Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Frontlautsprecher bis 600 Euro das paar!

+A -A
Autor
Beitrag
Germanspeaker96
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Apr 2013, 15:16
Wie der Titel schon sagt suche ich zwei Lautsprecher für max. 600 Euro! Diese sind für meine Eltern, die sich zwei neue Lautsprecher zulegen wollen!
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2013, 17:11
Wie wäre es denn mit ein paar Infos

Stand oder Kompakt LS ?
Wie groß ist der Raum ?
Wie werden die LS aufgestellt ?
Welcher Verstärker ?
Wie laut soll max gehört werden ?
Welche Musik wird gehört ?

Gruß Karl
Germanspeaker96
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Apr 2013, 17:49
Standlautsprecher
35 qm
Stereo 1,5 Meter Entfernung
Yamaha RX-V373 5.1 AV-Receiver
Mein Vater ist schwerhörig hat aber kein Hörgerät, weil er sagt das er gut hört! Er hört recht laut!
Musik keine nur Fernseher-ton

Ich wollte meinen Entweder die Magnat Quantum 657, Canton Gle 490, Canton Chrono 507, Canton Sp 706 kaufen!
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 10. Apr 2013, 18:02
Hallo,

mein Tip Klipsch Reference RF-62

Der Yammi ist ja nicht gerade ein Leistungsmonster, da ist der hohe Kennschalldruck der Klipsch sicher nicht verkehrt.

Gruß Karl
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Apr 2013, 18:02
Hallo,

da halte ich die GLE 490 als recht geeignet,
da die Schwerhörigkeit im oberen Frequenzbereich zunehmend sein wird ist ein Lautsprecher mit heller Abstimmung sicher ne gute Entscheidung sein.

VG
~Lukas~
Inventar
#6 erstellt: 10. Apr 2013, 18:04

weimaraner (Beitrag #5) schrieb:
Hallo,

da halte ich die GLE 490 als recht geeignet,
da die Schwerhörigkeit im oberen Frequenzbereich zunehmend sein wird ist ein Lautsprecher mit heller Abstimmung sicher ne gute Entscheidung sein.

VG

Warst schneller als ich Da stimme ich zu. Die GLE 490 von Canton könnt ihr euch mal anhören!!;)
Germanspeaker96
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Apr 2013, 18:23
Die Gle 490 besitzte ich auch selbst! Ich finde die Lautsprecher super und deswegen hatte ich auch vor diese meinen Eltern zu besorgen!
Auch wenn ich meine Eltern im Thema Technik nicht ganz zurechnungsfähig halte, haben die auch ein Mitbestimmungsrecht! Die kennen die Lautsprecher ja von mir und die sagen ist zu groß die ``bumsen`` zu sehr! Jetzt hatte ich vor ihnen die Magnat Quantum 657 ihnen zu kaufen, weil wie ich finde passen die mit den braunen Dekor gut zu deren Möbeliar! Die Klipsch habe ich selbst noch nicht gehört! Würde das gerne, weil ich mir selbst persönlich auch einen Klipsch Sw 115 zulegen möchte!
weimaraner
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 10. Apr 2013, 18:35
Hallo,

der Fernsehton ist doch nochmal was anderes wie deine Musik nehme ich an.

die magnat ist doch noch viel dumpfer und bassbetonter dazu, halte ich hier für wenig passend.

Welche Optik wäre denn die beste Ausgangslage für deine Eltern?

VG
baerchen.aus.hl
Inventar
#9 erstellt: 10. Apr 2013, 18:41
Hallo

Mein Tipp wenn die Canton zu sehr "bummst" Phonar Ethos S150
http://www.roe-hifi....jfwLYCFYZe3godnXAAew

Gruß
Bärchen
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 10. Apr 2013, 18:48
Die Phonar Ethos spielen in den Höhen wieder sanfter,

wenn, dann gibt es sie hier günstig:
http://www.1a-elektr...er--stueckpreis.html

VG
baerchen.aus.hl
Inventar
#11 erstellt: 10. Apr 2013, 19:04
guter Preis

Im Hochton zwar etwas sanfter als die Canton aber dafür "bummst" sie halt nicht so.....

