Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beratung: "Kombi-Boxen" als günstig als wie möglich

+A -A
Autor
Beitrag
marius86
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jul 2004, 18:43
So, da die ollen scheiss-cat-boxen bei der letzten party nun endgültig den geist aufgegeben haben (jeweils ein Woofer ausgefallen, krazt undendlich) steht nun ein boxenkauf bevor.


allerdings hab ich folgende bedingung:

Die boxen sollen passabel klingen (nicht end-hifi) da ich sie am tv + dvd-player über meinen 5.1 receiver auch im heimkino benutzen will, aber gleichzeitig sollen sie auch laut sein können damit ich auch mal laut musik damit höhren kann und sie noch gut klingen.

An Watt ca 80 Watt (das kann mein Verstärker max) und 6-16 Ohm Imp.


Folgende hab ich mal rausgesucht:

http://cgi.ebay.de/w...item=3828572842&rd=1
http://cgi.ebay.de/w...item=3828453375&rd=1
http://cgi.ebay.de/w...item=3828599800&rd=1 (die dinger sollen echt 300 watt RMS haben?)


Danke schon mal für eure hilfe
sakly
Inventar
#2 erstellt: 24. Jul 2004, 06:27
Willst du unbedingt so Discoboxen haben?? Häßlich und klingen schei*e (ohne die gehört zu haben).
Schonmal über Selbsstbau nachgedacht? Da kann man billig, laut und gut herstellen, muss aber etwas Zeit und Handfertigkeit mitbringen.
marius86
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jul 2004, 06:36
Das sie hässlich sind, mag sein... macht mir aber nix aus...

ob sie scheisse klingen? Klar, nicht so gut wie normale HiFi-Standlautsprecher aber ich will halt nen Kompromiss haben. Es muss auch mal sehr laut sein aber auch passabelklingen.

Sind die Soundforce von Magnat nix?



Wegen selbstbau: Ich hab gehört das das recht kompliziert ist, da man das ganze Chassis berechnen muss usw... gibts da ne art tutorial?
sakly
Inventar
#4 erstellt: 24. Jul 2004, 07:04
Das Chassis musst du nur kaufen, das ist schon fertig

Andere Frage: Was ist richtig laut? Disco-Lautstärke? Dann kauf dir die PA-Teile - egal welche, die sind qualitativ wohl alle ähnlich (denke ich, aber keine Ahnung?)

Wenn es wirklich nicht auf Klang und Aussehen ankommt, willst du dir doch die Mühe wahrscheinlich eh nicht machen.

PS: Die Magnat sind Müll, würde am ehesten die Audax kaufen.


[Beitrag von sakly am 24. Jul 2004, 07:07 bearbeitet]
marius86
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Jul 2004, 07:29
hi

Danke für den Tipp, du meintest sicher die DAP DX-12


Ehm, wegen Selbstbau, wo gibts die Chassis zum kaufen?

Dann einfach für ne 3-Wegebox von hier z.b. http://www.speaker-hifi.de/ nen Sub, nen Mitteltöner und nen Tweeter einsetzen? BRauchen die keine Weichen? Wie ist das mit der Belastbarkeit?
sakly
Inventar
#6 erstellt: 24. Jul 2004, 07:55
Im Prinzip kann man das so machen.
Die besten Ergebnisse erzielt man natürlich mit angepassten Komponenten, aber für deine Ansprüche genügt auch ne Fertigweiche mit passenden Tief- Mittel- und Hochtöner.
Die Belastbarkeit hängt halt von den Komponenten ab, ist von der Wichtigkeit aber untergeordnet.
marius86
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Jul 2004, 08:00
Wo gibts denn Lautsprecher zu kaufen, wo nicht grad ein Subwoofer min 350 Eur kostet?
sakly
Inventar
#8 erstellt: 24. Jul 2004, 17:48
Visaton, Monacor, Tonsil.
Teure Produkte findest du natürlich dort überall auch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BERATUNG :-))
para am 14.07.2003  –  Letzte Antwort am 16.07.2003  –  4 Beiträge
Beratung
miickey23 am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  10 Beiträge
boxen beratung
boli199 am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  3 Beiträge
Bitte um Beratung zu Streamer / Box Kombi
Dirk_Kraipl am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  18 Beiträge
Beratung für eine preiswerte Heimanlage
lexXx`lu am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.07.2005  –  8 Beiträge
Beratung bezüglich Wireless Soundsystem
fragenstellerhifi am 26.08.2013  –  Letzte Antwort am 26.08.2013  –  2 Beiträge
Beratung für Stereosystem gesucht
blutrauschoffel am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  6 Beiträge
Dali Zensor 1, welcher Verstärker(günstig wie möglich)
in10sive am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  5 Beiträge
erbitte beratung bei CENTER und SUBWOOFER KAUF
kron0s am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  2 Beiträge
Beratung Radio
heinzi69 am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedboston222
  • Gesamtzahl an Themen1.345.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.088