Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Receiver passt zur Nubert Box?

+A -A
Autor
Beitrag
Georgio79
Neuling
#1 erstellt: 03. Nov 2012, 09:32
Hallo!

Ich möchte mir mit der Nubert nuBox 481 ein neues Stereo-System hinstellen http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=3&category=1.
Dazu brauche ich noch einen Stereo-Receiver, der die entsprechende Leistung und Qualität bringt. Sollte nicht mehr als 500€ kosten. Ich gebe zu, ich hab KEINE Ahnung...aber deswegen bin ich ja hier.

Habt ihr Kaufempfehlungen?


[Beitrag von Georgio79 am 03. Nov 2012, 09:36 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2012, 09:37
Muss es denn ein Receiver sein?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Nov 2012, 11:21
Hallo,

Yamaha RS 700,

Gruss
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 03. Nov 2012, 11:46
Hallo,

den Yamaha RS 700 würde ich auch empfehlen, der ist auftrennbar, falls mal ein ATM gewünscht wird.

Ich selbst besitze den Vorgänger RX-797, ein solides Gerät mit reichlich Power.

Gruß Karl
Georgio79
Neuling
#5 erstellt: 03. Nov 2012, 21:18
Warum Receiver? Ich hätte gerne (Internet)radio.

Ich hörte der RS700 soll klanglich etwas "schwach" sein? Welche Erfahrung habt ihr damit?
Und wo liegt eigentlich genau der Unterschied zum A-S?


[Beitrag von Georgio79 am 03. Nov 2012, 21:25 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 04. Nov 2012, 08:06

Georgio79 schrieb:
Ich hörte der RS700 soll klanglich etwas "schwach" sein?


Man hört und liest viel. Du wirst kein Gerät finden, wo du nicht mal was negatives findest. Hören tut am am besten mit seinen eigenen Ohren.


Und wo liegt eigentlich genau der Unterschied zum A-S? :?


Der AS-700 ist ein Vollverstärker, kein Receiver.

Es gäbe da noch einen Onkyo TX 8050, Sherwood RX 772 oder den Harman Kardon HK 3490.
Georgio79
Neuling
#7 erstellt: 04. Nov 2012, 13:53
Danke, das hilft mir schonmal weiter!

Warum kostet denn der RS bei Amazon 100 Euro weniger als der AS, obwohl er noch einen Receiver hat? Ist da irgendwas "minderwertiger" als beim AS?
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 04. Nov 2012, 14:15
Der RS 700 hatte eine UVP von 469.- der AS 700 von 579.-.

Die Preispolitik der Hersteller muss man nicht immer verstehen.
Georgio79
Neuling
#9 erstellt: 04. Nov 2012, 18:41
Danke euch, RS700 ist gekauft!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Verstärker passt zur Canton Jubilee?
kingkummi am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.10.2013  –  6 Beiträge
Receiver welcher passt am besten zu mir? Auswahl
sic1606 am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  13 Beiträge
welcher nubert denn nun ?
defabjan am 19.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.07.2011  –  20 Beiträge
Welcher Verstärtker passt zu NuVero 11?
Hifi-Ralle66 am 23.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  25 Beiträge
Welcher Verstärker zur Nubert nuVero 4?
Enjoysound am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker passt?
hellacar am 10.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  5 Beiträge
Passende Verstärker zur nuBox 381 (Nubert Boxen)
herrschendemeinung am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  4 Beiträge
Welcher Lautsprecher passt zur Vincent SV 121
Andi71 am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  30 Beiträge
Welcher Amp passt zur Aurum 770?
Boris_Akunin am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  8 Beiträge
Welcher Verstärker passt zur Canton Reference 7?
zweipack am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Sherwood
  • Onkyo
  • Harman-Kardon
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedBraWo65
  • Gesamtzahl an Themen1.345.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.719