Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker mit Phono Eingang?

+A -A
Autor
Beitrag
Amy20
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Nov 2008, 20:49
Hallo zusammen,

ich wollte mal nachfragen ob es noch Verstärker mit Phono Eingang gibt. Bei einigen muss man ja extra einen Vorverstärker anschaffen der ja auch nicht gerade billig ist.

Könnt ihr mir in der Preisklasse bis 600€ einen Verstärker mit Phono empfehlen? Oder ist es sinnvoller einen extra Phonovorverstärker zu kaufen?

Was macht dieser Vorverstärker eigentlich?

Gruß Amy
Prince_Yammie
Stammgast
#2 erstellt: 27. Nov 2008, 21:05
Einige Firmen bieten nach wie vor Phono Eingänge an ihren Verstärkern an : Yamaha und Marantz z.B.
Bei 600 Euro allerdings durchweg nur für die normalen MM Systeme. Für MC Systeme braucht es entweder teurere Verstärker z.B der YAMAHA AS 1000 oder du kaufst dir einen Phono Vorverstärker und hast eine breitere Auswahl an Geräten und später auch an Systemen.

Der Vorverstärker entzerrt das Signal von der Nadel und dem Generator im Ton Abnehmer - das sind ganz schwache Impulse - und verstärkt diese minimalen Signale auf 100 Ohm, um dann auf die Dynamik von einem Hoch Pegel Eingang (CD / Video / AUX) zu kommen. Bei älteren Verstärkern ist das Phono Signal i.d.R deutlich leiser als das Cd Signal bei der sleben Einstellung des Volume Reglers.
Ein andere solider Verstärker mit MM Eingang ist der Harman Kardon HK 970...
kleine_muh
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Nov 2008, 21:09
Sieh Dich doch mal bei Onkyo um. Ich kenn die aktuelle Serie nicht, aber mein A 8650 hat schon einen Vorverstärker für MM und MC Systeme.
Amy20
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Nov 2008, 07:47
Hallo,

was ist denn der Unterschied zwischen MM und MC? Woran kann ich erkennen welcher Plattenspieler was benötigt?

Also wäre es sinnvoller einen extra Vorverstärker anzuschaffen? Tut es da z.B. ein günstiges Modell wie der NAD PP2?

Gruß Amy
kleine_muh
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Nov 2008, 12:36
Hallo!

Sieh Dir mal diesen Beitrag an, hoffe der hilft Dir weiter:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-26-2302.html
MarkusNRW
Inventar
#6 erstellt: 28. Nov 2008, 12:41
fallste interesse hast,ich habe nen onkyo 9755 in silber abzugeben.hat noch knappe 2 jahre garantie.im netzt liegt der um die 900€.gebe den mit versand für 650€ ab.
er hat zwar auf dem deckel nen kratzer,aber je nach aufstellungsort nicht mehr sichtbar.
isn sehr sehr gutes gerät mit tollem klang
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
(Voll)Verstärker mit gutem Phono Eingang gesucht
kittyhawk am 19.09.2008  –  Letzte Antwort am 19.09.2008  –  4 Beiträge
Plattenspieler mit integr. Verstärker an Phono-Eingang?
miriad am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  9 Beiträge
Suche Stereo-Verstärker mit Phono-Eingang
>mawa< am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  9 Beiträge
Stereo-Verstärker mit Phono-Eingang gesucht
cantaloop1976 am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.05.2013  –  11 Beiträge
Verstärker mit Phono & digitalem Eingang gesucht
kuhflade am 19.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  8 Beiträge
Kaufberatung Verstärker mit Phono Eingang <300?
macnair am 16.04.2016  –  Letzte Antwort am 20.04.2016  –  13 Beiträge
Phono Vorverstärker oder Stereo-Verstärker mit Phono Eingang?
NDQ am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  3 Beiträge
Vollverstärker mit Phono-Eingang für kleines Geld
-mobius- am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  22 Beiträge
Verstärker mit Phono-Eingang-alt oder lieber neu?
b-sky-flyer am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 29.05.2009  –  8 Beiträge
Welchen Verstärker/Stereo-Receiver mit Phono-Eingang für KEF iQ7?
viva88 am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.579