Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung // Anlage // max.1200€

+A -A
Autor
Beitrag
smmabart
Neuling
#1 erstellt: 04. Dez 2009, 20:41
Hallo Ihr Wissenden,

mein erster Beitrag hier also los geht's:

Ich bin auf der Suche nach der perfekten Anlage (wie wahrscheinlich alle hier ). Hier die Eckdaten:

Raum: Wohnzimmer mit ca.30m²
Musikgeschmack: vieles (Lounge, Rock, Pop, auch mal Klassik...)
Budget: max. 1200€

Benötigt wird: Lautsprecher, Receiver (oder Verstärker und Tuner getrennt), ein CD Player sowie die Möglichkeit einen Ipod anzuschließen.

Soweit ich mich bisher eingelesen habe, wären bei der Raumgröße schon Standlautsprecher angebracht.
Ich habe mich mal ein wenig umgesehen und finde das Paket von Harman Kardon (HK/TU/HD 970 oder HK3490+HD970) ganz nett, was bei ca. 600€ liegen würde. Damit blieben dann nochmal soviel für die Lautsprecher...nur welche?

Ich habe auch einiges Negative über Harman Kardon gelesen und bin natürlich ein wenig verunsichert. Ist das eine gute Wahl oder eher nicht?
Welche Lautsprecher würdet Ihr empfehlen?

Fragen über Fragen...ich freue mich auf Eure Antworten

Gruß
Marco
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Dez 2009, 21:27
Hallo,

leg ein bißchen mehr wert auf die LS.

Versuch mal eine Monitor Audio RS 8 als Aussteller zu hören,
da das Nachfolgemodell schon greift gibt es diese recht günstig.

Dazu gebrauchte Elektronik um im Budget zu bleiben.

Gruss
smmabart
Neuling
#3 erstellt: 05. Dez 2009, 16:51
Hallo zusammen,

war heute mal in einem Hifi-Fachgeschäft und habe mich mal ein wenig beraten lassen. Man hat mir Cambridge Audio empfohlen (Azur 340A SE und Azur 340C SE) dazu die Quadral Chromium Style 50.
Das klang auch alles recht stimmig beim Probehören aber damit müsste ich dann auch schon eher 2000€ investieren.

Was ich komisch finde: Wenn ich da rein gehe und sage ich möchte 1200€ ausgeben, runzeln die erstmal die Stirn und meinen, das wird schwierig. Ist das zu wenig für eine ordentliche Anlage?
Jemand sonst ne Idee?


[Beitrag von smmabart am 05. Dez 2009, 16:52 bearbeitet]
ta
Inventar
#4 erstellt: 05. Dez 2009, 16:57
Man kann durchaus auch schon Anlagen für 700 Euro konfigurieren, allerdings mit Regalboxen. Bei deiner Wohnhalle sollten es aber schon ausgewachsene Standboxen sein.

Verstärker kannst du 250 Euro kalkulieren, ein kleiner CDP wird normalerweise etwas billiger. Brauchbare Standboxenauswahl ab 500-600 Euro pro Stück.
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 05. Dez 2009, 17:04

smmabart schrieb:

Was ich komisch finde: Wenn ich da rein gehe und sage ich möchte 1200€ ausgeben, runzeln die erstmal die Stirn und meinen, das wird schwierig. Ist das zu wenig für eine ordentliche Anlage?
Jemand sonst ne Idee?


Nein natürlich gibts auch für das Geld eine vernünftige Anlage. Hier mal ein paar Tipps:

Klipsch RF-82

KEF iQ9

Kanton Carat 711

Heco Celan 800

Nubert 681

Nur mal so zum Einstimmen. Dazu rate ich zu gebrauchter Elektronik.

Edit: Wenn du dein Budget nicht ganz ausreizen willst:

Heco Metas 700 + Yamaha AX-497 und CDX-497

Theoretisch spricht auch gar nichts gegen den AX 397 und CDX-397.


[Beitrag von Eminenz am 05. Dez 2009, 17:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage bis 1200? Kaufberatung
Felow am 25.07.2015  –  Letzte Antwort am 25.10.2015  –  36 Beiträge
Anlage bis max. 1200?
fischbroetchen am 26.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  7 Beiträge
Kaufberatung Anlage: 23,4m², max. 1.000?
Getit93 am 25.03.2015  –  Letzte Antwort am 24.04.2015  –  23 Beiträge
Neue Anlage/gute Neuware bis max. 1200?
Verwesender am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2007  –  13 Beiträge
Kaufberatung Kompakt-Anlage bis max. 500 Euro
Tylon am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  4 Beiträge
Suche Kaufberatung für Anlage (max 500 Eur)
Masursky am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung für gebrauchte Anlage max. 250 Euro
voripanter am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  10 Beiträge
Kaufberatung HiFi Anlage bis max. 1400
MasterSepp am 27.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  13 Beiträge
Kaufberatung 2.0 Anlage für max. 600 EUR
j.e.f.f.rey am 01.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  3 Beiträge
Kaufberatung 4.1 Musikgenuss Anlage mit Digitalverstärker für 1200?
Jamer am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 18.06.2010  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Yamaha
  • Canton
  • Quadral
  • KEF
  • Cambridge Audio
  • Klipsch
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedChrisIgel
  • Gesamtzahl an Themen1.344.820
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.480