Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Lautsprecher bis 1200 €

+A -A
Autor
Beitrag
The_Trasher
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mai 2012, 13:17
Hallo,

ich suche für meinen PC ein neues Soundsystem, da mir mein Logidröhn X-530 überhaupt nicht mehr gefällt seit ich bei einem Bekanntem sein Denon-System gehört habe, das hat rund 2000 € gekostet.

Musikrichtung ist hauptsächlich Rock und Techno. ( Ich möchte aber keinen Sub aufstellen, damit die Nachbarn nicht allzu genervt sind, außerdem ist die Küche genau unter meinem Zimmer... ) Als Soundkarte hätte ich jezt diese genommen: Soundkarte Asus Xonar Essence SThttp://geizhals.de/438421

Ich würde ganz gerne Regallautsprecher nehmen, da mir die Standlautsprecher schon fast zu groß werden. Verstärker werde ich wohl auch brauchen oder ? Wenn ihr mal meine Skizze betrachtet, passt es dass ich die Lautsprecher hinter mir aufstellen möchte ? Wandabstand wären so ca. 40 - 50 cm, die Lautsprecher dann auf irgendwelche Lautsprecherfüße oder ?

( Wenn es sich klanglich wirklich lohnt bin auch bereit auf 1500 € hochzugehen... )
ch
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2012, 15:48
Ich hätte ein Paar Sonics Anima abzugeben. Die kannst Du Dir gerne bei mir nahe Hamburg anhören.
Rubachuk
Inventar
#3 erstellt: 20. Mai 2012, 16:17
Aktivmonitore nehmen und den separaten Verstärker sparen. Anhören sollte man
- Mackie HR 824MK2
- KRK VXT8
- ADAM A8X
- JBL LSR 4328
- Event BAS 20/20
- Neumann KH 120

und dann nach gusto entscheiden; wobei die kleine Neumann nicht ganz soweit runter kommt.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Mai 2012, 19:48
Hallo,

vllt brauchst du ja gar keine neue Soundkarte,

es gibt auch Aktivmonitore mit Digitalen Anschlüssen,
vllt hilft das ja schon weiter

Ein Exemplar welches schon genannt wurde und dies mitbringt,
ausserdem auch für deine Musik gut passen sollte,

JBL 4328 PAK (mit Raumeinmessung),
hier z.B.:
http://www.musicandm...bl-lsr-4328pak.html?

Aktivmonitor,da brauchst du keinen separaten Amp.


Gruss
The_Trasher
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Mai 2012, 12:39
Was haltet ihr von Nahfeldmonitoren ?
Die würden dann ca. nen halben Meter entfernt von mir auf dem Schreibtisch Platz finden ?
Weil mit denen bräuchte ich doch dann auch keinen Verstärker oder ?
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Mai 2012, 12:46
könntest z.B. die Adam Artist 5 ausprobieren. sind einfach per USB anzuschließen (brauchst also keine separate Soundkarte/(Vor)Verstärker).
The_Trasher
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Mai 2012, 13:55
Ich werde einfach mal zum Hifi-Händler ( Natürlich kein Media-Markt/ Saturn etc., die kennen sich ja kaum aus. ) und schauen was der so anzubieten hat.
( Auf seiner Wesite steht u. a. KEF, B&W, Martin Logan, Dali Speakers und eins wo ich jetzt nicht kenne.
Rubachuk
Inventar
#8 erstellt: 21. Mai 2012, 14:22
Mach das aber aktive Nahfeldmonitore wirst du beim Hifi Dealer mit Sicherheit nicht zu hören kriegen. Da ist das Musikhaus eher die Adresse dafür.
The_Trasher
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 21. Mai 2012, 15:47

Rubachuk schrieb:
Mach das aber aktive Nahfeldmonitore wirst du beim Hifi Dealer mit Sicherheit nicht zu hören kriegen. Da ist das Musikhaus eher die Adresse dafür.


Naja aber KEF, B&W usw. stellen doch auch aktive Nahfeldmonitore her ?!?
Zur Not ruf ich auch einfach vorher an und frag nach....

Edit: Thomann wäre nur 200km von mir weg, da ist vielleicht auch ne Überlegung wert. Weiß jemand ob man direkt bei denen probehören kann ?


[Beitrag von The_Trasher am 21. Mai 2012, 15:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neue Anlage bis 1200?
rym am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  7 Beiträge
Neue Lautsprecher gesucht (1200?)
Leon_der_Profi_5080 am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  20 Beiträge
Gebrauchte Stereolautsprecher bis ca.1200?
tom-wuppertal am 17.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  11 Beiträge
Stereo-System bis 1200?
anton_w am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  4 Beiträge
Neue Anlage/gute Neuware bis max. 1200?
Verwesender am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2007  –  13 Beiträge
Standlautsprecher bis 1200,-?
Zeppelin03 am 13.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  15 Beiträge
Anlage bis max. 1200?
fischbroetchen am 26.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  7 Beiträge
Stereoempfehlung bis ? 1200,-
pitu84 am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  5 Beiträge
Verstärker bis 1200? gesucht
Mr.Oldschool am 10.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  29 Beiträge
Stereo-anlage bis 1200?
ironbase26 am 15.08.2012  –  Letzte Antwort am 14.09.2012  –  44 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Adam

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPhönix12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.937
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.001