4 Standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Chefkoch6501
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Apr 2012, 23:35
Hallo,

möchte erstmal danke sagen für sehr viele gute Info´s in diesem Forum..

Zu meinem Fall:

Ich möchte mir gerne ein neues System zulegen und nach vielem hin und her habe ich mich jetzt für folgende Boxen entschieden Canton Gle 490 und dachte da gleich mal an 4 Stück der Platz da ist und der Raum auch mit knapp 30 qm groß genug.

Jetzt meine Fragen an euch Experten:

1. Welcher Receiver hat genug Dampf dafür? Evtl. Onkyo 609, Pio VSX 921???
2. Welcher Center müsste dazu, weil die Boxen ja ziemlich viel Kraft haben?
3. Ein Sub, oder sogar zwei Sub dazu für richtigen Bass, oder haben die 490 genug für den Raum?
4. Eigentlich reicht doch ein kräftiger 5.1. Receiver?

Danke schonmal für die Antworten ;-)

Lg Chefkoch
roy_et
Stammgast
#2 erstellt: 22. Apr 2012, 23:40
Eigentlich sollte da eine andere Frage vorraus stehen. Nämlich : Wofür wird die Anlage hauptsächlich genutzt. Filmton in DD5.1 oder Musik ? Einordnung des Themas wurde von Dir im Stereo-Bereich vorgenommen.


[Beitrag von roy_et am 22. Apr 2012, 23:41 bearbeitet]
hacmac82
Stammgast
#3 erstellt: 23. Apr 2012, 00:05
aufgrund der frage nach dem center nehme ich mal an 5.1 oder mehr
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 23. Apr 2012, 00:19

hacmac82 schrieb:
aufgrund der frage nach dem center nehme ich mal an 5.1 oder mehr ;)


Da wäre ich mir in diesem Fall nicht so sicher...


[Beitrag von Ingo_H. am 23. Apr 2012, 00:22 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#5 erstellt: 23. Apr 2012, 00:21

Chefkoch6501 schrieb:
Hallo,

Zu meinem Fall:

Ich möchte mir gerne ein neues System zulegen und nach vielem hin und her habe ich mich jetzt für folgende Boxen entschieden Canton Gle 490
Lg Chefkoch



Was bedeutet vieles hin und her in deinem Fall? Ausgiebiges Probehören verschiedener Lautsprecher?
Chefkoch6501
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 23. Apr 2012, 08:42
Also es soll schon eher für Musik genutzt werden, aber auch DvD und PS3 kommen mit dran, denke schon so 60/20/20 könnte man sagen...
Ja für die 4 Standlautsprecher habe ich mich schon entschieden, jetzt kommt es nur drauf an welcher Center dazu passt, ob überhaupt noch ein sub dazu muss, wenn ja welcher würdet ihr sagen und natürlich welcher Receiver kommt in Frage von euch Experten..

Ja MM habe ich sehr vieles zur Probe gehört und mich nach vielem lesen hier von einen Teufelsystem abbringen lassen, dafür bin ich sehr dankbar, denn ohne dieses Forum hätte ich jetzt wahrscheinlich ein Teufel oder Bose System Zuhause und die Canton Gle 490 haben mich einfach nur weggehauen beim hörem im MM...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Verstärker für meine Canton Lautprecher
drigger859 am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  7 Beiträge
Canton GLE 490, geht das mit meinem Receiver?
ChristianO am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2016  –  10 Beiträge
Welcher Receiver für folgende Boxen?
Roman.S am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  5 Beiträge
Habe CANTON GLE 490 welcher Stereo-Receiver passt
Holzbocker am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 21.09.2011  –  5 Beiträge
Canton GLE 430.2 - Welcher Verstärker?
kosmonaut_75 am 15.07.2014  –  Letzte Antwort am 15.07.2014  –  2 Beiträge
Canton GLE 490 oder KEF iQ 30
Jacky_Zucker am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  13 Beiträge
Verstärker für Canton Gle 490
Salvor am 21.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  5 Beiträge
Welcher Verstärker bzw. Reciever zu den Canton GLE 490?
shantibop am 21.10.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2011  –  13 Beiträge
Boxen bis 1500? Stück, welche?
stxpress am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  7 Beiträge
Canton GLE 490 und Onkyo TX-8555?
Madsam am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMagnotron
  • Gesamtzahl an Themen1.406.816
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.715

Hersteller in diesem Thread Widget schließen