Welcher Verstärker für meine Canton Lautprecher

+A -A
Autor
Beitrag
drigger859
Neuling
#1 erstellt: 08. Jan 2013, 23:34
Hallo Liebe Forenmitglieder,

ich bräuchte mal eueren Unterstützung.

Habe folgende Komponenten zuhause:

2x Canton GLE 490
2x Canton GLE 402
1x Canton GLE 455
1x Canton Subwoofer 10.2

Verstärker: Onkyo A-9355

Hatte bis dato nur die GLE 490 über meinen Onkyo laufen und habe nun die anderen Komponeten neu.
Habe leider nicht sehr viel ahnung aber wenn ich mir den Verstärker anschaue habe ich garnicht genug Anschlussmöglichkeiten um alles anzuschließen.

1. Was haltet ihr überhaupt von dieser Kombination?
2. Verstärker ungeeignet für diese Kombination? (überhaupt möglich)
3. Wechen Verstärker würdet ihr mit empfehlen?
4. Muss der Subwoofer eingespielt werden?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.......

Gruß
Stephan
Dennishonk1
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Jan 2013, 23:41
Tja
Du hast ein Stereo Verstärker und somit nur die Möglichkeit zwei paar Boxen zu betreiben
Mit anderen Worten der Sub und Center wirst du nicht angeschlossen bekommen
Was du brauchst ist ein 5.1 Verstärker (avr)
damit du ihn dem Genuss kommen kannst ein Film in 5.1 zu höheren
Zum Sub: muss ein Auto eingefahren oder gibt man da auch sofort Vollgas
Bafana
Stammgast
#3 erstellt: 08. Jan 2013, 23:43
Der Onkyo ist ein Stereoverstärker für zwei ls.

Du brauchst einen avr um alles anschließen zu können. Z.b. Sowas
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Jan 2013, 01:22
Hallo,


du benötigst z.B. so etwas:

http://www.hificompo...nkyo-TX-NR818-Silber

drigger859
Neuling
#5 erstellt: 09. Jan 2013, 01:47
Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.

knapp 800 Schleifen ist dann doch ein wenig viel für mich!

Was würdet ihr zum

Yamaha RX-V573 Schwarz (399,00 Euro)

sagen

???
Dennishonk1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jan 2013, 02:11
Naja falsch machst mit dem Gerät nix für das Geld
Evtl schaust du dir ein onkyo denon oder harman kardon an in der Preisklasse
Du solltest auch zufrieden mit der Bedingung ect sein
Dudelsack1986
Neuling
#7 erstellt: 09. Jan 2013, 16:43
Ich habe meine 490.2 an einem Pioneer VSX-921, bin auch sehr zufrieden.
Den Nachfolger 922 bekommst zur zeit bei mediamarkt für 399€

Gruß marco
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher Verstärker für Canton
chris81 am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  8 Beiträge
CANTON CT 1000, welcher Verstärker ?
MusicMichl am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  5 Beiträge
Welcher Verstärker für Canton ERGO RC-L??
Sualk_2 am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  11 Beiträge
Welcher Verstärker für Canton Ergo RCA
Joekabeck am 10.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker für Canton Quinto 530
Dragonheart100 am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  5 Beiträge
WELCHER VOLLVERSTÄRKER FÜR MEINE CANTON RC-L
robot_systematic am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  28 Beiträge
Welcher Verstärker
Peppo22 am 25.01.2016  –  Letzte Antwort am 15.02.2016  –  57 Beiträge
Welcher Verstärker?
kaminheizkessel am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.09.2006  –  2 Beiträge
Suche Lautprecher für Saba 9241
Neophyte am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  8 Beiträge
Welcher Verstärker zu meinen Canton LE 109?
Kooper am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedBlackLevel
  • Gesamtzahl an Themen1.383.018
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.410

Hersteller in diesem Thread Widget schließen