Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher bis 1000€

+A -A
Autor
Beitrag
nemesis32pc
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Nov 2011, 17:13
Hallo liebe Hifigemeinde,
ich bin auf der Suche nach zwei neuen Boxen. Momentan höre ich mit einem Teufel Theater 1, aber nicht im Dolbysurround sondern im Stereobetrieb, allerdings mit dem dazugehörigem Subwoofer.

Die Boxen werden an einem Yamaha RX-V650 betrieben, diesen würde ich auch vorerst behalten. Die AV-Reciever von Yamaha sollen ja soweit ich gelesen habe auch recht gute Stereoqualitäten haben und das Geld wird in die Boxen wahrscheinlich besser investiert sein.

Musik wird von den folgenden Quellen zum Verstärker geleitet:

CD-Player: DVD-S661 zum Einsatz. (25%)
Plattenspieler: Technics SL-Q3.(25%)
Laptop: größtenteils 320kb mp3 (50%)

Der Hörraum hat eine Fläche von 20m2, den Lautsprechern könnte ich einen maximalen Wandabstand von 40cm zusprechen. Der Hörabstand beträgt 2 Meter. In dem Raum liegt Korkboden und es sind recht viele Möbel aufgestellt. (Skizze reiche ich hinterher)

Die Musikrichtung sind breit gefächert, daher sollten es schon Allrounder sein und nicht ganz spezifische Boxen. Gehört wird alles, ausgenommen Klassik und Jazz. Momentan steht Progressive Rock und Folk bei mir im Vordergrund, aber es kann auch mal schnell eine Scheibe Minimal sein, daher sollten die Boxen ein recht großes Spektrum abdecken.

Ob es Regalboxen oder Standboxen werden ist mir recht egal. Tendiere allerdings zu Regalboxen, da ich nicht weiß ob Standboxen in dem kleinem Raum voll zur Geltung kommen. Auf der anderen Seite kann es natürlich sein, das der Hörraum früher oder später ein gutes Stück größer ist, wovon ich in naher Zukunft aber erst einmal nicht ausgehe,
,
Mein Budget sollte 1000€ nicht überschreiten, am liebsten natürlich weniger.

PS: Der Händler ist bei mir in der Nähe http://www.yourhifi.de/, vielleicht kennt den ja jemand.


So, jetzt seit ihr dran.

Viele Grüße
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Nov 2011, 23:36
Hallo,

bei 20qm kannst du gemäßigte Standlautsprecher verwenden,
du stellst ja nicht direkt an die Wand.

Der Händler hat doch entsprechende Auswahl an guten Lautsprechern,

nimm deine eigenen CDs und gehe Probehören,

diese Modelle würde ich auf alle Fälle mal anhören:

Rega RS 3
ASW Cantius 404
Quadral Platinum M3
Focal Chorus 716V
Dali Ikon 5 MK 2
Canton Chrono 507.2


Versuche deinen Favoriten auch möglichst in deinem Raum mal anzuhören,
dann weisst du sicher wie es mit deiner Raumakustik harmoniert.


Gruss
nemesis32pc
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Nov 2011, 14:23
Hi,
so ich habe jetzt mal eine Skizze angefertigt. Auf der Skizze sieht alles ziemlich eng aus, aber in der Realität ist alles recht angenehm aufgestellt.



Zu beachten ist allerdings, das neben dem Bett eine Schräge ist, daher ist die Wand an der Seite nur 1,10 hoch.

Unter umständen steht vor dem Sofa noch ein kleiner Tisch.

Zwei von den vorgeschlagenen Boxen kann ich sogar in dem von mir verlinktem Laden probehören(ASW und Dali). Die anderen Kandidaten gibs hier nicht direkt vorort, aber ich denke in Münster oder Essen werde ich auch bei den anderen Modellen fündig.

Viele Grüße
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Nov 2011, 14:47
Hallo,

die Website dieses Händlers gibt die Modelle aber alle preis,

bist du sicher das du nur die 2 Modelle hören kannst???

http://www.yourhifi.de/index.php?page=categorie&cat=96


Gruss
nemesis32pc
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Nov 2011, 14:57
Hi,
das der Händler einiges mehr an Lautsprechern verkauft ist mir durchaus bewusst, aber ich dachte es steht immer nur eine gewisse Auswahl im Studio, wenn dem nicht so ist wäre das natürlich noch besser.

http://www.yourhifi.de/index.php?page=content&coID=19

Viele Grüße
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 06. Nov 2011, 17:53
Da würde ich doch einfach mal anrufen was mit den übrigen Modellen ist welche sie anbieten,
ob du diese nicht doch im Studio vorhören kannst oder ob du sie bestellen müsstest um sie Probezuhören


Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton oder Yamaha Boxen behalten?
popolli1 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  4 Beiträge
Teufel ANLAGE mit YAMAHA reciever
Patrick1990 am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  11 Beiträge
yamaha rx 396rds mit nubert boxen?
manuelbohn am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  7 Beiträge
Yamaha RX 795 und welche Boxen?
Heldenhaft am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  6 Beiträge
Yamaha Reciever, Canton Woofer & Nubert Boxen?
verheizer am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  13 Beiträge
Suche 2 gute Boxen + Verstärker
felix.cremer am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  45 Beiträge
Verstärker/Reciever + Boxen
buggix am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  2 Beiträge
AV-Receiver und Boxen
Grobbelflopp am 08.04.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2013  –  7 Beiträge
Welche Boxen für Yamaha RX V 2600?!?
Dreamweaver am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.02.2006  –  12 Beiträge
Suche neue Lautsprecher 1000 ?
Florian01 am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • ASW
  • Yamaha
  • Quadral
  • Dali
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedkleinerhai#1
  • Gesamtzahl an Themen1.346.080
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.439