Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Micro-Anlage mit Phono-Eingang ?

+A -A
Autor
Beitrag
bribula
Neuling
#1 erstellt: 21. Sep 2011, 10:50
Da mir bisher noch kein "Fachverkäufer" helfen konnte, nun hier die Frage? Gibt es eine Microanlage, an die ich einen bestehenden Plattenspieler (B & O) anschließen kann?
Bitte in verständlichen Worten, wenn irgendein Zusatzgerät benötigt wird. Habe meine letzte Anlage vor 15 Jahren gekauft!
Besten Dank.
-TMR-
Stammgast
#2 erstellt: 21. Sep 2011, 14:45
Also, ob das klanglich unbedingt sind macht weiß ich nicht, ist ja aber auch deine Sache.
Weißt du denn was für ein Plattenspieler das genau ist? Und ob der ein MM oder MC Tonabnehmer hat?
waldwicht
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 21. Sep 2011, 14:53
wenn es unbedingt klein sein soll wäre wohl eine pianocraft und ein phonopre sinnvoll. die pianocraft hat einen cinch aux eingang.

ich habe sie bisher einmal im laden ausführlich gehört, ich halte sonst wenig von kompakten aber das war schon sehr überzeugend. für kleine räume sicher tauglich und unter den kompakten wohl in der preisklasse ungeschlagen.

ob mm oder mc ist egal da die meisten phono pres umschaltbar sind. taugliche phono pres gibt es ab ca 100 euro.wesentlich mehr auszugeben halte ich für den anschluss an eine kompaktanlage nicht für sinnvoll.

gruß andreas
bribula
Neuling
#4 erstellt: 21. Sep 2011, 16:00
Besten Dank für Eure Antworten.
Mal sehen, wie mich das in den 7. Klanghimmel bringt.
-TMR-
Stammgast
#5 erstellt: 21. Sep 2011, 16:24

bribula schrieb:
Besten Dank für Eure Antworten.
Mal sehen, wie mich das in den 7. Klanghimmel bringt.

Sorry, aber selbst mit einer Pianocraft wird das wohl eher schwer sein, der fehlt einfach etwas im Bass, bedingt durch das kleine Gehäuse, wenn du dir die mal in einem der Geizmärkte anhörst, dann vergleich den Klang mal mit dem einem schönen Regallausprecher so um 300€ das Stück, vielleicht kann dich ja der Klang überzeugen und dich dazu überreden mehr zu investieren.
waldwicht
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Sep 2011, 16:55
sie hat einen sub ausgang und es wurde explizit nach einer micro anlage gefragt.
-TMR-
Stammgast
#7 erstellt: 21. Sep 2011, 17:14

waldwicht schrieb:
sie hat einen sub ausgang und es wurde explizit nach einer micro anlage gefragt.

Da es ja noch ein Neuling ist wollte ich ihn etwas für den Einstieg in die "richtige" Hifiwelt ermuntern. Außerdem kostet ein Probehören ja nichts.
waldwicht
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 21. Sep 2011, 17:22
da bin ich natürlich ganz deiner meinung! wie geschrieben halte ich selber wenig von microanlagen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Micro Anlage mit SPDIF-Coax Eingang
AKA-Mythos am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung Stereo-Anlage mit Phono-Eingang
helmutk79 am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 26.09.2012  –  9 Beiträge
Stereoanlage mit Phono Eingang für wenig Geld
Fettestulle am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  13 Beiträge
Verstärker mit Phono Eingang?
Amy20 am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  6 Beiträge
Micro Anlage!
Sömsebröler am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  6 Beiträge
Micro-/Mini-Anlage mit Mikrofoneingang gesucht
SirSunny am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  2 Beiträge
gute "mini-anlage" mit phono-anschluß
peacounter am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  7 Beiträge
Verstärker mit Phono-Eingang-alt oder lieber neu?
b-sky-flyer am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 29.05.2009  –  8 Beiträge
Gebrauchen Verstärker oder nur Phono-Vorverstärker
linuxpro am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  7 Beiträge
Hilfe - MICRO/MINI-Anlage
Ebbi1 am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 180 )
  • Neuestes MitgliedWinstonSmith85
  • Gesamtzahl an Themen1.344.980
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.914