Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage bis max. 1200€

+A -A
Autor
Beitrag
fischbroetchen
Neuling
#1 erstellt: 26. Sep 2011, 18:41
Moin Moin,

die neue Wohnung ist bezogen. Es fehlt noch eine entsprechende Anlage. Das Budget liegt bei ca. 1200€. Das Wohnzimmer ist ca. 25qm gross. Ich höre sehr viel Musik, vor allem Rock. Von der lautstärke her muss es keine Anlage sein, mit der ich die Fenster zum beben bringe, ein sauberer klang ist mir wichtiger. Filme schaue ich auch hin und wieder, deswegen sollte das ganze surround fähig sein. Schön wären weisse Boxen, da das ganze auch optisch etwas hermachen sollte. Ein weiteres Problem ist, dass ein Receiver max. 42,5 cm breit sein dürfte, damit er in den Schrank passt ;). Ich habe ein schickes Lautsprechersystem von Jamo gesehen ( S 606 HCS 3 in weiss). Taugt das System was? Welches wäre der passende Receiver dazu? Ich bräuchte einen mit mind. 3 HDMI Eingängen, damit ich noch diverse andere Geräte anschließen kann wie bspw. Digital Receiver für Sky, PS3 usw. Darüber hinaus wäre ein iPod Dock super. Kann jemand helfen?

Schon mal vielen Dank im Voraus.
Böötman
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2011, 18:55
Kannst du nicht einen cm mehr Platz haben???
fischbroetchen
Neuling
#3 erstellt: 26. Sep 2011, 19:00
Nicht ohne den Schrank komplett um zu bauen aber wenn es nix in der grösse gibt, lässt es sich nicht vermeiden.
Böötman
Inventar
#4 erstellt: 26. Sep 2011, 19:09
Prinzipiell würde Ich zu diesem Receiver raten. Bei den Lautsprechern geht´s evtl auch mit Nubert Nuline 32 mit ATM auch ohne Sub, jedoch ist hier bei Stereobestückung dein Geld alle.
fischbroetchen
Neuling
#5 erstellt: 29. Sep 2011, 10:38
Erstmal Danke!

Nach dem Lesen einiger Testberichte muss ich wohl mein Budget deutlich aufstocken. Nubert klingt sehr interessant. Welchen Receiver könnt ihr denn Empfehlen, an dem ich problemlos das ATM anschliessen kann. Ich würde eine Lösung bevorzugen, bei der ich mit der Fernbedienung zwischen den verschiedenen Quellen wählen kann?! Ist der Pioneer Receiver dazu in der Lage? Ist er darüber hinaus in der Lage mit den nubert LS einen guten Sound zu liefern?

Danke!!!
Hifi-Tom
Inventar
#6 erstellt: 29. Sep 2011, 14:03

Böötman schrieb:
Prinzipiell würde Ich zu diesem Receiver raten. Bei den Lautsprechern geht´s evtl auch mit Nubert Nuline 32 mit ATM auch ohne Sub, jedoch ist hier bei Stereobestückung dein Geld alle.


Der Reciver ist aber breiter, wie fast alle mir bekannten AV-Reciver. Auch soll um das Gerät ein wenig Luft sein u. eine Zirkulationsmöglichkeit bestehen, sonst können besagte Geräte heiß werden u. kaputt gehen. Daher würde ich mir eine andere Lösung überlegen.

Ich würde mich jetzt auch nicht gleich auf Nubert versteifen, die vom Wirkungsgrad her nicht so gut sind u. daher etwas kräftigere Amps benötigen, sondern einfach mal beim Fachhändler verschiedene Lautsprecher anhören.
Böötman
Inventar
#7 erstellt: 29. Sep 2011, 14:13
Das war villeicht nicht eindeutig geschrieben, der Receiver ist eben diesen einen cm zu breit, ohne jegliche Kühlungsreserven...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Anlage/gute Neuware bis max. 1200?
Verwesender am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2007  –  13 Beiträge
BOSE = böse? Suche kleine, gute Anlage bis max. 1200.- HELP
spacetrek am 16.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  10 Beiträge
Kaufberatung // Anlage // max.1200?
smmabart am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  5 Beiträge
Lautsprecherpaar bis max 1200?
freedom321 am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  21 Beiträge
neue Anlage bis 1200?
rym am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  7 Beiträge
Stereo-anlage bis 1200?
ironbase26 am 15.08.2012  –  Letzte Antwort am 14.09.2012  –  44 Beiträge
Anlage bis 1200? Kaufberatung
Felow am 25.07.2015  –  Letzte Antwort am 25.10.2015  –  36 Beiträge
Anlage für Musik bis 1200?
benor am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  8 Beiträge
Erste " Anlage " bis 1200 Euro ?
Terrier04 am 07.02.2012  –  Letzte Antwort am 07.02.2012  –  2 Beiträge
Stereoempfehlung bis ? 1200,-
pitu84 am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedUnke_54
  • Gesamtzahl an Themen1.345.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.721