Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha Kombi vs. Onkyo Kombi

+A -A
Autor
Beitrag
Xyros
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Dez 2011, 16:40
Liebe Stereofreunde,

für meine bald Fertigen FT12 von Lautsprecherbau.de will ich mir einen neuen Verstärker+CD Spieler zulegen. Bisher sind mir zwei Kombinationen ins Auge gestochen:

Yamaha: Yamaha R-S 500 + CD-S 300
und
Onkyo: Onkyo TX-8030 + DX 7355

Generell will, oder besser gesagt kann ich nicht mehr als ~400€ für eine Kombination ausgeben.
Als erstes sollte der Verstärker her, der CD Spieler kommt dann später dazu, da ich noch zugriff auf einen habe, der immoment nicht genutzt wird und vorerst reichen sollte.

Gibt es Erfahrungsberichte von euch bzw. Alternativen, die evtl. eine bessere Leistung bei gleichem Preis bieten (dazu muss ich sagen, dass ich auch vor Gebrauchtkäufen nicht zurück schrecke).

Generell höre ich auf einem 15m² großen Wohnheimzimmer, das mit Linoleumboden ausgestattet ist und im Zentrum des Raums befindet sich ein großer Teppich.
Es wird hauptsächlich Musik gehört, wird aber sicherlich auch das ein oder andere mal einem Film standhalten müssen. Musikalisch bewegt es sich in vielen Bereichen. Es wird viel Rock (Queen, Red Hot Chilli Peppers, Coldplay, NIN, Beatles, ...) und auch Country (Mumford and Sons, Lady Antebellum, The Avett Brothers, ...) gehört. Ab und zu sollte er bei gehobener Lautstärke auch das übliche Partygewummere Verstärken. Als Quellen dienen CD's, mein iPod, und ein Laptop.

Evtl. sollte ich noch erwähnen dass ein Subwooferout nicht ganz unerwünscht ist, da ich mir evtl. noch einen zulegen will um auch mal in das Gefühl von Orcs, die neben meinem Sofa vorbeilaufen, zu bekommen.

Falls noch irgendwelche Informationen fehlen, die zur guten Beratung führen bin ich natürlich bereit diese zu beantworten.

Mit freundlichen Grüßen,

Lukas

ps.: Wenn Ihr mir ausgediente Geräte im Preisrahmen anbieten wollt würde ich mich über eine PM natürlich freuen.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Dez 2011, 19:08
hallo,

falls ein digitaler eingang für den unproblematischen und guten anschluss des pcs oder laptops noch gewünscht wird:
http://www.hifi-foru...m_id=172&thread=6756

dazu den H&K 980 cd player,
für um die 100€ in der bucht.

gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vincent SV 236 VS Yamaha Kombi
hififreak1204 am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  3 Beiträge
Yamaha 700er Kombi vs. Denon 700er
Vindischel am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  13 Beiträge
Teac H380 vs. Marantz-Kombi
blacksock am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  19 Beiträge
Yamaha Kombi
pma am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  2 Beiträge
Onkyo oder Denon Kombi?
harlekin1234 am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  17 Beiträge
CD/Verstärker-Kombi gesuchtt
Barista am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  4 Beiträge
Kaufberatung gebrauchte Yamaha Kombi
jojojohannes am 25.10.2015  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  5 Beiträge
Gute Kombi
wetzer am 01.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2011  –  9 Beiträge
Yamaha vs. Onkyo vs. Denon
victhor am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  8 Beiträge
Meinung zu Yamaha-Kombi + Lautsprechertipp
TS-Spider am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.439