Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche StandLS zu Yamaha RX-V365

+A -A
Autor
Beitrag
hobbyami128
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Mai 2012, 06:03
Liebe Profis!

Wie so viele hier hör ich gern und laut und will deshalb schönen sauberen Klang.
Ich habe bisher:

- Yamaha RX-V365 Verstärker
- 1 Paar Magnat Monitor 200 Regal LS
- 1 Paar Bose 161 Rear Speaker
- 1 Bose VCS 30 Center
- seit neuestem noch einen Yamaha YST-RSW 300 Sub

Nachdem ich in meiner jugendlichen Naivität vor 5 Jahren nur das Bose Logo gesehen habe und dann mein erspartes auf den Kopf gehauen hab für das kleine Rear/Center-System, möchte ich mich diesmal beim Kaufen von Hifi etwas erwachsener anstellen, und mich bei den Profis informieren.

Was wäre für mich in meinem 17qm Zimmer die beste Lösung? Ich kann mir zwar denken, dass meine favorisierte Lösung - Bose System auf Ebay und zwei satte Standlautsprecher kaufen - fast zuviel des guten wäre für mein mittelgroßes Zimmer, hab aber bock drauf um ehrlich zu sein...

Mein Budget für die Standlautsprecher geht bis 800€ fürs Paar, da müsst ich ja auch was ordentliches kriegen für, oder? Was könnt ihr mir da empfehlen?

Gerne würde ich auch andere Lösungsvorschläge und Ansätze hören! Immer her damit
Vielen Dank schonmal im voraus!
Blink-2702
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2012, 07:24
Die Heco Metas XT 701 wären wmpfehlenswert, aber da musst du selber Probe hören, ob die dir passen, also da gilt, auf zum nächsten Hifi- Laden und Probe hören.

Schaue dich mal auch bei Canton um....

Aber bei 17m² ich weiß nicht, ob da Standls was sind......
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Mai 2012, 07:49
Hallo ,

die Frage ist doch jetzt auch ob du Surround gänzlich aufgeben möchtest oder ob das weiterhin ein Thema ist welches du weiterführen möchtest,
nur diesmal eben vernünftig.

Ein Boston 5.1 Set wäre doch ein Einstieg in Sachen Hifi UND Surround mit welchem bei vernünftiger Aufstellung beide Seiten befriedigt werden könnten,

In der Hifi Fabrik den Denon AVR 1612 einfach mal rausrechnen lassen:

http://s60666213.ein...irsch%2B=28103024=29

Gruss
Stereo33
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Mai 2012, 08:40
Die Metas 700 gibts immernoch bei Redcoon.de
Leider nur noch in einer Farbe aber für den Preis nahezu unschlagbar.
Ingo_H.
Inventar
#5 erstellt: 20. Mai 2012, 11:31
Würde bei der Raumgrösse eher die Metas 500 empfehlen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NuBox 381 + Yamaha RX-V365
WrapYouRS am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V365 + Magnat Monitor Supreme 1000
axxe07 am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  2 Beiträge
Welcher Yamaha-CD-Player für Yamaha RX-V365 ?
snowman78 am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  2 Beiträge
Stereo Lautsprecher für meinen Yamaha RX-V365 Receiver
katunga68 am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  42 Beiträge
StandLS/KompaktLS Upgrade
frity80 am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher zu Yamaha RX-496
Lord_Corvus am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  6 Beiträge
Welche Lautsprecher zu Yamaha RX-V 1800
blackiridium am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher zu Yamaha RX-V440
flashAMD am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  2 Beiträge
Stereo Lautsprecher für meinen Yamaha RX-V365 Receiver
Rodrian am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  5 Beiträge
Welche Boxen für Yamaha RX-V 640
uweschlicki am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Heco
  • Denon
  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.436 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedMeiser727
  • Gesamtzahl an Themen1.352.420
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.786.331