Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Merandor
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jan 2012, 10:03
Gudn,

ich suche einen vernünftigen Verstärker für 2x Nubert nuBox 481 Standboxen. Es soll demnächst evtl noch nen Sub dazu kommen, habe aber noch keinen bestimmten im Kopf.

Jmd ne Empfehlung?? Danke schon mal im vorraus


Der Merandor
Octaveianer
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jan 2012, 13:38
Hi, wieviel wollst Du anlegen und darf es auch gebraucht sein?
Merandor
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jan 2012, 10:13
Ich habe mir da eigtl keine genauen Preisvorstellungen gemacht, also sollte schon son bisschen im Rahmen sein, was vernünftiges gebrauchtes wäre ok, aber lieber neu, mit Garantie und so.
buschi_brown
Inventar
#4 erstellt: 24. Jan 2012, 10:21

Merandor schrieb:
also sollte schon son bisschen im Rahmen sein



Wo fängt der Rahmen denn an und wo hört er auf? 10-50€ / 200-400€ / 1000-2000€ /...???
Jhony
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Jan 2012, 11:12
Hey ich habe das selbe Problem allerdings wurde ich den Verstärker mit den ultima 40 von Teufel betreiben .:.

Mein Budget würde zwischen 200-400 € liegen habe gestern auch ein erpresstes Thema erstellt ... Allerdings antwortet mit bis jetzt dort noch niemand..

Lg
Jhony
Merandor
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Jan 2012, 11:15
Oh, das sollte ich wohl noch erwähnen...die obere Grenze wären 1000 €, die untere ist offen..
mroemer1
Inventar
#7 erstellt: 24. Jan 2012, 11:19
Hier mal eine Empfehlung, XTZ A100 D3 (700.-€):

http://www.mindaudio..._virtuemart&Itemid=3


[Beitrag von mroemer1 am 24. Jan 2012, 11:23 bearbeitet]
_McAnd4B
Neuling
#8 erstellt: 24. Jan 2012, 11:49
Hab mir den NAD 326 Bee gekauft (für NuBox 311) und bin voll zufrieden damit. Das Gerät hat nen eigenen Subwoofer-Ausgang und getrennte Vor-/Endstufe, falls Du mal ein ATM verwenden möchtest. Bei Wahl des richtigen Händlers bekommt man auch günstige Vorführ-Ware, die von neuer Ware nicht zu unterscheiden ist.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 24. Jan 2012, 12:03

Merandor schrieb:
Oh, das sollte ich wohl noch erwähnen...die obere Grenze wären 1000 €, die untere ist offen.. ;)


Hallo,

hast du dir mal Gedanken über bessere Lautsprecher gemacht,

mit nem 1000€ Amp auf die NuBoxen zu schiessen finde ich leicht verschoben.

Hier für 329€ absolut angemessen für die 481er:
http://www.elektrowe...-RX-797--titan-.html

Gruss
Hifi-Tom
Inventar
#10 erstellt: 24. Jan 2012, 12:08
Hallo,

da gibt es natürl. eine große Auswahl, ich nenne mal einige Kandidaten, die interessant sein könnten:

Audiolab 8200A
Advance Acoustic MAX 250
Advance Acoustic MAP 305
Cambridge Audio 550/650A
NAD C325BEE

Darüber hinaus kommen natürl. auch Amps von Onkio od. Yamaha in Betracht.
yahoohu
Inventar
#11 erstellt: 24. Jan 2012, 12:48
Moin,

mein MusicHall a25.2 steht immer noch zum Verkauf.

Siehe Biete - Bereich.

Gruß Yahoohu
Merandor
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Jan 2012, 20:17
Also neue Boxen werden auch noch kommen, aber da dies feine Boxen werden sollen, und demnach auch nicht ganz billig sind, hole ich mir erstmal nen Verstärker.

Was ist eigtl mit nem Verstärker von marantz? Jmd Erfahrung und ne Meinung?
zuyvox
Inventar
#13 erstellt: 24. Jan 2012, 22:52
Eigentlich baut jeder bekannte Hersteller gute gute Verstärker in (fast) allen Preisklassen.

Ob nun Yamaha mit ihren Retro Verstärkern A-S 300 oder A-S 500, Denon mit dem PMA510AE oder 710AE, Marantz mit dem PM 6003. Ich mag Marantz.
Wie unterschiedlich die Verstärker nun aber klingen, darüber darf man streiten. Ich würde in erster Linie dein Preis genau Festsetzen (1000 Euro sind zu viel, 500 wären schon realistischer) und dann alle Modelle man ansehen. (Also wirklich ansehen, mit "fummeln" usw.) Und dann den nehmen, der dir am meisten zusagt.
Hifi-Tom
Inventar
#14 erstellt: 25. Jan 2012, 10:15

Merandor schrieb:
Also neue Boxen werden auch noch kommen, aber da dies feine Boxen werden sollen, und demnach auch nicht ganz billig sind, hole ich mir erstmal nen Verstärker.

Was ist eigtl mit nem Verstärker von marantz? Jmd Erfahrung und ne Meinung?


