Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Welcher Amp passt zur Aurum 770?
1. Cambridge Azur 640A V2.0 (20 %, 1 Stimmen)
2. Cambridge Azur 740A (40 %, 2 Stimmen)
3. ein anderer (Vorschläge bitte im Thread posten) (40 %, 2 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Welcher Amp passt zur Aurum 770?

+A -A
Autor
Beitrag
Boris_Akunin
Stammgast
#1 erstellt: 05. Mrz 2008, 12:58
Moin,

ich plane mir ein Paar Quadral Aurum 770 zu kaufen, die ich zunächst an meinem alten Denon RCD-100 betreiben werde, bis mein (Schüler-)Budget wieder etwas angewachsen ist - Dann soll ein anständiger Verstärker her.


Musikgeschmack:

-Rock
-"Alternative"
-Punk
( -Jazz[fusion] )
( -Metal )



Für den Amp will ich 300-500€ ausgeben, welcher Amp passt zu den Aurums?

Meine bisherigen Kandidaten sind bis jetzt:

-Cambridge Azur 640A V2.0
-Marantz PM 7001

Ich könnte beide für 350-400€ bekommen.


Welcher Amp passt besser zu den Aurums?

Wie lassen sich die beiden Klanglich beschreiben?

Hat jemand schonmal die beiden in Konkurrenz oder einen davon an den Aurums gehört?


mfg
Boris
Boris_Akunin
Stammgast
#2 erstellt: 06. Mrz 2008, 14:05
Was ist los?

Frage falsch gestellt?

Hat keiner die beiden mal gehört?



mfg
Boris
CarstenO
Inventar
#3 erstellt: 06. Mrz 2008, 19:09
Hallo Boris,

ich kenne die Aurum 770 sehr gut und halte am ehesten aus Deiner Auswahl den Cambridge für geeeignet. Aber auch dieser stellt m.E. nur einen Kompromiss dar.

Um die Aurum 770 in Detailwiedergabe und Baßpräzision auszureizen, würde ich folgende Neugeräte ausprobieren:

Denon PMA-2000 AE
Atoll IN 100 SE
Exposure 2010 S
NAD C 372
Pioneer A-A9-J

Carsten


[Beitrag von CarstenO am 06. Mrz 2008, 19:10 bearbeitet]
Thomas_Progrado
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Mrz 2008, 19:47
Schließe mich an. Diese Boxen blühen erst mit wirklich guten Verstärkern auf.
Boris_Akunin
Stammgast
#5 erstellt: 07. Mrz 2008, 00:48

CarstenO schrieb:
Denon PMA-2000 AE
Atoll IN 100 SE
Exposure 2010 S
NAD C 372
Pioneer A-A9-J


Liegt leider alles deutlich außerhalb meines Budgets (die Aurum 770 eg auch, wenn ich sie nicht zum halben UVP kriegen würde...)

Was gibts denn bis 500€ noch an Alternativen zum Cambridge?


mfg
Boris
Peppermint-PaTTy
Stammgast
#6 erstellt: 07. Mrz 2008, 07:46
Hallo,

dann vielleicht den etwas kleineren NAD-Vollverstärker C352. Über die UVP von 595,00 Euro läßt sich sicher verhandeln und es gibt das Gerät sehr oft gebraucht.

Viele Grüße
Peppermint-PaTTy
Boris_Akunin
Stammgast
#7 erstellt: 10. Mrz 2008, 23:36
Wie siehts denn mit SOWAS aus?

vllt steht das angebot ja noch, wenn ich wieder Kohle zusammen hab...

mfg
Boris
Boris_Akunin
Stammgast
#8 erstellt: 11. Mrz 2008, 23:54
Moin,

die Aurums stehen seit heute Mittag und ich hab ihnen seit dem keine Pause gegönnt.

Durch einen innerfamiliären Tausch laufen die Aurums jetzt an einem Kenwood A-601 - der Klangunterschied zum Denon RCD-100 (schwammig...) ist gewaltig, der Kenwood klingt viel kontrollierter, aber zu den Amps, an denen ich probegehört hab (Cambridge Azur 640A, Carat A57) fehlt noch was, der Bass ist noch etwas schwammig, die Höhen waren bei den





Specs:

2x 42W (DIN 20Hz-20Khz, @4Ohm)
2x 45W (DIN 20Hz-20Khz, @8Ohm)

2x 50W (DIN 1Khz, @4Ohm)
2x 48W (DIN 1Khz, @8Ohm)

Gesamtklirrfaktor: 0,05% (DIN 20Hz-20Khz)
Gesamtklirrfaktor: 0,02% (1Khz, 20W, 4Ohm)

Rauschabstand(IHF'66):
CD: 100db
CD-Direct: 103db

Rauschabstand(DIN):
CD: 62db (50mw Ausgang)
CD-Direct: 62db (50mw Ausgang)

BxHxT: 270mm x 116mm x 343mm
Gewicht: 6,5 Kg



Was meint ihr, wie ist der Kenwood einzuschätzen?

Kennt den wer?



mfg
Boris


[Beitrag von Boris_Akunin am 12. Mrz 2008, 03:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Verstärker zu Quadral Aurum 770?
joeyyy am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  16 Beiträge
Lautsprecher Rowen R3 - welcher Amp passt dazu?
toben am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  5 Beiträge
Denon PMA1500AE & Quadral Aurum 770
Andy2 am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  28 Beiträge
Deutliche Steigerung zur aktuellen Quadral Aurum?
TomTom80 am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  17 Beiträge
Welcher CD-Player passt...
bonez am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  7 Beiträge
Welcher Verstärker Passt?
aiag86 am 25.10.2013  –  Letzte Antwort am 30.10.2013  –  4 Beiträge
Welcher Lautsprecher passt zur Vincent SV 121
Andi71 am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  30 Beiträge
Welcher Verstärker passt zur Canton Reference 7?
zweipack am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  7 Beiträge
Welcher Receiver passt zur Nubert Box?
Georgio79 am 03.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.11.2012  –  9 Beiträge
Welcher Verstärker passt zur Canton Jubilee?
kingkummi am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.10.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • NAD
  • Cambridge Audio
  • Marantz
  • Denon
  • Carat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedBoske_71
  • Gesamtzahl an Themen1.345.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.685