... suche „Volvo“ für max. 600 Euro das Paar

+A -A
Autor
Beitrag
hifigrünschnabel
Neuling
#1 erstellt: 31. Jul 2011, 21:08
Hallo Jungs (und Mädels ? ),

ich suche einen „Volvo“ für max. 600 Euro das Paar.

Volvo = solide Qualität, super zum Cruisen kann aber auch dampf machen, dezent im Auftritt

Momentan habe ich die Magnat Monitor Supreme 1000. Zum Abshaken finde ich sie ganz ok, aber beim leise-hören bin ich mit der Klangqualität nicht zufrieden. (denke die passt eher ins Jugend- als ins Wohnzimmer)

Die Fakten:
Raum: ca. 35 qm, normale Raumhöhe, Parkett.
max. möglicher Abstand der LS zur Wand ca. 30 cm
2,5 m Entfernung der LS zueinander; Hörpos ca. 3 m entfernt (und sonst überall im Raum beim verrückt Herumtanzen lol)
max. LS-Höhe 102 cm (sonst gehen die Fenster nicht mehr auf)
Klangqualität ist mir wesentlich wichtiger als stylische Optik.
Vorzugsweise dezent, schwarz.

Musikrichtung: Pop, Rock, Alternativ, Elektro, Klassik, Sprache! (Radio)
rein Stereo, mit Denon DRA 700 AE und DCD 710 AE.
40% CD, 10% MP3, 50% Radio

Die LS sollten möglicht klar, neutral, ausgewogen klingen.
(z.B. die günstigeren Canton StandLS sind mir zu „scharf/schrill“)

Bass find ich super/wichtig, aber nur, wenn er auch wirklich im Lied betont ist.
(z.B. Björk – All Is Full Of Love)

Besonders wichtig ist mir, dass die Lautsprecher bei niedrigem Pegel eine gute Wiedergabe haben, da ich tendenziell leise höre. Maximal 1-2 Lieder Vollgas, dass die Wände wackeln. (aber natürlich auch in guter Qualität ; ))

Mittlerweile denke ich, dass ich mich von meinen Vorstellungen verabschieden kann, zum o.g Budget das Richtige zu finden. Bin vom Suchen, Threadslesen und Probehören schon ziemlich ernüchtert.

Was sind eurer Meinung nach gute, klanglich neutrale Lautsprecher?
Würde mich über Tips/Vorschläge von Euch freuen,

lieben Gruß,
Ralf.

Ach ja, Gebraucht wäre sicher auch ein Alternative, jedoch kann ich die Spreu nicht vom Weizen unterscheiden ; )


[Beitrag von hifigrünschnabel am 31. Jul 2011, 21:12 bearbeitet]
Saber-Rider
Stammgast
#2 erstellt: 31. Jul 2011, 21:30
Grüß dich

Die KEF IQ Serie wäre eine Möglichkeit. Persönlich würde ich dir zur Quadral Chromium Reihe raten. Diese bietet genau was du suchst, liegt aber doch etwas über deinem Budget. Neutrale Lautsprecher mit Partypotential findet man auch bei Nubert.


[Beitrag von Saber-Rider am 31. Jul 2011, 21:31 bearbeitet]
hifigrünschnabel
Neuling
#3 erstellt: 31. Jul 2011, 21:51
Danke für die rasche Antwort!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Frontlautsprecher bis 600 Euro das paar!
Germanspeaker96 am 10.04.2013  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  17 Beiträge
Suche Sterolautsprecher für max. 600? (das Paar)
felix1256 am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  14 Beiträge
Suche Standlautsprecher für max 300 Euro das paar
Joker1991 am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 22.03.2016  –  48 Beiträge
Lautsprecherkaufberatung, 48m², max. 600?
j97k am 26.12.2014  –  Letzte Antwort am 26.12.2014  –  2 Beiträge
Regallautsprecher bis max. 250 Euro das Paar
negon am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  14 Beiträge
Suche Verstärker für max. 200 euro!
Strolch83 am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  16 Beiträge
Suche: Stereo-Lautsprecher max. 600?
Cerdon am 24.11.2015  –  Letzte Antwort am 30.11.2015  –  12 Beiträge
Stand LS für max. 200 Euro das Paar
travlmaker am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  28 Beiträge
[Suche] Soundanlage für 20 qm Zimmer max. 600 Euro
bluecodefish am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 30.08.2012  –  10 Beiträge
Benoetige Hilfe: Wandnahe Aufstellung Lautsprecher (bis max. 600 Euro)
blacky3006 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.215 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedSkyguard
  • Gesamtzahl an Themen1.365.710
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.011.466