Eine Tannoy wäre evtl. noch eine mögliche Variante
http://www.hifisound...b150609c989.02961684
Germanspeaker96
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 10. Apr 2013, 20:49
Sie haben sich jetzt die Magnat aus optischen zwecken gehöhlt, falls es euch interessiert! Das mit den höhen kann ich denen schon einstellen! Naja, für deren ansprüchen werden die schon genügen! Vorher hatten die die Canton Cd 100, welche ich denen gegeben hatte, weil ich sie über hatte. Die Phonar kannte ich gar nicht, die sehen gut aus!
Germanspeaker96
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 13. Apr 2013, 21:01
Die Magnat sind zerstört geliefert wurden! In dem Fonier waren große Macken von den beiden Ls! Jetzt suche ich erneut Ls für meine Eltern! Die sagen es soll was von Canton sein! Die Gle sein aber ``hässlich``und zu industriell! Ich denke da in etwa an die Vento 880 oder 870! Ist den aber zu teuer Was ist den mit dem Ergo 670? Kommen die Klanglich an die großen Gle heran, obwohl sie wegen der Membranenfläche und den 2,5 Wegen schwer zu vergleichen sind? Die Chronos finden die auch schön! Dürfen aber nicht die alten sein, wegen dem Standfüß!
Janine01_
Inventar
#14 erstellt: 13. Apr 2013, 21:06

Germanspeaker96 (Beitrag #13) schrieb:
Die Magnat sind zerstört geliefert wurden! In dem Fonier waren große Macken von den beiden Ls! Jetzt suche ich erneut Ls für meine Eltern! Die sagen es soll was von Canton sein! Die Gle sein aber ``hässlich``und zu industriell! Ich denke da in etwa an die Vento 880 oder 870! Ist den aber zu teuer Was ist den mit dem Ergo 670? Kommen die Klanglich an die großen Gle heran, obwohl sie wegen der Membranenfläche und den 2,5 Wegen schwer zu vergleichen sind? Die Chronos finden die auch schön! Dürfen aber nicht die alten sein, wegen dem Standfüß!

Dann sag mal deinen Eltern die sollen sich mal die 690ziger Ergos anhören.
Übrigens es heißt Furnier.


[Beitrag von Janine01_ am 13. Apr 2013, 21:10 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#15 erstellt: 14. Apr 2013, 00:07
Es ist egal ob Canton, Heco, Elac oder sonst was...... die sind immer Industriell und sehen auch so aus. Wenn man das nicht will hilft nur eines. Selbst ist der Mann....DIY-Boxen oder zumindest Bausatzboxen...da gibt es manigfaltige Möglichkeiten
Doktor_Mabuse
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 15. Apr 2013, 06:50

Germanspeaker96 (Beitrag #13) schrieb:
Die sagen es soll was von Canton sein! Die Gle sein aber ``hässlich``und zu industriell! Ich denke da in etwa an die Vento 880 oder 870! Ist den aber zu teuer Was ist den mit dem Ergo 670? Kommen die Klanglich an die großen Gle heran, obwohl sie wegen der Membranenfläche und den 2,5 Wegen schwer zu vergleichen sind? Die Chronos finden die auch schön! Dürfen aber nicht die alten sein, wegen dem Standfüß!


Ich finde die Canton GLE Serie eigentlich nicht verkehrt. Die neue GLE 496 gibt es ja jetzt auch in verschiedenen Gehäuseausführungen.
Hiermit würdet ihr vermutlich am wenigsten falsch machen.

http://www.canton.de/de/hifi/gleserie/produkt/gle496.htm
mroemer1
Inventar
#17 erstellt: 15. Apr 2013, 07:32


[Beitrag von mroemer1 am 15. Apr 2013, 07:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Stereoanlage bis 600 Euro
Ranickel am 13.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  16 Beiträge
Suche Receiver bis 600 Euro
tzapf am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  6 Beiträge
Stereo-LS Paar bis 600 ? / Paar gesucht
breitei am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.04.2011  –  28 Beiträge
Standlautsprecher bis 600? das Paar
User1990 am 14.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  46 Beiträge
Stereo Lautsprecher bis 600 Euro gesucht.
Benqw1070 am 18.10.2015  –  Letzte Antwort am 25.10.2015  –  23 Beiträge
Suche Stereo Lautsprecher bis 600 Euro
sound1989 am 02.08.2010  –  Letzte Antwort am 19.08.2010  –  35 Beiträge
Standlautsprecher bis 600?
kiste128 am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 13.06.2013  –  12 Beiträge
Welche Boxen bis 600 Euro?
OrtAeonFluxx am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  8 Beiträge
Stereosystem bis 600 Euro gesucht
Muthsi am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  6 Beiträge
Suche Lautsprecher bis 600? pro Paar
DaDaniel83 am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Klipsch
  • Yamaha
  • Magnat
  • Phonar

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedGhostdog68.
  • Gesamtzahl an Themen1.345.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.756