Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Receiver ,sinnvoll & was ist wichtig ?

+A -A
Autor
Beitrag
schottix3
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2011, 16:55
Hallo ,
Ich habe ein Problem & zwar hab ich mir zwei neue Boxen gekauft
Magnat soundforce 1200

& hab die an meiner billigen surround anlage für computer angeschlossen.

Mit dem Klang bin ich einigermaßen zufrieden könnte allerdings besser sein allerdings kommt es bei höherer Lautstärke vor das die Boxen anfangen zu kratzen

Deshalb meine Frage wäre ein receiver sinvoll ? & was ist wichtig ? evtl irgendwelche empfehlungen ?

Würde nämlich auch gerne nen neuen subwoofer anschließen , weil der von der surround anlage auf gut deutsch fürn arsch ist ..


Danke schonmal im vorraus
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 05. Okt 2011, 06:06
Hallo,

allerdings kommt es bei höherer Lautstärke vor das die Boxen anfangen zu kratzen

das liegt an den LS, die leider nur als "Schrott" zu bezeichnen sind, wie Du auch verschiedentlich hier im Forum nachlesen kannst. Ich würde sie zurückgeben und mich nach etwas Vernünftigem umsehen.

Grüße
Frank
gammelohr
Inventar
#3 erstellt: 05. Okt 2011, 08:22
Die billige Surround Anlage dürfte zu dem kratzen aber auch beisteuern, das eingebaute "Verstärkerchen" durfte recht schnell zerren.

Es macht schon Sinn die Magnats zurück zu geben und sich dann einen kleinen AVR (nur wenn Sourround gewünscht ist, sonst reicht ein Stereo-Verstärker aus) zu kaufen, nebst anständigen Lautsprechern.

Somit erhält du sicherlich besseren Klang und das kratzen ist dann auch kein Thema mehr.
schottix3
Neuling
#4 erstellt: 06. Okt 2011, 12:02
hmm ok werd ich die wohl mal zurückgeben.

& wie siehts aus mit subwoofer , was brauch ich da , damit ich den noch zusätzlich anschließen kann , bin leider auf dem gebiet nciht so bewandelt
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 06. Okt 2011, 12:15
Hi,

schreib doch mal, was Du vorhast, wie groß der Raum, wie hoch das Budget, welche Musikpräferenz und welche Gerätschaften bereits vorhanden sind. Dann können wir Dir sicher weiterhelfen. Wer sagt denn, dass Du überhaupt einen Sub benötigst?

Grüße
Frank
PrimeTime.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 06. Okt 2011, 12:18
Jeder aktuelle Receiver verfügt über einen Pre Out Subwoofer Anschluss für Aktiv Subwoofer. Die werden dann beide mit einem normalen Coaxial Kabel verbunden, oder wenn der Subwoofer analoge Anschlüsse hat, mit einem Y-Chinch Kabel.
Es wäre aber natürlich sinnvoll, wenn du sagen würdest, was für einen Subwoofer du hast/holen möchtest bzw. was für ein Receiver bei dir stehen wird.
schottix3
Neuling
#7 erstellt: 06. Okt 2011, 15:28

Hüb' schrieb:
Hi,

schreib doch mal, was Du vorhast, wie groß der Raum, wie hoch das Budget, welche Musikpräferenz und welche Gerätschaften bereits vorhanden sind. Dann können wir Dir sicher weiterhelfen. Wer sagt denn, dass Du überhaupt einen Sub benötigst?

Grüße
Frank
:prost


was ich vorhab , is halt für mein zimmer
mein zimmer ist ca 18 quadratmeter groß
kein festes budget , sollte aber nicht allzu teuer sein
150-300 euro hab ich mir so gedacht ist aber variabel

Musikpräferenz ( wenn ich des richtig verstanden hab mein musikgeschmack ? ): Hauptsächlich Rap , aber auch so sachen die in der disco kommen , & bisschen techno.

Ja gerätschaften die bereits vorhanden sind : ja die oben genannten & noch eine Box als center aber keine ahnung welches modell bzw. hersteller.


Ja ich hab mir gedacht das ich ein brauch


[Beitrag von schottix3 am 06. Okt 2011, 15:29 bearbeitet]
schottix3
Neuling
#8 erstellt: 06. Okt 2011, 15:33

PrimeTime. schrieb:
Jeder aktuelle Receiver verfügt über einen Pre Out Subwoofer Anschluss für Aktiv Subwoofer. Die werden dann beide mit einem normalen Coaxial Kabel verbunden, oder wenn der Subwoofer analoge Anschlüsse hat, mit einem Y-Chinch Kabel.
Es wäre aber natürlich sinnvoll, wenn du sagen würdest, was für einen Subwoofer du hast/holen möchtest bzw. was für ein Receiver bei dir stehen wird.


Ich hab noch keinen , & welchen ich mir holen will weiß ich auch nicht so genau , will mich da aber auch nicht auf meine Meinung verlassen weil ich bei meinen Boxen anscheinend schon auf gut deutsch in die scheiße gegriffen hab
Kalle_1980
Inventar
#9 erstellt: 06. Okt 2011, 16:03
bei dem knappen budget kannst du dir nur ein kleines zartes 5.1 komplettset kaufen, oder vieleicht ein 2.1 packet. hersteller dafür gibt es ja genug, aber wunderwerke darf man da nicht erwarten.
PrimeTime.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 06. Okt 2011, 17:14
Oder, wie Kalle schon vorgeschlagen hat,eine komplette Lösung wie zum Beispiel das Harman Kardon HS 200 Set.
Die gehen in der Bucht manchmal gebraucht ~350 € weg. Oder spar ein bisschen und hol dir das Set neu für 450 €.
Hatte ich selbst kurzzeitig gehabt, allerdings hatte ich die kleinen Lautsprecher gegen ein Paar Klipsch RB-51 ausgetauscht, war aber auch so ganz gelungen gewesen.


[Beitrag von PrimeTime. am 06. Okt 2011, 17:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zusammenstellung von Boxen / Receiver sinnvoll?
coffeeforyou am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  2 Beiträge
Umstieg von AV Receiver auf Stereoverstärker sinnvoll?
Weisz am 17.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  43 Beiträge
Anlage aufrüsten - was ist sinnvoll?
LouisCyphre123 am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  18 Beiträge
Regallautsprecher gesucht. Was ist sinnvoll?
Zodiak91 am 25.03.2013  –  Letzte Antwort am 25.03.2013  –  8 Beiträge
Stereoanlage um 300? noch sinnvoll?
pathethic am 13.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  24 Beiträge
Systemwechsel sinnvoll?
GokuSS4 am 05.07.2012  –  Letzte Antwort am 19.07.2012  –  19 Beiträge
Stereo Verstärker/Receiver mit Digitaleingang,Umstieg sinnvoll?
Hypnoticworld am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 28.12.2014  –  8 Beiträge
AV-Receiver Stereo Musik ist wichtig!
hawkeye23 am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  2 Beiträge
Receiver
Thomas am 26.04.2003  –  Letzte Antwort am 01.05.2003  –  15 Beiträge
Marantz SR7005 + MA6100 sinnvoll?
MaxMicro am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Klipsch
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliednordfriedhof
  • Gesamtzahl an Themen1.345.808
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.470