Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker- worauf kommt es an?

+A -A
Autor
Beitrag
berlinsydney
Neuling
#1 erstellt: 21. Apr 2013, 08:56
Hallo ihr Lieben,

ich moechte mir gerne einen Verstaerker und zwei Standboxen kaufen. Momentan wohne ich noch bei meiner Mutter und habe nur ein Zimmer. Der Verstaerker sollte schon vernuenftig sein und in 2 Jahren auch in meine Wohnung und mit mehr Boxen aufgeruestet werden. Ich hoere hauptsaechlich Musik und wuerde ihn dann spaeter an meinen TV schliessen. Leider weiss ich nicht genau worauf es bei dem Kauf an kommt. Koennt ihr mir bitte sagen, worauf ich achten muss? Der Preis sollte auch nicht ganz so hoch sein (Vielleicht 400 EUR ?). Habt ihr vielleicht einen tipp oder koennt einen empfehlen?

Vielen Dank schon mal
Blakk
Stammgast
#2 erstellt: 21. Apr 2013, 09:19
Zuerst kaufst du dir Lautsprecher, danach machst du dir Gedanken über einen Verstärker, der deine Lautsprecher auch ordentlich betreiben kann und nicht umgekehrt.
Setz dir ein Budget, lies ein wenig hier im Forum, was es so für anhörenswerte Boxen gibt, dann geh los und hör sie dir vergleichend an.
Zur Orientierung lies das hier und das hier in Ruhe durch. Hilfreich für die Themenerstellung ist auch das hier . Dann wissen die Leser hier gleich genau, um was es geht.
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 21. Apr 2013, 10:01
Hallo,

nun mein Vorrdner hat zwar nicht unrecht wenn er sagt man soll sich zuerst den Lautsprecher kaufen, denn der soll/muss zum Raum, dem persönlichen Musikgeschmack und zum Geldbeutel passen und ist als absolut schwächstes Glied in der Hifi Kette auch das wichtigste.

Es ist aber auch nicht falsch sich schon mal einen Amp zu kaufen. Für ca. 400 Euro gibt es da schon sehr gute Amps, die in Wohnzimmern von 16-25qm, wie sie deutschen Wohnsilos üblich sind, praktisch jeden halbwegs gut konstruierten Hifi-Lautsprecher antreiben können.

Ich denke da z.B. an die hervorragend verarbeiten Rotel RA10, AMC 306d, AMC XIA (die auch ein sehr gutes Phonoboard haben), die Evergreens NAD 316 oder NAD 326 oder auch die relativ neuen Onkyo A9030 und 9050, die mit ihren Digitaleingängen recht zukunftssicher sind. Bis zum Umzug in die eigenen Räumlichkeiten kann man dann die vorhandenen Lautsprecher nutzen oder sich als Übergangslösung ein paar günstige gebrauchte holen.

Gruß
Bärchen
haeni1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Apr 2013, 10:54
Hallo,

du schreibst der Verstärker sollte später mit mehr Boxen aufgerüstet werden. Gehe also davon aus dass du eventuell auf Surround nachrüsten willst.
Kommt demnach logischerweise kein Stereoverstärker in Frage.
Such dir am besten gleich einen AVR aus, dann bisste wenigstens gleich für die Zukunft gesichert.
Im 400-500 Euro Bereich könnte ich dir folgendes empfehlen.

http://www.redcoon.d..._7-Kanal-AV-Receiver

http://www.redcoon.d..._7-Kanal-AV-Receiver

http://www.redcoon.d..._5-Kanal-AV-Receiver

Gruss haeni
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker - WATT oder : Worauf kommt es an
quinoman am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  13 Beiträge
Worauf achten beim Gebrauchtkauf von Stereo-Verstärker
winter2 am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  7 Beiträge
Welchen Verstärker an Nubert
Denon am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  5 Beiträge
Verstärker für JBL es 100
JBL_ES_100 am 03.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  17 Beiträge
Frage an EXPERTEN! Gibt es einen solchen Verstärker?
mr_command am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.06.2006  –  3 Beiträge
Verstärker
Thucky am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  3 Beiträge
Verstärker?
Leo04 am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  17 Beiträge
nuBox 681 mit XTZ A100D3 oder HK 3490, Mehrkanal-Signal digital an Stereo-Verstärker --> kommt To...
Lupus.fx am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  10 Beiträge
Stereo Verstärker
nissatable am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 24.09.2014  –  44 Beiträge
Verstärker Bediengungen
Migga00 am 23.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  41 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • AMC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedflorian_91
  • Gesamtzahl an Themen1.345.154
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.191