Alternativen zu Nubox 311, 381 Teufel Ultima 20 ? (mit H/K AVR-142)

+A -A
Autor
Beitrag
Bauchfleisch_´99
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jul 2011, 11:32
Hallo zusammen,

habe mir für mein ca. 14qm großes Zimmer einen Harman Kardon AVR-142 zugelegt. Momentan läuft er mit Teufel Concept E, leider auch im Stereo.
Deshalb möchte ich mir fuer Stereo neue Boxen leisten, im günstigsten Fall möchte ich Sie dann auch im 5.1 mit dem Teufel zusammen betreiben. Hier ein paar Eckdaten und meine ersten Gedanken

- Regallautsprecher, keine Standboxen
- "guter" Stereoklang (Radio und Rockmusik)
- bis max 400 Euro, lieber weniger
- nicht zuuu hässlich / klobig
- vielleicht etwas größere wie die 381 um in der Zukunft bzw. nach Umzug nicht wieder kaufen zu müssen?

- Nubox 381
- Nubox 311(oder 101?)
- Teufel Ultima 20

Eure Meinung dazu? Könnt Ihr mir noch was empfehlen, habe mich lange nicht mit der Materie beschäftigt


[Beitrag von Bauchfleisch_´99 am 25. Jul 2011, 16:20 bearbeitet]
AMGPOWER
Inventar
#2 erstellt: 25. Jul 2011, 20:31
größere wie die 381??? hast du dir mal die maße davon angeguckt?
Central_Scrutinizer
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Jul 2011, 22:36
Moin,

musst du Probe hören.

zB:
Klipsch RB-81 400 € verschärfter Klang aber - hässlich / klobig
oder die:

Monitor Audio Bronze BX 350 €
Heco Celan 300/301 400 €
Magnat Quantum 603 188 €!! bei Amazon zuschlagen!
Bauchfleisch_´99
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jul 2011, 17:44

AMGPOWER schrieb:
größere wie die 381??? hast du dir mal die maße davon angeguckt? :D


Hab mir extra nen Karton mit ähnlichen Maßen hingestellt, ist schooon was größer
Denke die machen dann aber auch schon ganz gut wummms, falls ich die in einem größeren Raum / Amp betreiben wollte wäre das dann auch möglich...



Central_Scrutinizer schrieb:
Moin,

musst du Probe hören.

zB:
Klipsch RB-81 400 € verschärfter Klang aber - hässlich / klobig
oder die:

Monitor Audio Bronze BX 350 €
Heco Celan 300/301 400 €
Magnat Quantum 603 188 €!! bei Amazon zuschlagen!


Super, danke für die Tipps. Also 188 Euro wäre ja NICHTS! Das wäre ja schon wiederum so wenig, dass ich mich frage ob´s was taugt
Ich schau mal hier im Forum nach Erfahrungen und vergleichen der jeweiligen Boxen, danke schon mal...
AMGPOWER
Inventar
#5 erstellt: 26. Jul 2011, 17:46
also mit einer potenten endstufe macht die 381 schon ordentlich druck
Central_Scrutinizer
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 26. Jul 2011, 19:10
TE:

Super, danke für die Tipps. Also 188 Euro wäre ja NICHTS! Das wäre ja schon wiederum so wenig, dass ich mich frage ob´s was taugt
Ich schau mal hier im Forum nach Erfahrungen und vergleichen der jeweiligen Boxen, danke schon mal...


Als wenn Teuer immer besser wäre.

Die Quantum 603 kostet Liste 400 €, ist derzeit ein Ausläufer. Wenn es teuer sein soll, weil dann immer gut, dann empfehle ich B&W 805 Diamond für Paar 4500 €.

Kannst natürlich auch die in meinen Augen phlegmatisch klingende Nubox 381 für 389 € ohne Rabatt nehmen. Denn bei Nubert gibt es grundsätzlich nicht mal 1 Cent Rabatt.

MasterPi_84
Inventar
#7 erstellt: 26. Jul 2011, 19:20
Bevor du hier die 603 wegen des Preises fertig machst, hör sie dir erst mal an.
In meinen Ohren wäre sie die Wahl vor einer Nubert.
Und für den Preis auch noch sehr günstig!

Oder versuchs mal mir ner Cabasse Bora, ist auch eine etwas größere Kompakte und bei Weitem nicht so teuer wie die B&W
AMGPOWER
Inventar
#8 erstellt: 26. Jul 2011, 20:05

Central_Scrutinizer schrieb:

klingende Nubox 381 für 389 € ohne Rabatt nehmen. Denn bei Nubert gibt es grundsätzlich nicht mal 1 Cent Rabatt.

:*


und was möchtest du damit sagen? zumindest weiß ich dann, das ich sie nicht zu teuer oder zu günstig gekauft habe. und den wert halten sie allemal, einfach mal ebay auktionen beobachten.
Central_Scrutinizer
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 26. Jul 2011, 20:31
masterPI:

Bevor du hier die 603 wegen des Preises fertig machst, hör sie dir erst mal an.
In meinen Ohren wäre sie die Wahl vor einer Nubert.
Und für den Preis auch noch sehr günstig!


seh ich auch so, kostet die Hälfte der Nubox 381 und klingt noch besser.
SFI
Moderator
#10 erstellt: 26. Jul 2011, 20:36
MB Quart Alexxa B-One als Restposten zu 320 EUR (800 EUR)/Paar: KLICK - gibt haptisch für den Neupreis wohl kaum was "Besseres", vom Klang auch sehr fein.


[Beitrag von SFI am 26. Jul 2011, 20:36 bearbeitet]
Bauchfleisch_´99
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Jul 2011, 20:43
Alles gut, Leute. Will die Magnat nicht schlechtreden (nicht bevor ich sie nicht gehört habe ;)). War so rausgeplaudert à la "was nichts kostet ist nichts wert".

Gibt sie gerade im Saturn für 97 Euro, auch in weiß. Das wäre genial, würden sie mir auch noch klanglich gefallen.

Schaue auch noch mal nach den MB Quart Alexxa B-One.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
nubert nubox 381 vs teufel ultima 60
mabuse09 am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  6 Beiträge
Nubox 311 Alternativen
matt69_de am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  3 Beiträge
NuBox 381 für Zweitanlage- Alternativen
Robby_(Munich) am 27.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  5 Beiträge
Motiv 5 oder Nubox 311 / 381 ?
Lar am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  4 Beiträge
Nubox 311/381 mit Yamaha Receiver/Verstärker
detto_o am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  24 Beiträge
Nubox 311/381 bei 16 m²
Grinsen am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  8 Beiträge
Nubert Nubox (311 vs 381) + Subwoofer!
Sedos am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 09.05.2011  –  13 Beiträge
Nubox 311 Pianocraft
leunii am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  3 Beiträge
nuBox 311
palzero am 30.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.07.2007  –  7 Beiträge
Teufel Ultima 20?
lp84 am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedsimplyenge
  • Gesamtzahl an Themen1.407.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.798.480