Wenn neue Boxen kommen sollen so würde ich mit dem Kauf eines Verstärkers noch warten, da die Interaktion Lautsprecher/Verstärker durchaus von Bedeutung sein kann, sprich am besten kauft man einen Amp passend zum Lautsprecher.
Zum Thema Verstärker: Yamaha z.B. klingt etwas straffer, analytischer, Marantz etwas wärmer, langsamer, die Frage ist immer, was macht der Lautsprecher mit dem Signal u. welcher Verstärker past dann am besten dazu, hier spielt natürl. auch Dein persönlicher Hörgeschmack mit rein.
iFx.
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 25. Jan 2012, 10:55
Hallo,
Ich habe demnächst auch die NuBox 481 bei mir stehen und brauche noch einen Verstärker.
Ich würde mich freuen wenn ich damit unter 100€ bleiben könnte.
Könnt ihr mir da was empfehlen oder muss ich schon mehr investieren?
Gebraucht wäre auch möglich, lieber ist mir aber neu mit Garantie.
Ich höre vor allem FullOn und Psytrance.
Danke!
Hifi-Tom
Inventar
#16 erstellt: 25. Jan 2012, 11:52

iFx. schrieb:
Hallo,
Ich habe demnächst auch die NuBox 481 bei mir stehen und brauche noch einen Verstärker.
Ich würde mich freuen wenn ich damit unter 100€ bleiben könnte.
Könnt ihr mir da was empfehlen oder muss ich schon mehr investieren?
Gebraucht wäre auch möglich, lieber ist mir aber neu mit Garantie.
Ich höre vor allem FullOn und Psytrance.
Danke!


Neu für 100€ u. das für Nubert? Fällt mir nix ein. Nubert braucht schon etwas kräftigere, laststabilere Amps. Du solltest auf dem Gebrauchtmarkt nach einem Amp ausschau halten der 2x100 Watt an 8 Ohm hat, dann bist Du einigermaßen auf der sicheren Seite. In Frage kommen z.B. Amps von Advance Acoustic, Audreal, Vincent, Onkio, Yamah...
zuyvox
Inventar
#17 erstellt: 25. Jan 2012, 13:29

Ich würde mich freuen wenn ich damit unter 100€ bleiben könnte.

Vielleicht ein Pioneer?
Pioneer A-550R
Merandor
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 25. Jan 2012, 16:35
Also ich habe zur Zeit einen Denon AVR-1911. Da ich ursprünglich meine Anlage als 5.1 / 7.1 System stellen wollte, ist dies demnach ein 7.1 Verstärker. Da ich aber mittlerweile der festen Überzeugung bin lieber im 2.0 / 2.1 Betrieb zu fahren, benötige ich einen vernünftigen 2.0 Verstärker.

Werde mir in Zukunft evtl B & M Boxen zulegen, wenn ich mich recht entsinne benötige ich theoretisch keinen Verstärker dafür, könnte quasi direkt den CD-Player anstöpseln, oder liege ich da sowas von daneben??...


Grüßle
Hifi-Tom
Inventar
#19 erstellt: 25. Jan 2012, 16:59
Du brauchst einen Vorverstärker, da B&M Aktivboxen sind. Sowas wäre für Deinen Fall z.B. sehr praktisch:

http://www.iad-audio.de/?id=598
weimaraner
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 25. Jan 2012, 21:36
Der audiolab ist tatsächlich recht schnieke,

es funktioniert theoretisch zwar auch ein CDPlayer mit variablem Cinchausgang,
aber wenn man B&M lautsprecher betreiben wollte nicht die beste Lösung.

Gruss
Merandor
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 26. Jan 2012, 08:12
Vielen Dank an alle, ihr habt mich erstmal ein wenig weitergebracht


Gruß
Hifi-Tom
Inventar
#22 erstellt: 26. Jan 2012, 15:34
Na denn...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Nubox 481
neelix182 am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  6 Beiträge
Welchen Verstärker für Nubert - nuBox 481?
Mickes am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  3 Beiträge
Suche Verstärker für 2x Nubert nuBox 381 (2.0)
Xau14 am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  2 Beiträge
Verstärker ausreichend für Nubert nuBox 681 ?
MichaelShort am 05.02.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  2 Beiträge
Verstärker für Nubert Nubox 381
v6-driver am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  10 Beiträge
Verstärker für Nubert Nubox 481 unter 500 ?
Jack.Daniels.No7 am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  7 Beiträge
Neuen Verstärker für nubox 481 + ATM gesucht
ZimTst3rn am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  81 Beiträge
Suche Verstärker, Nubert nuBox 481. Yamaha A-S500 ?
rmt-d141p am 07.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  2 Beiträge
Verstärker für Nubert nuBox 313
Zeppelin03 am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 21.06.2014  –  19 Beiträge
Verstärker für Nubert Nubox 481 ca. 300 ?
Dark_Thunder am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Nubert
  • Advance Acoustic
  • Denon
  • Music Hall

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedI.P.Freely
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.974