Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstaerker und Surroundboxenset

+A -A
Autor
Beitrag
KTLiberty
Neuling
#1 erstellt: 22. Aug 2004, 10:04
Hey,

Ich hoffe ihr koennt mir mal einen Tip geben. Ich hab leider absolut keine Ahnung worauf ich beim Anlagen kauf achten muss! Ich wollte mir einen Dolby Digital Verstaerker/Receiver kaufen und habe einen recht preiswerten bei http://www.versandhandel-24.com/buy/N105192.php gefunden, einen Eltax DR-109. Nun steht da 330 Watt und ich hab keinen plan, was ich damit anfangen soll. Ich hoer ganz gerne recht laute musik auch mit viel Baessen, aber was heisst Laut? 330 Watt?
Und dann braeuchte ich noch ein Surroundboxen set. Das faengt bei eBay schon um die 30 Euro an. Worauf muss ich dort achten?


Ich hoffe ich rastet nicht aus, wenn ihr dies lest und koennt mir vielleicht mit meinem Problem weiterhelfen.


Vielen Dank

KTL
Limiter_db
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Aug 2004, 10:29
Also für den PC(Computerspiele) kannst du den Receiver ja vielleicht benutzen?!
Aber für ernsthaftes Kinofeeling würde ich abraten!!!
Mit einen solchen Gerät hast du bestimmt nicht lange Spass.
Und nach den Endstufen Leistungen kannst du dich überhaubt nicht orinentieren.Die Werte stimmen meistens nicht.
Die Geräte haben meistens z.B.300 Watt Leistung für die Speaker,aber nur eine Leistungsaufnahme von 100Watt.
Wie soll das gehn?
Wieviel Geld hast du denn zur verfügung?
Weil billig gekauft ist doppelt gekauft!!!
Limiter_db
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Aug 2004, 10:46
Die Boxen sollten min.Regalboxen sein und aus einem Holzgehäuse bestehen.Der Subwoofer sollte min.ein 25er oder 2mal 20er Membrane haben.Auch nach der angegebenden Leistung für Boxen kannst du dich bei der Einsteigerklasse
nicht orientieren.
KTLiberty
Neuling
#4 erstellt: 22. Aug 2004, 12:11
@Limiter_db

Ich hatte eigentlich nicht vor mehr als 300 Euro fuer Verstaerker und boxen auszugeben.

Viele Gruesse

KTL
morti
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Aug 2004, 12:15
Ich kenne mich auf diesem Gebiet nicht wirklich aus, aber wie
wärs denn mit einem Teufel Concept E Magnum (200€) + entweder
nen gebrauchten Receiver oder die Möglichkeit noch zu sparen, da das COncept E eingebaute Endstufen hat. Du kannst somit 1 Quelle auch ohne Receiver anschließen..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hilfe verstaerker.
nolie am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.11.2011  –  27 Beiträge
Was brauche ich fuer einen Verstaerker?
toteitote am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  11 Beiträge
Ich hab keine Ahnung ......
mentos am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  8 Beiträge
Worauf achten beim Kauf neuer Elemente!
-schmock- am 20.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  38 Beiträge
was soll ich nur kaufen
nils00 am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  10 Beiträge
Ein neuer Verstaerker, aber welcher
riemenhaendler am 18.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  42 Beiträge
Receiver - Worauf achten?
Don't_know am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  12 Beiträge
2.1 Verstaerker mit digital-in ?
kdx am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  8 Beiträge
Mischpult worauf muss ich achten???
Insomniac am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  5 Beiträge
Was soll ich mir kaufen?fAnlage für Stromgenerator
pogoman3 am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Eltax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 105 )
  • Neuestes MitgliedLilkiara
  • Gesamtzahl an Themen1.345.904
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.701