Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SHW Melody...

+A -A
Autor
Beitrag
Lord18
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Aug 2004, 12:32
Hallo zusammen,
ich würde gerne von euch die Meinung dazu hören,
ich möchte mir seit längerem einen Röhrenvollverstärker kaufen. Habe gesucht und gesucht und bin auf zwei Modelle gestossen die mir optisch und preislich entsprechen.
Nun weiß ich nicht ob die vom Klang her gut genug sind für den Heimgebrauch. Und wisst ,ob man die irgendwo sei es im Ausland günstiger bekommt. Hab da kaum Ahnung von.

http://www.balladaudio.com/melodyH34mk.html

&

http://www.balladaudio.com/melodyH88.html

Gruß
Lord18
BalladAudio
Gesperrt
#2 erstellt: 08. Okt 2004, 00:53

Lord18 schrieb:
Hallo zusammen,
ich würde gerne von euch die Meinung dazu hören,
ich möchte mir seit längerem einen Röhrenvollverstärker kaufen. Habe gesucht und gesucht und bin auf zwei Modelle gestossen die mir optisch und preislich entsprechen.
Nun weiß ich nicht ob die vom Klang her gut genug sind für den Heimgebrauch. Und wisst ,ob man die irgendwo sei es im Ausland günstiger bekommt. Hab da kaum Ahnung von.

http://www.balladaudio.com/melodyH34mk.html

&

http://www.balladaudio.com/melodyH88.html

Gruß
Lord18


Hallo Lord18,

Die SHW-Melody Röhrenverstärker bekommt man im Ausland nicht günstiger ehe viel teuerer. Denn wir haben die ursprungliche SHW-Melody Geräte die ausschließlich mit Freihandverdrahtung und Handarbeit zu Massenprodukte überarbeitet und großes Oder an dem Herstller gegeben. Die Serie die wir haben sind aus der Zeit als SHW-Melody fast Konkurrs ging. Auch durch unseres Order wurde SHW-Melody aus Liquiditätengpasse gerettet worden und der EK-Preis die wir haben würde es nicht mehr solange SHW-Melody gesund geht. Also wir verkaufen/vertreiben die SHW-Produkte als letzte Lagerbestande. Der Preis sind sogar unter Herstllungskosten. Kennst du sonst noch irgendeine Röhre mit Phono unter 3000,- Euro? Weil es wegen der Kosten nicht machbar ist. Die Preise die wir haben sind auf Verlust / Kosten des Herstllers.

Gruß aus Berlin

Zhou

www.balladaudio.com
Oliver67
Inventar
#3 erstellt: 08. Okt 2004, 06:53

Kennst du sonst noch irgendeine Röhre mit Phono unter 3000,- Euro? Weil es wegen der Kosten nicht machbar ist.


Hm, bei Reussenzehn bekomme ich laut Web-site http://www.reussenzehn.de eine Kombi aus Vorverstärker und Endverstärker unter Euro 3.000,--

Mit Phonoeingang, mit separater Phonovorstufe kaostet es auch nur ab Euro 3200,--.

Und die werden in Deutschland gefertigt! Und Reußenzehm ist eine Konstante im Röhrensektor, fertigt nicht nur HiFi sondern auch Geräte für Musiker.

Oliver


[Beitrag von Oliver67 am 08. Okt 2004, 06:55 bearbeitet]
BalladAudio
Gesperrt
#4 erstellt: 10. Okt 2004, 00:00

Oliver67 schrieb:

Kennst du sonst noch irgendeine Röhre mit Phono unter 3000,- Euro? Weil es wegen der Kosten nicht machbar ist.


Hm, bei Reussenzehn bekomme ich laut Web-site http://www.reussenzehn.de eine Kombi aus Vorverstärker und Endverstärker unter Euro 3.000,--

Mit Phonoeingang, mit separater Phonovorstufe kaostet es auch nur ab Euro 3200,--.

Und die werden in Deutschland gefertigt! Und Reußenzehm ist eine Konstante im Röhrensektor, fertigt nicht nur HiFi sondern auch Geräte für Musiker.

Oliver



Hallo Oliver67,

Danke für Deinen Hinweis. Habe aber gerade nach den von Dir verweisenen Link reingeschaut. Das von Dir gennanten Phonoteil kostet allein schon 700 Euro. Unserer ganzer Verstärker inklusive Phono kostet ab 900 Euro. Die Chance 1000 Euro teuer Geräte gegen 3000 Euro kann jeder wohl gut ausrechnen, oder?

Gruß aus Berlin

Zhou

BalladAudio


[Beitrag von BalladAudio am 10. Okt 2004, 00:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstiger Stereoreceiver für FS und Subwoofer gesucht
Golf3Cruiser am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  20 Beiträge
Vollverstärker und Boxen gesucht - Bitte helft mir.
tilman81 am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  45 Beiträge
günstiger stereoverstärker gesucht
blutrauschoffel am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  15 Beiträge
Kaufhilfe für einfache und günstige Anlage gesucht
Ratzirat24 am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  2 Beiträge
GÜNSTIGER! Verstärker gesucht!
nullhorn am 24.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  15 Beiträge
receiver im Ausland kaufen?
husky-kassel am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  9 Beiträge
Guter und günstiger Vollverstärker gesucht
Dr.Nossen am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  103 Beiträge
Günstiger Verstärker gesucht
DJNeoFight am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  7 Beiträge
Günstiger Verstärker für Jamo s 608 gesucht !
AndiNickl am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  4 Beiträge
Passender Verstärker und Boxen gesucht
olivert am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitglied-octopus-
  • Gesamtzahl an Themen1.345.082
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.394