die DC 2 noch günstiger als wenn ich die DC ohne 2^^im online kaufen würde ;-) trotzdem sind es 3-400 über meinen budget :-(


Hallo,

einen Lautsprecher kauft man ja nicht alle Tage,
wenn du den Lautsprecher zehn Jahre behälst wären das ca. zehn Cent mehr pro Tag.

Dafür wärst du anscheinend mit den Lautsprechern voll zufrieden,
was man mit bedenken sollte.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher solls denn nun sein ...
eltschecko am 13.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  6 Beiträge
Hilfe - welcher Reciever ist denn nun der richtige?
f-donath am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  20 Beiträge
Welchen Verstärker denn nun?
shoKKwave^ am 13.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  4 Beiträge
Neuer Verstärker muss her - Welcher denn nur?
Maekki am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  11 Beiträge
Welcher Verstärker?
waveman am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  14 Beiträge
nuBert´s oder was?
andiV am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  11 Beiträge
Klipsch oder Nubert?
Freakylicious am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 24.02.2008  –  22 Beiträge
Verstärker zu Nubert-Boxen
buchbinder am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  2 Beiträge
Nubert 513+Modul. Welcher Verstärker?
Horstmen am 18.11.2016  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  2 Beiträge
Verstärker für Nubert Nubox 383
AleXxX121 am 07.09.2016  –  Letzte Antwort am 19.10.2016  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Nubert
  • Denon
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitglied_Cane_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.782
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.843