Welche StandLS sind besser?

+A -A
Autor
Beitrag
rico*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Okt 2005, 18:23
Hallo zusammen,

welche der beiden StandLS ist besser?

Wharfedale Zaldek 600 (eBay 109,--)
oder
Magnat Vector 55 (eBay 189,--)

Ich weiß, ich weiß... beides vielleicht nicht das gelbe vom Ei, aber ich würd trotzdem gern mal wissen, mit welchem StandLS ihr die besseren Erfahrungen gemacht habt.
Zum Probehören bin ich noch nicht gekommen; werd ich aber noch machen.

gruß,
rico


[Beitrag von rico* am 09. Okt 2005, 18:24 bearbeitet]
rico*
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Okt 2005, 21:46
Hat keiner nen Tipp für mich?
Ungaro
Inventar
#3 erstellt: 10. Okt 2005, 00:55
Hallo rico!

Es tut mir leid, aber du hast es schon richtig erkannt!

beides vielleicht nicht das gelbe vom Ei,


Du solltest sie erstmal probehören, aber wenn du einen günstigen Wharfedale LS suchst, dann lieber aus der Diamond Serie!
Ist aber nur meine Meinung, vielleicht wird DIR der Zaldek oder der Magnat besser gefallen, das kannst du aber nur alleine feststellen!
Noch 'ne Frage: Müssen es unbedingt Stand LS sein?

Schöne Grüsse
Anton
DZ_the_best
Inventar
#4 erstellt: 10. Okt 2005, 04:46

Anton schrieb:
Es tut mir leid, aber du hast es schon richtig erkannt!


beides vielleicht nicht das gelbe vom Ei



Sooo schlecht sind die Vector 55 nun auch wieder nicht.
Es sind eben solide Lautsprecher, die für einen solchen Preis mehr als gut sind.

@ rico*
Falls du höhere Anspüche stellst, gibt es auch noch die Quantum-Serien von Magnat, um beim selben Hersteller zu bleiben...


Aber wie mein Vorredner schon sagte, ist das Probe hören ein wichtiger Bestandteil des Lautsprecherkaufs.

MFG DZ
Roland04
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Okt 2005, 04:51

DZ_the_best schrieb:


Aber wie mein Vorredner schon sagte, ist das Probe hören ein wichtiger Bestandteil des Lautsprecherkaufs.

MFG DZ :prost

und das am besten in den eigenen räumlichkeiten
gazebo
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Okt 2005, 16:51
Beim Autokauf fragst ja auch keinen, was ist besser opel oder vw (mal 2 beispielmarken) sondern nimmst das was dir gut gefällt sich für dich gut fährt wo du gut drin sitzt und was in dein budget passt also, schön hören gehen und ans geld denken
rico*
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Okt 2005, 22:15

gazebo schrieb:
Beim Autokauf fragst ja auch keinen, was ist besser opel oder vw (mal 2 beispielmarken) sondern nimmst das was dir gut gefällt sich für dich gut fährt wo du gut drin sitzt und was in dein budget passt also, schön hören gehen und ans geld denken :Y


okay, ihr habt recht.
Trotzdem danke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Standls würdet ihr bevorzugen
cooli04 am 14.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  18 Beiträge
Suche StandLS
super_noob am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  22 Beiträge
StandLS Alternativen gesucht? ?3000.-
dali30 am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  43 Beiträge
StandLS + Verstärker für 400??
anticheater am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  6 Beiträge
StandLS/KompaktLS Upgrade
frity80 am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  2 Beiträge
Kompakt -oder StandLS
Der_Dude am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  23 Beiträge
Welche StandLS zu Yamaha RX-V365
hobbyami128 am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 20.05.2012  –  5 Beiträge
StandLS mit Gewebehochtöner
Klas126 am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  31 Beiträge
StandLS für 300 Euro,Empfehlungen
Insane91 am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  19 Beiträge
StandLS + Verstaerker gesucht, 1500? budget
dingfold am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedPommes99
  • Gesamtzahl an Themen1.406.816
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.698

Hersteller in diesem Thread Widget schließen