Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage zusammenstellen, zu viele Zweifel und wenige Erfahrung

+A -A
Autor
Beitrag
capojitsu
Neuling
#1 erstellt: 19. Okt 2011, 15:19
Hallo liebe hifi forum Kollege, ich kenne das Forum schon seit 3 Jahren, habe ich hier immer sehr gute infos gefunden, die mir sehr geholfen habe, bis jetzt habe ich nicht wirklich Hilfe gebraucht, habe immer gesucht, gelesen und könnte mich entschieden aber jetzt ist etwas anderes, es geht um HiFi ;-) ich muss sagen das ich nicht so viel Erfahrung habe ich werde euch ein bisschen erklären, was ich genau brauche, muss mich auch wegen deutsch entschuldigen, ich komme aus Brasilien und lebe in der CH, deutsch ist leider nicht mein Muttersprache.


Ich würde gerne ein neue HiFi System haben, bist jetzt habe ich als Heimkino eine Logitech Z54.. mit 2 wifi Lautsprechern, muss ich sagen das ich schon zufrieden war hehe, seit eine Woche bin ich Besitzer ein Teufels impaq 3000 Blu ray, das hat mir 399.00 euros gekostet, ich bin zufrieden, den Bass könnte für mich ein bisschen stark sein, ich mag Bass, Habe heute auch ein Teufel concept E 400 bestehlt, weil ich gesehen habe, dass den Subwoofer stärker ist, mal schauen der unterschied.

Ok..Nach dem ich alles gekauft habe, habe ich ein video im Youtube gesehen von 2 stand Lautsprecher von Canton und ich war sehr beeindruckte also jetzt komme meine fragen:

Wenn ich ein System jetzt selbst aufbauen will, was könnte es besser zu mir passt?

Ich mag Filmes schauen vor allem MKV die ich im Internet herunterlade? ich würde vielleicht mit 2 Stand Boxe und ein Sobwoofer anfangen, wäre das Richtig? ich werde sagen, dass ich jetzt ca 1200 Euro investieren kann, gut wäre wenn es gibt ein "Multimedia" Receiver zu finden, wenn es gibt, dass ich die Mkv direkt von dem USB oder Externe HD abspielen könnte.

Bitte 3 gute Receiver empfehlen:

1. Einsteigern
2. Mittelklasse
3. Oberklasse

Lautsprecher : Canton

1. Einsteigern
2. Mittelklasse
3. Oberklasse

Subwoofer:

1. Einsteigern
2. Mittelklasse
3. Oberklasse

Wäre ein gute 5.1 viel zu teure? wie wäre, wenn ich ein 5.1 jetzt aufbauen will? Was brauche ich?

Ps: Ich habe immer Schwierigkeiten um etwas zu entscheiden, je ich hier mehr lesen, desto mehr Zweifel ich habe, ich werde eure Empfehlung hier lesen und die Komponente kaufen.

Lg und beste danke
Matzeburner
Stammgast
#2 erstellt: 19. Okt 2011, 15:42
also für den preis kannst du nur die einstiegslautsprecher mit subwoofer erwerben:hier links zu den ls sowie einem guten subwoofer :
http://www.redcoon.d...F_Stand-Lautsprecher
sicher das du einen subwoofer haben möchtest?
http://www.youtube.com/watch?v=vcA2KACXfqM
hier ein guter receiver:
http://www.redcoon.d..._5-Kanal-AV-Receiver
hier ein subwoofer,falls du einen brauchst:
http://www.redcoon.d...-hgl_Aktiv-Subwoofer
der subwoofer ist aber nur bei filmen einzuschalten.
ich hoffe es gefällt dir
capojitsu
Neuling
#3 erstellt: 19. Okt 2011, 15:56

Matzeburner schrieb:
also für den preis kannst du nur die einstiegslautsprecher mit subwoofer erwerben:hier links zu den ls sowie einem guten subwoofer :
http://www.redcoon.d...F_Stand-Lautsprecher
sicher das du einen subwoofer haben möchtest?
http://www.youtube.com/watch?v=vcA2KACXfqM
hier ein guter receiver:
http://www.redcoon.d..._5-Kanal-AV-Receiver
hier ein subwoofer,falls du einen brauchst:
http://www.redcoon.d...-hgl_Aktiv-Subwoofer
der subwoofer ist aber nur bei filmen einzuschalten.
ich hoffe es gefällt dir


Hey danke für die schnelle antwortet und für deine Zeit, das gefällts mir schon, kann ich nachher ohne weiter problem auf 5.1 mit diesem receiver einsteigern?

Ist das sicher besser als der Teufel anlage concept E400 oder digital IP 3000?

Danke
Matzeburner
Stammgast
#4 erstellt: 19. Okt 2011, 17:26
also auf 5.1 kannst du natürlich erweitern.
und als das e 400 ist es garantiert besser.
ich weiß aber nicht genau welches system du mit digital IP 3000 meinst.
ein link würde da weiterhelfen
capojitsu
Neuling
#5 erstellt: 19. Okt 2011, 19:45

Matzeburner schrieb:
also auf 5.1 kannst du natürlich erweitern.
und als das e 400 ist es garantiert besser.
ich weiß aber nicht genau welches system du mit digital IP 3000 meinst.
ein link würde da weiterhelfen ;)


hier ;-) http://www.areadvd.de/hardware/2010/teufel_impaq3000.shtml
Matzeburner
Stammgast
#6 erstellt: 19. Okt 2011, 20:00
ich würd sagen wir warten erstmal darauf ob dir dein teufel e 400 gefällt .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage zusammenstellen
basche am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  10 Beiträge
Anlage zusammenstellen
Donere95 am 22.03.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2012  –  67 Beiträge
Anlage Zusammenstellen
crime am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  17 Beiträge
Anlage zusammenstellen
scheichoel am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  16 Beiträge
Anlage um 2k zusammenstellen
TheGreatGatsby am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  31 Beiträge
Neue Anlage zusammenstellen
dunst00 am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  2 Beiträge
Stereo Anlage zusammenstellen
Iconic am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  11 Beiträge
gebrauchte anlage zusammenstellen - hilfe :)
skel am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  2 Beiträge
Zusammenstellen MEINER Anlage --> Petey
Petey84 am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  17 Beiträge
Anlage zusammenstellen . Hilfe !
SubOne am 31.05.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  93 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedpurzel44
  • Gesamtzahl an Themen1.345.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.552