Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher + Receiver für max. 500€

+A -A
Autor
Beitrag
Rosi1989
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Aug 2004, 20:38
Hi leude!

Ich will mir neue Standlautsprecher und einen Receiver kaufen.
Was könnt ihr mir da empfehlen?
wie siehts aus mit dem Pioneer VSX 512 Receiver (ca.150€)

Aber welche Boxen? (für max.350€)

schreibt mir doch einfach mal ein paar boxen Namen rein und wie ihr die findet!

Gruß,
Rosi

PS: Mein Zimmer ist ungefähr 20 qm groß!
Gummiente
Stammgast
#2 erstellt: 23. Aug 2004, 20:46
Bei 20qm würde ich Regallautsprecher nehmen, und da schließen sich wohl viele meiner Meinung nach an.

für 350 € fallen mir die Nubert Nubox 380 ein, ist ein bisschen mehr als 350 €, aber die sind super.

Für 350 € bekommst du keinen guten Standlautsprecher.
Vielleicht Magnat...
Rosi1989
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Aug 2004, 21:04
ist nubert eine gute marke?
reicht da nicht die nummer kleiner 360?
Gummiente
Stammgast
#4 erstellt: 24. Aug 2004, 09:22
Die 360 ist halt schon relativ alt, und bei der 380 haste halt was neues.

Aber die 360 klingt sicher auch gut, und wenn sie dir nicht gefällt kannst du sie innerhalb von 4 wochen zurückschicken.
BigD
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Aug 2004, 15:13
Hi,

nur um es zu erwähnen: Es gibt auch noch andere Marken. ;-)

Wenn Du auch was fürs Auge haben willst UND klasse Klang dann würd ich zur Kef Q1 raten. (Wie toll Nuberts auch klingen mögen, die Dinger sehen aus wie Schuhkartons. ;-) Benutz einfach mal die Suchfunktion und lies Dir ein paar Beiträge zu der Box durch. Hab ich schonmal Probe gehört und war ziemlich angetan.

Wenn Du kein Geld für Ständer ausgeben möchtest kannst Du auch gleich die Q3 nehmen. Das ist die gleiche Box als Standversion. Wird von einigen Händlern (z.B. hifischluderbacher) für 350€ angeboten. (siehe ebay)

Aber wie immer: Selber Probehören ist der einzig sichere Weg keine Enttäuschung zu erleben.

Gruß,
Jan
Gummiente
Stammgast
#6 erstellt: 24. Aug 2004, 18:18
Natürlich musst du noch andere Marken als Nubert anhören, ist ganz klar. Lass dich einfach von deinem HiFi Dealer beraten. Aber nicht im "Geiz ist geil" oder "ich bin doch nicht blöd" Laden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher / max. 500? / Wohnzimmer
daddycool2k am 25.11.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  18 Beiträge
Standlautsprecher Paar max 500?
ghost91! am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  6 Beiträge
Standlautsprecher für Onkyo tx-sr 607 max 500? paar
BMW-Driver am 10.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  3 Beiträge
Standlautsprecher max. 150€/Stk
Antigo am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  2 Beiträge
suche 2 Standlautsprecher + AV-Receiver für 500 ?
Commandante667 am 05.03.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2012  –  8 Beiträge
Receiver/Boxen/CDPlayer, max 500?
Figo3434 am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  13 Beiträge
Suche Standlautsprecher und Receiver für max 900?
*Unikat* am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  24 Beiträge
Suche Receiver bis max 500?
ineedsound am 23.07.2014  –  Letzte Antwort am 24.07.2014  –  2 Beiträge
Standlautsprecher
Viper3500 am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  5 Beiträge
Verstärker plus Paar Standlautsprecher max. 500-700?
SiiB am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.354
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.763